Gran Turismo 6: Nun auch von offizieller Seite bestätigt

Kommentare (61)

Vor wenigen Tagen bestätigte Sony, dass man im Rahmen eines Events, das am morgigen Mittwoch, den 15. Mai stattfindet, über die Zukunft der „Gran Turismo“-Reihe sprechen wird.

Und nachdem in den vergangenen Tagen bereits vermutet wurde, dass uns in dieser Woche die offizielle Enthüllung von „Gran Turismo 6“ ins Haus steht, wurde die Ankündigung des Nachfolgers nun auch mehr oder weniger von offizieller Seite bestätigt. So bekam „Gran Turismo 6“ eine eigene Unterseite verpasst, die sich mit einem kleinen Trick schon heute aufrufen lässt.

Steuert ihr die offizielle Website an, findet ihr eine Auflistung aller News zu  “Gran Turismo 5″. Mittlerweile funktioniert auch der Link zur Unterseite von „Gran Turismo 6“. Anschließend werdet ihr zwar auf den offiziellen Webauftritt der Rennsimulation weitergeleitet, News und Informationen sind dort allerdings noch nicht zu finden.

Diese dürften spätestens im Laufe des morgigen Tages folgen.

standard-car-audi-r8

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ovanix sagt:

    Hmm mal schauen, der 5te Teil hat mir nicht gefallen.

  2. Kug4lbl1tz sagt:

    Sie müssen sich auf alle Fälle mächtig ins Zeug legen. Der fünfte Teil war einfach nur ein unfertiger reisschussel Witz.

    Microsoft wird nächste Woche mit Sicherheit ein neues forza ja evtl sogar zusätzlich ein forza horizon 2 präsentieren.

  3. Marston-213 sagt:

    geil!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. Black Ops sagt:

    Die beste Rennsimulation ist wieder da . *freu*

  5. Versous sagt:

    ich würde mal vorsichtig sein mit dem PS4 logo play3!

    Ich fände es jämmerlich wenn es kein PS4 Version gäbe aber wer weiss schon was Sony alles Unternehmen würde um noch mehr PS3 Systeme zu verkaufen?

  6. Need for Speed sagt:

    GT5 war soon gut *___*

  7. EX-ROT-LICHT-PV sagt:

    Diese scheiß Toyota, Citroen und Hyundai Kisten, können die behalten!

    Ich möchte in einem GT-Titel folgende Autos haben:

    BMW 7er, 5er, 6er, !!!

    Mercedes CL 63 AMG, CL 65 AMG, S 65 AMG, C 63 Coupé Black Series AMG etc. !!!

    Und so weiter... aber nein, es kommt nur ein C63 AMG und der Rest wieder mal so ne ekligen Mitsubishi Evolution oder son scheiß, was ehe keiner fahren will, außer diejenigen, die auch Michael Schuhmacher Bettwäsche und ein Vettel Poster im Zimmer haben....

  8. dharma sagt:

    damit ist es bestätigt, ist ja die offizielle Seite wo GT6 hier nun gelistet wurde.

    Ich geh weiter davon aus, das es für PS4 kommt und eventuell in einer technisch abgespeckten Version noch für PS3

    aber ganz sicher nicht nur PS3

  9. Twisted M_fan sagt:

    Ich will nur zweit wörter lesen "Für PS4" und 3 wörter die ich nicht lesen möchte "Auch für PS3"

  10. Wearl sagt:

    GT6 als würdiger Abschluss für die PS3.

  11. Malenurse84 sagt:

    ....and the Vita not to forgotten...;)

  12. K1LLSH8DY sagt:

    freu mich auf einen richtigen rennspiel kracher für die ps4 und auf gt6 bin ich auch gespannt. 🙂

  13. eAxis sagt:

    Scheiss auf GT6!!! So ein verschlafender Schweineladen kann mich mal kreuzweise!! Driveclub kommt und wird gekauft.

  14. AdMurai sagt:

    Würde mir so etwas wie Forza wünschen, da wo ich yedes teil meines Autos tunen kann und weiß was ich tune und nicht nur motor Stufe 1 oder 2 und 3 ... mehr optisches Tunen,

  15. ChuckNorriss sagt:

    @ovanix

    dito

  16. Eumelpower sagt:

    Ich will ein GT für die Vita!

