GRID 2: Neues Gameplay-Video zeigt 55 Minuten aus asiatischen Gefilden

Kommentare (14)

Die Entwickler von Codemasters haben ihren letzten Gameplay-Live-Stream zu „GRID 2“ als YouTube-Stream veröffentlicht. In rund 55 Minuten bekommen wir darin verschiedene asiatische Events zu Gesicht.

Im Detail sehen wir einen Honda S2000 beim Rennen in den Bergstraßen von Okutama, ein Touge-Event in Hong Kong und ein Checkpoint-Rennen in Dubai. Abschließend gibt es Touring-Car-Action bei einem Nachtrennen auf der Rennstrecke Yas Marina in Abu Dhabi sowie auch beim Tagrennen mit Chevrolet Cruze und Volvo S60.

“GRID 2″ wird am 31. Mai 2013 für die Plattformen Xbox 360, PlayStation 3 und PC veröffentlicht. Wer sich vor der Veröffentlichung für den Titel entscheidet und zum Beispiel bei Amazon vorbestellt, erhält sowohl das exklusive „Indycar Racing Pack“ als auch das „GTR Racing Pack“. Beide Zusätze enthalten weitere Fahrzeuge und Rennstrecken.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ozan Berber sagt:

    gekauft!!!

  2. noisemaker sagt:

    Sieht echt gut aus, ebenfalls gekauft 🙂

  3. VICTORY sagt:

    Sieht gut aus aber Asien hätte mehr Farbe vertragen können. Wirkt sehr Braun grau.
    Ja die großen Städte Asiens sind versmogt aber trotzdem scheint auch mal da die Sonne und die Städte sehen toll aus 😀

  4. lecker bier sagt:

    ja sehr geil teil eins war schon gut. gekauft

  5. lecker bier sagt:

    @victory

    na die umgebungs grafik sieht ja schon mal deutlich besser aus wie gt5

  6. VICTORY sagt:

    @lecker Bier

    Gt5 hat ja auch nicht wirklich viel Umgebung 😛 ich mein was will man auf Laguna seca zb großartig zeigen 😛

    Habe ja auch gesagt dass Grid2 gut ausschaut aber die paar Minuten de ich jetzt von dem vid gesehen habe waren recht trist.

    Ich weiß dass es auch andere Strecken gibt die farbenfroher sind aber ich finde Asien ist wunderschön und man könnte mehr Farbe zeigen 😛

  7. Alcest sagt:

    Gekauft.

    Teil 1 hat mega Spass gemacht und ich freu mich schon tierisch auf das Game. Mal wieder ein Rennspiel das gut von der Hand geht und Spass macht. Seit Gt5 nichts vernünftiges mehr gehabt...finde Shift grottig.

  8. racefan7921 sagt:

    bis auf die fehlende Cockpitperspektive macht dieses Spiel einen sehr guten Eindruck

  9. Firrell sagt:

    nur ein gedrifte um die Kurven, Ridge Racer läßt grüßen.

  10. RED-LIGHT sagt:

    Die drifterei bei Dirt ging mir schon auf den Keks. Ich hoffe das es bei Grid 2 nicht so schlimm wird. NFS Shift hat meiner Meinung nach das beste Fahrverhalten.

  11. bananenbieger sagt:

    Der nächste Trailer: 10 Stunden Singleplayer-Kampagne. So langsam kennt man wirklich das ganze Spiel.

  12. CRUDELITA sagt:

    Also bei Dirt konnte man weitestgehend ohne driften fahren. DIRT hat absolut die beste Rennspielsteuerung würde ich jetzt mal behaupten und ich hab alle DIRT Ableger und alle Shift Teile auf Platin. GT5 fand ich in allen Belangen einfach nur schlecht.

  13. Twisted M_fan sagt:

    Das mit dem Rauch beim Driften ist ja mal Peinlich übertrieben und überzogen.

  14. Apple-Fan sagt:

    @Red-Light
    Dieses rumgerutsche in Shift war zu krass, Shift 2 fand icj da u einiges besser.