Metal Gear Solid und die Fox Engine: Video der GDC-Präsentation

Kommentare (44)

Die Jungs von Kojima Productions haben auf der GDC 2013 in der Veranstaltung mit dem Titel “Photorealism through the eyes of a Fox – The core of Metal Gear Solid: Ground Zeroes” ihre neue Fox Engine ausführlich vorgestellt. Die neue Engine kommt unter anderem bei den Titeln „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ bzw. „Metal Gear Solid: Ground Zeroes” zum Einsatz. Welche Finessen die Engine zu bieten hat, wird im Video erklärt.

„Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ wird für PlayStation 3 und Xbox 360 in den Handel kommen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=-edTGJ8DlhI

httpv://www.youtube.com/watch?v=17nje72VnPE

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sackboy305 sagt:

    PlayStation 4 wird hammer

  2. marc130786 sagt:

    hä ich dachte Phantom Pain und Ground Zeroes sind zusammen Metal Gear 5. Was stimmt denn nun ?

  3. Sackboy305 sagt:

    marc130786:
    seperate spiele

  4. RED-LIGHT sagt:

    Vorallem beides noch für PS3? Total sinnlos ich will es auf PS4 beides!!!

  5. waffel5 sagt:

    Zusammen sollen die Metal Gear Solid 5 sein, das Ground Zeroes eben als Prolog dient und danach spielt Phantom Pain (9 Jahre später). Sollen aber als enzelne (?) Spiele verkauft werden. Da bin ich immer noch nicht schlauer...

  6. marc130786 sagt:

    also kriegen wir dieses jahr noch zwei metal gear titel für ps3? oder kommen die nicht zeitgleich. bißchen verwirrend das ganze

  7. Sackboy305 sagt:

    marc130786:
    nicht zeitgleich

  8. Sascha.Henning sagt:

    jetzt bin ich auch durcheinander !! XD

  9. Sascha.Henning sagt:

    jetzt bin ich auch durcheinander !! XD

  10. Kratos007 sagt:

    @Sackboy

    Das sind keine seperaten Spiele. Die sind beides ein Spiel nur Ground Zeros erzählt die Geschichte zu Phantom Pain.

  11. marc130786 sagt:

    ok danke.naja ich hoffe dass sie auch auf ps4 kommen. ich wollt mir jetzt eigentlich nicht mehr soviele ps3 titel kaufen. the last of us und gta 5 wollt ich noch zocken und mir dann ne ps4 zulegen jetzt kommen noch zwei metal gear teile dazu... es wird immer mehr und mehr.

  12. Sackboy305 sagt:

    Kratos007

    geh auf n4g & die sagen dir das richtige ..

  13. Sackboy305 sagt:

    marc130786: also ICH hol nur noch tlou! der rest für ps4 via GAIKAI^^

  14. RED-LIGHT sagt:

    @ Sackboy -- Vergiss nciht alle Daten anzugeben sonst können sie es nicht weiterverkaufen.

  15. Anubis1744 sagt:

    Ich frag mich viel mehr ob den wirklich ein Metal Gear Solid 5 ist oder nicht einfach wieder iegend ne Vorgeschichte.
    Ich mein man spielt Big Boss so wie es ausschaut.

    Wenn es so ist können sie sich die 5 schenken und sollen es als Prequel an kündigen es sei den es spielt wirklich im laufe des Spiels nach Teil 4.

    Ich hoffe das trotz Grafiik dennoch die Inscenirung so Eipch bleibt wie in Teil 4.

  16. Buzz1991 sagt:

    Ich bin auch noch nicht schlau geworden aus der MGS V-Ankündigung.
    Ich habe es so verstanden, dass MGS V: The Phantom Pain zwei Spiele beinhaltet.

  17. BH-Experte sagt:

    Nein. Es ist nur ein Spiel. Das läuft ab wie bei Metal Gear Solid 3.

    Der erste Teilk des Spiel ist die Vituels Mision. In der Mision muss Nacked Snake Sokolov befreien. Stattdessen wird er zeuge von dem Übergang von The Boss. Als die Mission Fehlschlug kommt nun die richtige Mission. Snake Eater. Die beginnt nach Snakes Krankenhaus besuch.

    Die erste Mission ist auch Prolog und dient zum kennenlernen der steuerung des spiels. Dabei wird geschickt schon die Vorhandlung zur Hauptmission und des titels des Spiels erzählt. The Phantom Pain.