  17. Chavril2013 sagt:

    Es soll folgendes bieten:
    PS4 Version, viel mehr Events, viel mehr Tuning (bei Forza perfekt), einen Schwierigkeitsgrad, 600 Premiumautos, 200 aus EU, 200 aus USA und 200 aus Asien, Über 30 Versciedene Steckenorte und alle mit Nachtfunktion, besseres Fahrgefühl, den Bspec Modus abschaffen, bessere 3D Animation und Dinge wie fahrende Züge, Straßenverkehr, Flugzeuge oder Vögel ins Spiel einbauen! Sowas erwarte ich von ein Nextgen GT! GT5 war das schlechteste GT aller Zeiten! Rennevents sehr schwer, vor allem Nescar und es waren viel zu wenig Rennevents!

  18. dharma sagt:

    ich will den Karoserie/Aufkleber-Editor von Forza im nächsten GT sehen

  19. kloanabua sagt:

    Ich will die Rote Sau 😀 (Für nich t Mercedes Kenner MERCEDES 300 SEL 6.8 AMG)
    In Project Cars gibt es sie 😀

  20. AutoNarr89 sagt:

    @kloanabua

    Die " Rote Sau " ist auch in FM4 spielbar . 😛

    Zu GT6 , freue mich auf Morgen .

  21. IkkeDerBen sagt:

    Forza ist eh beste <3

  22. Malenurse84 sagt:

    Bergrennen wären mal eine spannende Erweiterung!

  23. Chavril2013 sagt:

    Forza ist der Grund, warum die Xbox 360 neben der PS3 steht! Da gibt's auch mein Traumwagen, denn Jeep Wrangler Rubicon, der Wagen steht auch in Avril Lavigne's Garage mit Totenkopf Reserverad, einen Totenkopf auf Amaturenbrett und einen großen Würfel am Spiegel, ein tolles Auto, es erst Recht im Gelände ein Monster, dagegen sieht sogar der VW Toureg von meinen Eltern alt aus! bei GT6 hoffe ich auch, dass man wie bei Forza aus einen Golf 1 einen Ferrari machen kann, diese läppischen 50 PS mehr wie bei GT5 taugen echt nichts!

  24. darkii sagt:

    das an GT 6 gearbeitet wird is doch seit jahren bekannt, interessant ist doch nur für welche plattform. sonst is das alles nich neu

  25. AutoNarr89 sagt:

    Malenurse84

    Gab es in GT2 mit dem " Pikes Peak hill " . Warum es aber nicht fortgesetzt wurde ist mir bis Heute ein Rätzel . 🙁

  26. kloanabua sagt:

    Mag sein das Forza besser ist, aber ich will mir keine Zweite Konsole leisten,
    weil ich eh fast nur im Herbst/Winter zocke.
    Das Geld steck ich lieber in meine Autos/Motorräder 🙂

  27. era1Ne sagt:

    Ich gehe weiterhin von einem Release nur auf PS3 aus. Da ich mir die PS4 zum Release kaufe, wäre eine GT6 auf der PS4 genial, aber für Sony macht es einfach mehr auf der PS3 Sinn.

    @ Kug4lbl1tz
    Ich denke MS kündigt entweder Forza Motorsport 5 an oder PGR, aber kein Horizon und auch nicht zwei Rennspiele.

  28. IkkeDerBen sagt:

    @era1Ne

    PGR ist zu 99,9% sicher das es gezeigt wird, ein Forza Horizon 2 würde ich begrüßen da der erste schon unfassbar geil ist.

  29. Chavril2013 sagt:

    Eigentlich muss es für PS4 kommen, denn als GT5 2010 kam, sagte der GT Schöpfer im Interview, "dass für GT5 noch sehr viele andere Dinge geplant waren, diese Ideen konnten aber mangels Hardwareleistung nicht umgesetzt werden und deshalb erst im nächsten Ableger eingebaut werden können"! Da die PS3 nicht besser wurde, kann es also nur für PS4 sein oder sie haben die Pläne über den Haufen geworfen! Ach ja er nannte damals schon ein neues Projekt an den man arbeite, es sollte sowas wie Autoshows in Hallen gemacht werden, wo man Stunts und Co machen muss, Monstertrucks waren auch im Gespräch, aber wir werden ja wohl morgen sehen, ob sowas den Weg hineingefunden hat! Ach ja dazu sagte er auch, dass Motorräder auch eine interessante Sache wäre

  30. era1Ne sagt:

    @ Chavril2013
    Sony geht es wie jedem Unternehmen ums Geld. GT wird sich auf der PS3 deutlich besser verkaufen als auf der PS4 und für den Launch der PS4 haben sie eine neue Rennspiel Franchise (DRIVECLUB). Zusätzlich gibt es noch Killzone, ... , die die Verkaufszahlen der Konsole steigern können.

