Mark Rein nennt es Schwachsinn, dass NextGen-Konsolen High-End-PCs eine Geration voraus sein sollen

Kommentare (62)

Nachdem Electronic Arts kürzlich behauptete, dass die kommenden NextGen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One den besten aktuell erhältlichen High-End-PCs um eine Generation voraus sein sollen, meldete sich Epic-Oberhaupt Mark Rein zu Wort und stellt diese Behauptung als Schwachsinn dar.

In der letzten Woche erklärte Electronic Arts CTO Rajat Teneja: “Diese Architekturen sind den besten aktuell erhältlichen High-End-PCs um eine Generation voraus. Ihr einzigartiges Hardware-Design, das Betriebssystem und die Echtzeit-Dienste-Ebenen stellen die überzeugendsten Plattformen für neue Spielmechaniken dar.“

Mark Rein äußerte sich via Twitter über das zugrunde liegende Interview: „Nein sind sie nicht. Ich sage, das ist Schwachsinn. Der Artikel besagt, ‚besten aktuell erhältlichen High-End-PCs‘, was nicht annähernd stimmt, es ist Meilen davon entfernt.“

Als Kompromiss könnte Rein sich allenfalls noch auf Folgendes einlassen, wie er ergänzte: „Sie sind von der Architektur her weiter fortgeschritten, aber die Performance ist nicht so gut. Vielleicht hat er das gemeint?“

ps4-playstation-4-erlebe-die-zukunft

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Jin Kazama sagt:

    pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/Specials/Playstation-4-Entwickler-und-AMD-1067015/

  2. Platin0211 sagt:

    Was nützt die tolle neue Technik in den Konsolen,wenn die Spielehersteller damit nicht umgehen können??? Siehe PS3 und XBox 360.

  3. Ifosil sagt:

    @Badman1975

    Schonmal Cloud-Gaming probiert? Das ist absolut unausgereift, dass ist kein technisches Problem, sondern ein Physikalisches. Alles was du über eine Cloud zocken würdest, ist verzögert und das nicht wenig. Shooter wären somit unmöglich zu spielen, da auch das ankommende Bild verzögert wär und die Steuerung unspielbar schwammig wär. Ich halte vom Cloud-Gaming mal garnichts. Nette Spielerei für Savegames aber zum zocken völlig ungeeignet. Ein moderner High-End Rechner übertrifft eine Ps4 oder Xbox-One bei weitem, die Leitung ist um ein vielfaches höher.
    Die so angepriesene Technik der Ps4 oder XboxOne könnte sich auch als Irrweg erweisen, da die verwendeten CPUs sehr schwach sind, die können sich nicht ansatzweis mit einem Intel i5 anlegen. Ich bin skeptisch, wie es wirklich aussieht werden wir bei Konsolen release sehen.
    Der GamingPC wird immer besser sein, er kostet schließlich auch mehr und das nicht ohne Grund.

  4. ps3hero sagt:

    schade.
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    😀

  5. Badman1975 sagt:

    @Ifosil

    cloud ist für den pc markt untauglich, da "alle" Pc`s eine andere harware haben und dadurch der zugriff extrem ausgebremst wird. Da alle Konsolen die gleiche Harware besitzten kann die Cloud auf das System angepasst werden und die probleme sind weg ^^ ausserdem werden die games nicht gestreamt sondern "einige" daten von der cloud berechnet ^^

  6. sreel sagt:

    ich will wieder echtes n64 turok feeling - schön röhren tv pixel und 10m weit gucken bevor grafiknebel kommt

  7. Jin Kazama sagt:

    soviel zum "winzigschwachen" CPU der Ps4 heise.de/newsticker/meldung/PS4-Hardware-Optimierungen-fuer-Spitzen-Spieleleistung-1851776.html

  8. Twisted M_fan sagt:

    das die idioten konsolen auch immer mit PCs vergleichen müssen ist doch blödsinn.jeder kauft sich eine konsole wegen der einfachheit wegen den exklusiven titeln wegen dem controller und das gemütliche zocken auf dem sofa.das interessiert doch kaum ein schwein das der PC um einiges leistungsfähiger ist als die nex gen konsolen.und was nützt dir mehr power am PC wenn es da nicht so klasse spiele gibt wie ein Unchartet oder Killzone.wenn ich als spieler auf strategie spiele stehe ja dann muss ein PC her ansonsten ist das teil zum arbeiten bei mir gedacht.das zocken am PC habe ich lange hinter mir und bin sehr glücklich damit.

  9. Twisted M_fan sagt:

    das die vollpfosten konsolen auch immer mit PCs vergleichen müssen ist doch blödsinn.jeder kauft sich eine konsole wegen der einfachheit wegen den exklusiven titeln wegen dem controller und das gemütliche zocken auf dem sofa.das interessiert doch kaum ein schwein das der PC um einiges leistungsfähiger ist als die nex gen konsolen.und was nützt dir mehr power am PC wenn es da nicht so klasse spiele gibt wie ein Unchartet oder Killzone.wenn ich als spieler auf strategie spiele stehe ja dann muss ein PC her ansonsten ist das teil zum arbeiten bei mir gedacht.das zocken am PC habe ich lange hinter mir und bin sehr glücklich damit.

  10. Vaiel sagt:

    @Badman1975

    Schon faszinierend, wieviel Dummheit du hier in jeden deiner Kommentare zeigst!

  11. M.Presiv sagt:

    Ich finde es immer wieder drollig das Konsolen mit PCs verglichen werden. 🙂
    Gut ich vergleich ja auch mein iPhone mit der PSP auf dem Real Racing 3 besser aussieht als Gran Turismo PSP. ;D

  12. Zocker1984 sagt:

    @MrAwesome

    Wir sind stolz auf dich x(

1 2