  18. Buzz1991 sagt:

    @Bh-Experte:

    So denke ich auch, wird's sein.
    In MGS2 gab's das auch.
    Den Tanker-Abschnitt als Snake und auf der Bohrinsel dann mit Raiden.
    In Teil 4 wurde darauf verzichtet und jetzt in MGS V: The Phantom Pain macht man es wieder so.
    Wobei The Phantom Pain ganz schön abgedreht zu sein scheint.
    Ground Zeroes sieht ja eher realistisch aus, aber The Phantom Pain mit Feuergeschöpfen, Pferden mit Flügeln und ein riesiges Etwas, was einen Hubschrauber verschlingt, das ist schon verrückt.

  19. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    BUZZ

    ich denke mal in den abgedrehten situationen ist Snake(nenne ihn mal so^^) wohl wiedermal geistig weggedreht, bzw. er er ist auf droge oder ähnliches... ich denke zb. das geflügelte feuerpferd nimmt er nur so war... in echt aber ist es nur der der ihn rettet !!! ^^

  20. ManmanSion sagt:

    Jetzt weiß ich auch was gemeint war mit Photorealismus. Dieser Konferenzraum kann man kaum unterscheiden vom echten. Klasse.

  21. Buzz1991 sagt:

    Wow, die Engine hat schwer was unter der Haube.
    Gerade das Video mit dem Konferenzraum und der Pflanze angesehen.
    Aber auch der Regen, der auf der Jacke des Soldaten eingetrocknet ist, das sieht super aus.

    @Gottkönig:

    Das wäre möglich.

  22. BigBOSS sagt:

    Ich glaube dieses mal geht das ganze schief.
    Es geht nicht mehr primär um stealth, David Hayter ist nicht mehr dabei,
    die Action und insz. steht im vordergrund.

    Eine tolle geschichte wird Mgs 5 schon haben. Aber man kann es eigentlich
    garnicht 5(fünf) nennen. Es ist kein Sequel, sondern eine vorgeschichte,
    von der vorgeschichte des vorgeschichten. Langsam wird es albern.

    Ich bekenne mich als ein FANboy, aber die Rosarote Fanboy Brille werde ich nicht
    benutzen. Auch wenn das Spiel Metal Gear heisst.
    Ich habe die letzten Monate viele kritisiert, GOW,Resi6, ME3, DS3,DMC usw.
    bei Metal Gear werde ich keine ausnahme machen.
    Ich hoffe ich irre mich. Und werde mich nachhinein entschuldigen.

  23. BigBOSS sagt:

    wird ähnlich command und conquer im mgs universum.

  24. Der_Pole_Balboa sagt:

    kojima soagte doch im interview das des so sein wird wie bei mgs 2 da gabs ne story mit dem tanker und eine mit der plattform...das heist doch das ground zero die vorgeschichte und phantom pain die hauptstory erzählt...und beide sind auf einer disc...im trailer sieht man auch wie die mother base abbrennt warsch ist das auch das ende von ground zero...

    ich kann mir gut vorstellen das ground zero open world wird wo man rumreisen kann und anwärter rekrutieren und phantom pain ziemlich linear aber dafür toll inszeniert

  25. KingzWayz sagt:

    die ps3 version wird eine abgespeckte Version der fox engien nutzen.
    wer denkt das ist ps3 grafik der muss irre sein.
    allein die schatten im spiel würden die ps3 zu 100% ausreizen.
    das gezeigte material ist ps4 nevou.

  26. DarkLord1003 sagt:

    Ich habe nur eine PS3 und bis vor kurzem hätte ich mir nie gedacht, dass ich die folgenden Zeilen einmal schreiben werde. Hatte nie ein Problem mit Xbox da viele meiner Freunde eine Box haben... aber lest selbst...

    Iwie hab ich kein gutes Gefühl bei MGSV... MGS4 war genial - meiner meinung nach. Ich denke dass die typischen XBox-Zocker gar nicht verstehen worum is bei MGS eigentlich geht. Ich denke, dass sie die Vielschichtigkeit und Komplexität gar nicht checken. Es wird alles in Richtung Action gehen, weil das eben sehr populär auf der Box ist. Man will eben auch mehr Spiele verkaufen, was ja auch vollkommen legitim ist.
    Wenn ich aber mit Freunden, die nur eine Xbox haben über Phantom Pain rede, dann hab ich immer das Gefühl, dass es absolute Verschwendung ist, dieses Spiel auf die Box zu holen. Sie verstehen es gar nicht, verstehen nicht, was MGS eigentlich ist. Ich kann mir auch vorstellen, dass viele Box-Magazine bzw. Testseiten dem Spiel eine schlechte WErtung geben könnten, einfach weil sie wie gesagt gar nicht verstehen, worum es bei MGS geht.