    Die Vergangenheit zeigt uns auch, dass ein GT nie zum Launch der PS Konsole kam. Nie...

    Auf der PS3 können sie auch viele Fehler von GT5 ausmerzen, da viele keine bessere Hardware brauchen. Bessere Rennevents, mehr Konstanz (keine Standardautos, keine Qualitätsschwankungen bei den Strecken, ...), mehr Rennserien und besser durchdachte Rennserien, besseres Tuning, ...wären mir ein paar Beispiele, die auch ganz gut auf der PS3 möglich sind.

  31. era1Ne sagt:

    Motorräder kann man auch auf der PS3 machen. Von Motortrucks^in GT habe ich noch nie etwas gehört ^^

  32. AutoNarr89 sagt:

    Chavril2013

    Soweit alles richtig . Ich finde dass Herr Yamauchi - san sehr ergeizig ist nur er kann nur soweit gehen wie die Hardware es zulässt . Gut anderer seits könnte GT6 auf der PS3 Erscheinen nur ich bin der Meinung dass es doch zu kurzfristig ist . GT6 auf der PS4 würde ihm mehr möglichkeiten geben zb alles was in GT5 nicht eingebaut wurde zu platzieren und neue ideen zu verwirklichen . Und wie er sich gibt meiner Meinung nach ist er ein Perfektionnist alles muss so sein wie er es sich vorstellt und die PS4 gibt ihn neue möglichkeiten . Morgen wissen wir mehr .

    Eins noch -> Dass mit den Monstertrucks ist mir neu . Motorräder hingegen waren auch mal für GT5 erwähnt worden . Aber da halte ich ein TT2 doch ansprechender . Obwohl , könnte auch witzig sein so ein Bike vs Car duell . ^^

  33. Socra85 sagt:

    Gran Turismo 5 war langweilig und öde wenn die die Grafik aufpeppen und am wichtigsten die Ki besser machen hat das Spiel alle chancen

  34. era1Ne sagt:

    Findest du es nicht konisch "AutoNarr89" den Mann als Perfektionist zu bezeichnen, der so ein unkonstantes Spiel auf den Markt geworfen hat? Ich erinnere nur an die Standardautos.

    Das darf hier keiner falsch verstehen ich finde Yamauchi sehr sympathisch und freue mich wie kaum ein anderer auf das Event morgen, aber ihn nach GT5 ,das einerseits ein Traum war, wenn man z.b. Nachts auf der Nordschleife mit einem Premium Wagen fährt, aber andererseits Standardautos, hässliche Strecken und üble Sounds hatte als Perfektionist zu bezeichnen ist fraglich.

    Trotz der schwächen hatte das Spiel auch viele stärken, deshalb habe ich es auch mehr gespielt als jedes andere Rennspiel in dieser Generation.

  35. AutoNarr89 sagt:

    Gut die Standardwagen ( Strecken ) und der Sound sind die großen Schwächen von GT5 . Nur um es jetzt auf die Standard sachen zu beschränken hatte Herr Yamauchi doch mal verlauten lassen dass ein einziger Premiumwagen satte 6 Monate Entwicklungszeit in Anspruch genommen hat und bei 1000 Wagen hätte es vielleicht die PS3 nicht mitgemacht . Zugegeben , gefühlte 100 Skyline MX5 sind auch übertrieben da reicht schon ein einziges Modell eines Types aber dass hätte viel Zeit gekostet jedes einzelne genau zu Modellieren . Perfektionnist hab ich ihn nur gennant weil er sich so gibt nur seine Vision von GT5 hat die Hardware der PS3 gesprengt schier unmöglich . Gut Standartwagen waren eine Fehlentscheidung aber es war seine Vision so viele Wagen wie möglich zu haben was auch nicht gerade eine gute Idee war . Finde ihn auch Sympatisch nur seine Ziele sind sehr gewagt was für einen Perfektionnist üblich ist ob man damit auch erfolg hat ist eine andere Frage . In ein paar Stunden geht es los und bin gespannt was er sich für GT6 ausgedacht hat . Zum Sound gibt es nur eins das war schon immer in GT darüber sollte er sich nochmal gedanken machen .GT5 ist im großen und ganzen toll geworden nur waren nicht nur seine sondern auch UNSERE Erwartungen zu hoch ! Ich wünsche ihm alles Gute für GT6 .

