Avalanche: Erste Details zu NextGen-Projekten der Just Cause-Macher im Juni

Kommentare (10)

In den vergangenen Monaten wurden die schwedischen Entwickler der Avalanche Studios mit verschiedenen Projekten für die Konsolen der kommenden Generation in Verbindung gebracht. Unter anderem war von einem möglichen „Just Cause 3“ und einem Lizenz-Titel auf Basis der „Mad Max“-Marke die Rede.

In einem aktuellen Statement bezog Studio-Gründer Christofer Sundberg Stellung zu den Gerüchten und gab zu verstehen, dass sich die Fans noch ein wenig in Geduld üben müssen. So arbeiten die Avalance Studios derzeit in der Tat an zwei neuen Projekten, zu denen allerdings keine weiteren Details genannt wurden. Stattdessen bestätigte Sundberg lediglich, dass einer der Titel in Stockholm entsteht, während sich für das andere Projekt das Avalanche-Studio in New York verantwortlich zeigt.

Die ersten Informationen und Impressionen zu den neuen Projekten des Studios sollen laut Sundberg im Juni enthüllt werden, was natürlich die Frage aufwerfen dürfte, ob man die E3 in Los Angeles nutzen möchte, um der Wartezeit ein Ende zu machen und „Just Cause 3“ offiziell zu enthüllen.

Warten wir es ab.

just-cause-2

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RED-LIGHT sagt:

    Just Cause 3 + bessere Story + PS4? Nur her damit!!

  2. 09er sagt:

    ja teil 2 war schon witztig...kann nur nichts über den inhalt der story sagen......aber spass hats gemacht ^^

  3. RED-LIGHT sagt:

    @ 09er --- Die Story war eigentlich nicht vorhanden. Man kämpfte einmal für die und dann für die anderen das war die Story.

  4. Altin731 sagt:

    Just Cause 3 in der Größe von Daggerfall. Das wäre wahrscheinlich das Non Plus Ultra wenn die das packen würden.

  5. ManmanSion sagt:

    Just Cause 3 wär der Hammer^^. Story brauch ich da nicht 😀 es reicht wenn man die Open World verunstalten kann nach Lust und Laune 🙂

  6. renon667 sagt:

    Daggerfall war doch so groß wie England oder? Lieber eine kleinere Welt, vollgestopft mit allem Möglichen. Anyway, ich freue mich sehr auf ein mögliches Just Cause3, der Zweite macht mir noch immer sehr viel Spass.

  7. Mikestar sagt:

    Just Cause braucht einfach nur mal eine vernünftige Story, und coole Charaktere. Die Action war schon immer der Hammer. Die Welt war zwar riesig aber extrem leer.

  8. BLACK★GOLD SAW sagt:

    Bin ich der einzige der sich nicht über Just Cause 3 sondern über ein Mad Max spiel freuen würde? O_o

  9. BLACK★GOLD SAW sagt:

    Wobei die Filme hier wohl eh niemand kennen wird...

  10. Der_Eine sagt:

    Also ich als 81'er Baby kenne alle Mad Max Filme und würde mich sehr über ein Open-World Spiel im Mad Max Universum freuen.

    Als her mit!!!!

Kommentieren

Reviews