    Sollte sich dadurch irgendjemand beleidigt fühlen, dann entschuldige ich mich!! Normalerweise fahr ich nicht auf so einer dummen Fanboy-Schiene, aber ich musste mir was dieses Thema angeht einfach mal Luft machen...

  27. The Kill sagt:

    @DarkLord1003
    ganz genau! 🙂

  28. The Kill sagt:

    MGS ist eine emotinoale Reise, kein bf,cod eben einzigartig

  29. DarkLord1003 sagt:

    @The Kill
    Eben - MGS ist eine emotionale Reise und kein "press F to cut leg" 😉

  30. Gastro sagt:

    2 spiele nicht eins..... Contrary to what Kojima said during the GDC panel today, Konami has confirmed with Joystiq that Ground Zeroes and Metal Gear Solid V: Phantom Pain are indeed separate games

  31. BioTemplar sagt:

    Ich würd mal sagen, einfach abwarten was bei E3 passiert dann sind wir schlauer ^^
    Also, Ich erwarte das Kojima und Joakim erzählen was was ist und in welcher phase TPP ist. Ground Zeroes is ya klar, das kommt als erstes und ich denk TPP ist noch in der Alpha phase oder vllt auch Beta
    Achya, hoffentlich erzählt Kojima einbisschen mehr über diesen dritten character der im neuen trailer dabei war, Kojima meinte im interview: Oh, das bin ich XD lol ich weiß nicht ob das ernst war oder ein joke ^^ Nayah, jedenfalls wollte der dritte character das er überlebt am anfang des neuen trailers

  32. Gastro sagt:

    Kojima bestätigt, dass alles auf PC lief und er mit den Konsolen da nahe rankommen will. Na mal sehen.

  33. RED-LIGHT sagt:

    MGS ist genau so komplex wie Mass Effect. Bei beiden muss man genau zuhören, mitlesen usw. Aber genau das fesselt an diesen Spielen irgendwie. Viel besser als durch 10 Levels zu laufen wo es immer nur darum geht beschütze denn beschütze das.

  34. orochi50mar sagt:

    @DarkLord1003
    Wieso sollten X-Box Besitzer MGS5 nicht verstehen? Immerhin gibt es MGS2/3 und Peace Walker auch für diese. Daher sollten die Story Lücken nicht ganz so groß sein, weil es ja vor MGS4 spielt. Diese ganze Aufregung von den Sony-Fanboys, dass The Phantom Pain auch für andere Konsolen erscheint finde ich ziemlich schwachsinnig, denn eigentlich ist es doch egal, solange es auch für die PS3 kommt. Wüsste auch nicht, warum diese Tatsache ein Argument dafür wäre, dass es schlechter wird.

    @BigBoss
    Bedeutet ja noch nicht, dass es gar keinen Stealth geben wird und ich persönlich empfinde die Story eigentlich als wichtiger als das Stealth Gameplay. Und wie soll es denn nach MGS4 spielen? Ist ja schlecht möglich ohne Snake, aber dazu gibt es ja Rising mit Raiden 😉

  35. Buzz1991 sagt:

    Exklusivspiele werden theoretisch immer einen Vorteil haben.
    Der Entwickler braucht sich nur um eine Plattform kümmern und erhält im besten Fall die volle Zusicherung und Zeit, die es benötigt (siehe Sony).
    Multiplattform ist am Ende für den Entwickler und Hersteller gut, wenn es wirklich mehr Geld gibt, aber nicht für ein laufendes Projekt.
    Es kostet auch ein riesiges Team bezahlen zu müssen, nur weil 10% von denen parallel an einer anderen Version arbeiten.
    Beim Verzicht auf andere Plattformen kann man sich spezialisieren und das Maximum aus der Plattform herausholen und Dinge machen, die mit einer anderen Plattform nicht möglich wären.
    Wäre Battlefield immer noch PC-exklusiv, würde es mehr Unterschiede geben, weil die Hardware schneller voranschreitet.