  36. era1Ne sagt:

    AutoNarr89

    Ein Perfektionist lebt nach der Regel Qualität ist wichtiger als Quantität. Vielleicht wollte auch Sony unbedingt das Spiel mit über 1000 Autos bewerben, weil es ein Merkmal von GT ist und die Konkurrenz deutlich mehr Wagen hatte, die zeitgemäß waren.

    GT5 sieht für mich, wenn man sich die Autoliste mal anschaut nach Quantität aus. Ich möchte sogar meinen sie drücken mit der Liste (viele Duplikate, Standard Autos) aus "Quantität steht über allem" aus.

    Die Premium Wagen aus GT hätten mir absolut gereicht. Ich hoffe GT6 hat nur Premium Wagen und macht auch bei der Fahrzeugliste eine bessere Figur. Ich will nicht nur 2 Formel 1 Wagen, da man die sich sparen kann, wenn man die Lizenz nicht bekommt. Wenn man eine Rennserie integriert, dann bitte mit vielen verschiedenen Wagen aus dieser Rennserie, sodass sie bei ASpec oder Onlinerennen einen Sinn ergeben.

    Außerdem soll es mehr aktuelle Wagen geben und eine gute Auswahl an Fahrzeugen von verschiedenen Ländern.

    Ich denke ca. 500 Wagen dürfen wir in GT6 erwarten.

  37. era1Ne sagt:

    "Die Konkurrenz deutlich mehr Wagen" hätte, wenn sie keine Standard Autos eingefügt hätten.

  38. era1Ne sagt:

    Früher konnte man Yamauchi meiner Meinung nach als Perfektionist bezeichnen und GT stand mehr für Qualität als für Quantität, aber durch die nicht vorhandene Konstanz und den Standard Fahrzeugen haben sie sich ein bisschen den Ruf versaut.

  39. AutoNarr89 sagt:

    Das hat meiner Meinung nach auch was mit Sony zu tun gehabt . Quantität ist soweit auch vorhanden aber die Qualität spiegelt sich bei den Premiumwagen wieder . Soweit soll das ALLES mit der Hand entworfen worden sein und das ist ja fast schon Kunst find ich . In FM sollen dagegen die Fahrzeuge gescannt und zusammen gefügt worden sein was ich jetzt nicht belegen kann habe es auch nur gehört . Was Yamauchi betrifft ist nur mein eindruck von ihm so wie ich Dich jetzt kennen gelernt hab dass Du doch trotz Meinungs verschiedenheiten ein sehr angenehmer User bist und es mir gerade auch Spaß gemacht hat mit dir diese Diskussion zu führen wenn Ich es so ausdrücken darf . Keine sorge ich beseitige auch meine Schleimspur bin eben Ökonomisch ^^ . Oje gleich 1 Uhr ich gehe mal dann Schlafen ich glaub dass wir uns Morgen wieder lesen . Bis zum nächsten mal ! Man liest sich . 😉

  40. A!! sagt:

    das wird richtig geil
    9 autohersteller sind mit dabei bei dem event und red bull
    Audi, BMW, Ford, Honda, Jaguar, KTM, Mercedes Benz, Tesla u. Toyota

  41. era1Ne sagt:

    Audi, BMW und Mercedes Benz = DTM in GT6?

    @ AutiNarr89
    Danke für das Kompliment kann ich nur zurückgeben.

  42. A!! sagt:

    era1Ne
    daran hab ich auch gedacht an DTM!
    naja bald wissen wir mehr

  43. pierresch sagt:

    Weiß nicht, was das immer mit den Standardwagen soll? Is mir völlig Latte . Fahre Stoßstange und sehe das Auto eh nur beim Ölwechsel. Aber so hat man doch mehr Auswahl, was ich schon gut finde.

