Watch Dogs: Die Macher sprechen über die Entwicklung des PS4-Titels

Kommentare (20)

Sony hat eine neue Video-Reihe namens “Entwickler-Talk” ins Leben gerufen, in der die Entwickler in der kommenden Zeit Einblicke in die Entwicklung der ersten PS4-Titel geben. Im ersten Video rückt der Open-World-Actioner „Watch Dogs“ in den Mittelpunkt.

Der Senior Producer Dominic und der Creative Director Jonathan aus dem „Watch Dogs“-Entwickler-Team sprechen über ihre Vision zu „Watch Dogs“ und enthüllen dabei auch ein paar Details der PlayStation-Versionen.

„Immer in enger Zusammenarbeit mit PlayStation, ist das Team bemüht, alles aus der PS4 herauszuholen“, heißt es im PlayStation Blog. „Dies gibt ihnen die Möglichkeit eine kompromisslose Erfahrung mit hochauflösenden Texturen und fortgeschrittenen Special Effects zu kreieren. Die Spielerfahrung, also die Stadt, in der man sich befindet, ist umfangreich, tief und detailliert.“

Wie  Ubisoft bereits bestätigte, erscheint der Titel am 21. November 2013 für Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo Wii U sowie für den PC. Außerdem soll “Watch Dogs” pünktlich zum Start der PlayStation 4 verfügbar sein.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nnoo1987 sagt:

    AC engine.. + Smartphone = watchdogs
    Ich bin nicht von den gezeigten Szenen überzeugt weil es zu gescriptet wirkt. Schon ok aber eher standart. naja
    Jedoch find ich die Grundidee ganz ok. Ich nehm mir da lieber etwas Wind aus den segeln

  2. DarkLord1003 sagt:

    seit den neuen GTA V Trailern bin ich so auf GTA fixiert, dass mich Next-Gen gar nicht mehr interessiert haha ^^

  3. Ridgewalker sagt:

    Jetzt schon alles aus der ps4 rausholen? Never.

  4. Leander96ps sagt:

    @Ridgewalker
    Kannst ja froh sein, dass sie noch nicht alles aus der PS4 rausholen!

  5. Bulllit sagt:

    Wird bahnbrechend!!

  6. KingzWayz sagt:

    Ich glaub das Game und Killzone SF werden meine ersten Games.

  7. spider2000 sagt:

    sie werden bestimmt nicht am anfang alles aus der ps4 rausholen, das dauert noch ein paar jahre, siehe ps3.

    aber, ich freue mich trotzdem auf das spiel, wird bestimmt richtig cool werden mit den hacken.

  8. RED-LIGHT sagt:

    Freu mich drauf, ich hoffe das es nicht so viel Ballerei wird. Das bisher gezeigte Material war nicht so Super Action mäßig inszeniert, das find ich Klasse.

  9. endash sagt:

    ALSO , der Hardware entsprechend kann man sicherlich schon das meiste von Anfang an herausreizen, vorallem der eingesetzte Grafikchip existiert auf dem PC in einer anderen Form schon eine ganze Weile. Mal schauen was aus der CPU/GPU Kombination rauszuholen ist.

  10. Yankeeunit91 sagt:

    Das Spiel erscheint unter dem namen Assasins Creed 2014

  11. vangus sagt:

    Nur der Hype sagt bisher aus, dass es bahnbrechend wird..

  12. CrazyZokker360 sagt:

    Oh, Leute. Ist "inFAMOUS" dann auch AC? Was ist mit "Batman: Arkham City"? Da wird auch geklettert...

  13. DarkLord1003 sagt:

    @red-light
    Gerade watchdogs ist zu den aussagen die du hier oft verbreitest total widersprüchlich...

  14. Modul8 sagt:

    Ich bin auf keinen Fall voreingenommen und werde es auch kaufen, aber wer da kein Ac sieht ist blind. Die Bewegungen, das Design, Optik der Anzeigen, alles sehr ähnlich... Aber warum auch nicht, war immer gut, Story und Spielgeschehen ist bestimmt ganz anders. Man wird es sehen! Und was GTA V angeht, würde mich ja nicht wundern wenn es auch auf die Ps4 übertragen wird. Erst wird es massig auf der PS3 an den Mann gebraucht und dann kaufen die gleichen Leute es noch für die Ps4 wegen der Optik und weil keiner wusste dass es auf die PS4 kommt. Ich würde dann auch beide Versionen kaufen! Haha, ich würde mich kaputtlachen.

  15. VICTORY sagt:

    Ich finde das was ich von ac sehe Top die anzeigen passen perfekt in das Setting. Was mich stören würde wäre das kampfsystem aber da man in watchdogs Waffen benutzt ist das ja eher zweitrangig

    Ich freue mich auf watchdogs aber zuerst GTA V verdammt so langsam werde ich auch heiß drauf 😀

  16. BallackXS sagt:

    @Nnoo1987

    dies ist nicht die Assassins Credd Engine. AC benutzt die Anvil Next Engine, Watch Dogs hingegen die Disrupt Engine. Es wurde extra gesagt das man nicht die AC Engine verwendet

  17. TruDawg sagt:

    @Modul8..
    jep, das Kannst du gut haben mit GTA V!
    Plötzlich ist das Teil auch für die PS4 da ha ha
    dann wird aber richtig hass geschoben 🙂
    Ich habe auch überlege auch schon länger
    ob es nicht auch eine Überraschung sein soll
    Und als starttitel plötzlich in Regal neben der PS4
    zufinden

  18. TruDawg sagt:

    sein wird.
    (scheiß Air View Vom Note 2
    jetzt deaktiviert...)
    Ich würde mich sehr ärgern und bevor ich das Risiko eingehe,
    warte ich lieber entspannt, solange die Nerven das aushalten.
    Denn die Grafik sieht schon mal sehr nice aus,
    ich denke das es vom PC ist.
    Genügend Spiele die warten durchgespielt zu werden, habe ich
    zweifelsohne.

  19. BioTemplar sagt:

    hoffentlich wird als nächstes PS4's exklusiv RPG gezeigt, deep down ;:D

  20. Sonie sagt:

    Deep Down und Exclusiv und das von Capcom? LOL made my day :´D

Kommentieren