    Ich kann den Frust mancher nachvollziehen, denn zunächst wurde MGS immer erst nur für eine Plattform entwickelt und das war die PlayStation.
    Es ist aber verständlich, wenn man am Ende mehr Geld erhalten möchte und nicht jedem Entwicklerstudio geht es so gut bzw. Hersteller.
    Wenn man ein Exklusivspiel macht, ist automatisch das Zielpublikum beschränkter und im Falle eines schwachen Verkaufs, hat man keine andere Plattform.
    Das ist wohl auch der Grund, weshalb Crysis seit Teil 2 auch für Konsole mitentwickelt wurde. Crytek und EA erhofften sich mehr Verkaufszahlen für das recht teure Spiel.
    Bei Fahrenheit war es genau umgekehrt.
    Hat sich nur ca. 0,5 Mio. Mal verkauft, war aber Multiplattform.
    Heavy Rain hingegen ging 5 Mal so oft über den Ladentisch.

    Man sollte es Kojima nicht übel nehmen, dass MGS Multiplattform ist und bisher erschien fast jedes MGS noch auf anderen Plattformen. Für die Qualität des Spiels muss das aber längst nichts Positives bedeuten.

  36. Buzz1991 sagt:

    Man muss allerdings sagen, dass MGS V: The Phantom Pain auch so einen hervorragenden Eindruck macht. Aber ich bin skeptisch, denn die Xbox 360 hat kein BD-Laufwerk und MGS4 hatte sehr viele Zwischensequenzen.

  37. BigBOSS sagt:

    @orochi50mar

    Rising war ja aber auch nur ein Spinoff. Daher gehört sie nicht zur
    Hauptserie. Ich sage nicht das was neues ist, schlecht ist.
    Zb. Peace Walker war genial.

    Nur weicht er dieses mal zuweit von den Wurzeln.
    Also war das dies als er meinte das er Tabus brechen würde.
    Man kann nur momentan abwarten und es weiter beobachten.
    Denke aber das es dauf hinaus laufen wird. Was ich nicht hoffe.

  38. Black Ops sagt:

    Mirror

  39. Buzz1991 sagt:

    @BugBOSS:

    "Also war das dies als er meinte das er Tabus brechen würde."

    Wie meinst du das?
    Weil MGS V jetzt auch parallel für Xbox 360 entwickelt wird?
    Denke nicht, dass er das damit meint.

  40. Konsolenheini sagt:

    Boar sahen die Videos gut aus.
    Wäre Cool wenn das eine (oder die beiden) Spiel(e),
    Tag und Nacht Wechsel hätten. 😉

    Mir ist jetzt nicht wirklich klar ob "Ground Zeroes" und "The Phantom Pain"
    nun zwei Seperate Titel sind (was ich begrüßen würde)
    oder ob es ein und das Selbe Spiel ist,hjalt mit zwei Abschnitten,
    wie bei MGS2 auch mit dem Tanker und Plattform Abschnitt.

    Und solange die Trailer nicht "PS4" irgendwo stehen haben,
    solange ist die wahrscheinlichkeit (derzeit) gering das sie MGS5 für
    die PS4 machen.

    Im übrigen halte ich es nicht unbedingt für unmöglich das die PS3/Xbox360
    vielleicht doch DIESE Grapfik bieten kann. Schließlich sind die Konsolen nur
    besser erforscht, am Ende ihrer Lebensspanne, und z.b God Of war 2 damals auf der PS2 hat gezeigt was man aus Konsolen am Schluß ihres Lebenszyklus herausholen kann.

    Und die FOX-Engine sieht echt geil aus...
    So oder so bi ich froh das es für die derzeitige Konsolen Generation kommt.

  41. Buzz1991 sagt:

    EDIT:
    Meine @BigBOSS.

    Mit Tabus rechne ich eher damit, dass erzählerisch neue Wege gegangen werden.
    Man wird ernstere Themen ansprechen, die ins unserer Gesellchaft eher verschwiegen werden.
    Oder es geht darum, dass MGS V ein Open-World-Spiel ist.

  42. Konsolenheini sagt:

    Oh, tschuldigung guys, there sind 'n paar failure im Text drin,
    nun i schenk she euch. 🙂 Also nothing for ungood. 😀

    Ich like Denglisch 😉

  43. surig sagt:

    oje oje das wird ja was wenn die ps4 kommt!so viele spiele die ich dafür haben will! infamous,metal gear,assassins creed,splinter cell....! hat jemand zu viel geld und will unbedingt was abgeben X-D

  44. Joakim Mogren sagt:

    best engine, worked already with it.

Kommentieren

Reviews