  44. Maria sagt:

    Wenn Forza 4 mit dem 6. GT Teil auch noch den Boden aufwischt, werde ich kein Yamauchi Rennspiel mehr kaufen! Also haltet Euch ran - schlimmer als Teil 5 geht es nicht 😉

  45. pierresch sagt:

    Was isn an gt5 sooo schlecht? Die fahr Physik ist die beste auf Konsole. Ausserdem kommt es darauf an, was man daraus macht! Ich fahre zb beinahe täglich online nach genau definierten Regeln und das macht einen Riesen Spaß.

  46. era1Ne sagt:

    @ pierresch
    Ich fahre immer mit der Cockpitperspektive. Vielleicht erkennst du jetzt mein Problem mit den Standardautos. Außerdem ist es nicht in Ordnung, wenn man bei einem Spiel eine Zweiklassengesellschaft erschafft. Würdest du dich freuen, wenn die ersten Stunden in der Killzone Kampagne in PS2 Grafik sind und dann das Spiel auf PS3 Grafik wechselt?

    Ich denke keiner würde das tolerieren. Wieso sollte man es dann bei GT5 machen?

  47. era1Ne sagt:

    Die Fahrphysik in GT finde ich persönlich am besten, aber ob sie die realistische ist ist eine andere Frage. Da wäre zum Beispiel die Reifenphysik die bei der Konkurrenz besser ist.

    Das Thema könnte man allerdings tage ausdiskutieren ^^

  48. era1Ne sagt:

    *realistischste

  49. DarkRyuHayabusa sagt:

    Ich gehe von ein PS3 und PS Vita Release aus, da die PS Vita fast so gute Hardware besitzt wie die PS3 dürfte GT dann 1:1 vom Inhalt her sein.
    So kann Sony und PD die PS Vita pushen und Kohle Kassieren mit der PS3 Version.
    Eine PS4 Version wäre auf Grund DriveClub ein schwacher Zug von Sony und PD.
    Und es ist nicht auszuschließen das bereits ein Team an eine neue Engine Arbeiten für die PS4(Gran Turismo 7).

    Zu GT5, finde es schade das viele meinen das Spiel wäre nicht gut, und sagen Forza wäre besser.
    Forza ist eher ein NFS Shift oder ein Projekt C.A.R.S, viele finden es gut. Sicher es hat eine breite Auswahl an den beliebtesten Europäischen Autos und der sound ist super aber dann was das auch schon.
    GT ist mit kein anderen Spiel vergleichbar, fahr Physik etc sind Perfekt, habt ihr es schon mal mit Lenkrad gespielt? Kein Spiel kann es besser als GT5.
    Sicher GT5 war am Anfang nicht Optimal aber nach einigen Patch ist es jetzt einer der Top renn Spiele für die PS3, der nur durch GT6 getoppt werden kann.

  50. pierresch sagt:

    @ era1Ne

    Ja, da hast du natürlich recht. Das und der Sound (der wohl auf den knapp bemessenen Arbeitsspeicher zurückzuführen ist) sind dann aber auch schon alle Schwachstellen. MMn

  51. era1Ne sagt:

    @ DarkRyuHayabusa
    Du hast noch nie Forza gespielt oder noch nie mit Lenkrad, wenn du wirklich Forza mit Shift vergleichen willst.

    Wie oben schon geschrieben mag ich das Fahrgefühl von GT sehr und das ist einer der Gründe, weshalb ich das Spiel länger gespielt habe als jedes andere Rennspiel, aber von dem Realitätsgrad der Physik her liegt GT diversen PC Sims zurück. PC Sims sind einfach realistischer. Besonders bei der Reifenphysik muss GT zulegen. Da ist sogar Forza realistischer.

    @ pierresch
    Ich finde noch z.b. den Karrieremodus ziemlich lahm, aber das kann man auch bei anderen Rennspielen stark bemängeln. Zudem habe ich oben schon Gründe genannt, die verbessert werden können oder mich stören 🙂

    Ich würde mir eine Karriere freuen, die etwas der Realität nachempfunden ist. Man startet als GT Academy Fahrer und kann sich anhand der Resultate für bestimmte Rennserien entscheiden. Bei den Rennserien gibt es dann komplette Rennwochenende, etc. und manchmal wird man zu einem Event (z.b 24h Rennen) eingeladen.

    Aber die größten Schwächen sind wohl der Sound und die fehlende Konstanz.

  52. era1Ne sagt:

    Ich spreche übrigens von Forza 4. Die 4 ist wichtig 😀

  53. era1Ne sagt:

    Der letzte Beitrag "Spreche von Forza 4" war auf die Reifenphysik bezogen.

  54. ne0r sagt:

    @DarkRyuHayabusa

    Du vergleichst Forza 4 mit NFS Shift? Entschuldigung hast du Forza 4 schon gespielt?

    @pierresch
    Der Sound hat bestimmt nichts mit dem Arbeitsspeicher zu tun! Forza kanns doch auch 🙂

    Premium und Standard Autos sind meiner Meinung nach der Witz des ganzen spiels... Klar sehen die Premium Autos toll aus, aber ich finde Sie sehen nicht arg viel besser aus als alle Autos bei Forza... wo bleibt da der Sinn? Da es ein japanisches Spiel ist finde ich es nicht schlimm das viele europäische Autos fehlen, aber den Fuhrpark so künstlich aufpuschen wie in GT5 grenzt an einer Frechheit! Forza 4 ist für micht die Rennsimulations Referenz dieser Generation, das nicht weil die Fahrphysik besser ist, sondern weil das Gesamtpacket einfach stimmt. Forza Horizon ist für mich die Refernz unter Fun Racers, das neue gerutsche bei NFS kann mir gestohlen bleiben! Ich bin kein Xbox 360 Fanboy und auch nicht verschlossen mir Kritik anzuhören...

    P.S. Forza 5 wird 100% für die Xbox angepriesen, egal ob PGR kommt oder nicht! Da beide Racer nichts mitainander am Hut haben! Alleine wegen Forza werde ich mir eine neue Xbox holen! GT5 stinkt meiner Meinung nach im Komplettvergleich ab! SCHADE! Hoffe GT6 wird wieder ein Stückweit besser!

  55. pierresch sagt:

    @neOr

    Kommtdarauf an, wo die Entwickler die Priorität sehen. Vielleicht hat ja pd zugunsten der Physik am Sound gespart. Wer weiß das schon.
    Zum Karrieremodus : interessiert mich null. Ich brauche nur online rennen mit echten Gegnern. Aber so gehen die Wünsche eben auseinander. Das perfekte Spiel, das allen 100% gefällt wird es nie geben. Ich bin sehr mit gt5 zufrieden und wenn ich im Rennen bin höre ich mir nicht den Sound an oder guck mir die Bäume am Straßenrand an, um festzustellen das die ja alle gleich aussehen.
    Übrigens finde ich den Sound gar nicht so schlecht, wenn man ihn in 5.1 auf einer halbwegs vernünftigen Anlage abspielt.

  56. FeDo sagt:

    die GT Serie müsste doch nach den 5. eigentlich mal voll Ausgelutscht sein

    1.000.000 Autos die man sich unbedingt in die Garage stellen muss und davon 500 sehen vilt mal Spitze aus =)

  57. BioTemplar sagt:

    Und somit wurde die Shitbox Presentation ruiniert 🙂

  58. pikes_peak sagt:

    selbstverständlich hat der sound was mit dem arbeitsspeicher zu tun.

    zum vergleich, in der killzone demo von shadow fall, nimmt alleine der sound 553mb in anspruch.

    beim vergleich gt5/ forza 3/4 sollte man auch nicht den geringeren arbeitspeicher der ps3 außer acht lassen (512mb -xbox ggü. 256mb- ps3)

  59. pierresch sagt:

    Endlich mal jemand der Ahnung von der Materie hat

  60. A!! sagt:

    es ist wohl fix das GT6 für ps3 erscheint mit 1200 autos

  61. pikes_peak sagt:

    oh mann, fix ist mal gar nix, bis pd und oder sony was offizielles verkünden.

    1200 autos wären arg wenig, vor allem nachdem schon das gerücht die runde machte, dass die standardautos verschwinden, kann ich mir bei der zahl nicht vorstellen. und dann wären das eindeutig zu wenig, da wir bereits fast 1150 haben (inkl. dlc). sieben neue strecken wäre auch am unteren rand des erwartungshorizonts.

    hier die quelle: http://technology.iafrica.com/news/games/859225.html

Kommentieren