Electronic Arts: Der Online-Pass kehrt trotz Xbox One DRM-Kehrtwende nicht zurück

Kommentare (91)

Nachdem in den vergangen Stunden bekannt wurde, dass Microsoft nach der massiven Kritik der Gamer auch die DRM-Maßnahmen der Xbox One bis auf weiteres gelockert hat, bestätigte EA nochmals, dass das Online-Pass-Modell dennoch nicht wieder eingeführt wird.

Vor einigen Wochen gab Electronic Arts bekannt, dass man zukünftig auf den sogenannten Online-Pass verzichten wird, es wurde zunächst angenommen, dass dieses Modell eingestellt wurde, da die Konsolen die entsprechenden DRM-Maßnahmen übernehmen werden – wie sich nun herausstellt, war dies offenbar ein Trugschluss.

„Unsere Entscheidung, den Online-Pass abzuschaffen, ändert sich nicht“, sagte EAs John Reseburg gegenüber Polygon. „Er ist tot.“

„Wie wir bereits vor einigen Wochen sagten, keiner unserer neuen EA-TItel wird einen Online Pass beinhalten und wir entfernen ihn auch aus existierenden Titeln. Nach den neuen Nachrichten gibt es keine Änderung, aber wir wollten nochmals klarstellen, dass unsere Entscheidung zum Online Pass auf dem Spieler-Feedback  basiert und dort gibt es keine Änderung“, so Reseburg weiter.

Beim Online-Pass handelte es sich um einen einmalig verwendbaren Code, mit dem nach dem Kauf eines neuen Spiels bestimmte Inhalte wie beispielsweise der Multiplayer freigeschaltet werden konnten. Erwarb man einen Titel gebraucht, wurden zunächst zehn Euro für einen neuen Code fällig.

Microsoft gab gestern Abend bekannt, dass die DRM-Maßnahmen der Xbox One maßgeblich gelockert und praktisch auf das bekannte Niveau der Xbox 360 gebracht werden. Gleichzeitig sagte Microsoft aber auch, dass man sich das Recht vorbehält, das System jederzeit wieder zu ändern.

electronic-arts

Weitere Meldungen zu , .

Kommentare

  1. Hei_ko sagt:

    Zitat......".... Gleichzeitig sagte Microsoft aber auch, dass man sich das Recht vorbehält, das System jederzeit wieder zu ändern"!.......
    na denn!!

    (melden...)

  2. Wearl sagt:

    @ Hei_ko
    20. Juni 2013 um 11:25

    Dann dürfen wir uns ja keine Sorgen machen 😉

    (melden...)

  3. Wearl sagt:

    -dürfen
    +müssen

    klingt besser^^

    (melden...)

  4. Dextroenergie sagt:

    "Gleichzeitig sagte Microsoft aber auch, dass man sich das Recht vorbehält, das System jederzeit wieder zu ändern."

    heißt: kauft erstmal die Kiste und dann machen wir es halt später ihr blöden Gamer!

    (melden...)

  5. Black-Jack-83 sagt:

    Aha, also geben die MS Leute nach. Ich dachte eher Sony wird sich dem Druck der großen Publisher beugen und DRM zulassen, laut gewissen Xbone Experten 😉
    War wohl nix, wa? Da beugt sich grad eher jemand anders, Sony auf jeden Fall nicht.

    Wenigstens kann man sagen, dass MS doch mal was richtig macht und auf die Kunden hört.
    Lieber spät als nie 😉

    Freu mich für die Gamingkollegen aus dem XBox Lager. ..

    Gruß
    Black

    (melden...)

  6. Istnurspass sagt:

    Ich habe das Gestern gar nicht mitbekommen mit MSs Kehrtwende. Habs heute auf G1 gelesen. Wurde das hier gar nicht gepostet? Ich mein, ist ja schon ne krasse Neuigkeit (auch wenns mich nie und nimmer aus dem PS-Lager zieht)

    (melden...)

  7. austriana sagt:

    LOL ""Microsoft gab gestern Abend bekannt, dass die DRM-Maßnahmen der Xbox One maßgeblich gelockert und praktisch auf das bekannte Niveau der Xbox 360 gebracht werden. Gleichzeitig sagte Microsoft aber auch, dass man sich das Recht vorbehält, das System jederzeit wieder zu ändern."

    Der letzte Absatz ist ja eine Kundentäuschung par excellence .. wenn sie das dann durchziehen wird das in die Geschichtsbücher eingehen mit der grössten Verarschung ever.
    Vorallem Leute ohne Internet werden dann dastehen wie die Idioten wenn plötzlich nix mehr geht und keiner weiß wieso ... 😉

    (melden...)

  8. Cwalk2009 sagt:

    Ich finde das nur lächerlich von MS 😀 so arm. PS<3

    (melden...)

  9. J!mPanse sagt:

    Na wenn das so ist ist die Xbone bei mir wieder im Spiel. Die 100€ wären mir auch egal...

    (melden...)

  10. I'm Batman sagt:

    Uns PS4 gamer kann das doch völlig schnupe sein wenn wir online zocken möchten dann halt nur als plus Mitglied. Was ich jetzt nicht so schlimm finde. Ist quasi das selbe naja scheiss drauf haut rein

    (melden...)

  11. Black Ops sagt:

    "Gleichzeitig sagte Microsoft aber auch, dass man sich das Recht vorbehält, das System jederzeit wieder zu ändern."

    Bis Sie genug verkauft haben und dann reichen Sie alles hinterhältig wieder per update wieder nach.

    (melden...)

  12. Wearl sagt:

    Wenn MS das System nach einem halben Jahr wieder einführt, wird es interessant bezüglich XBO Verkauf 😉

    (melden...)

  13. Wearl sagt:

    Also wenn sie es nach einem halben Jahr wieder einführen sollten

    (melden...)

  14. Sidious sagt:

    Schlechte Vorverkauszahlen, miese Verkaufsaussichten. Das sind die Gründe, weshalb MS zurückgerudert ist. Ist denen doch wurscht, was wir so sagen^^

    Was mich nur wundert... warum zum Henker ist bei TLOU son Online-Code dabei? Ist doch auch so'n halbes DRM und das von Sony... EA schafft es ab und Sony? Versteh mal wer will...

    (melden...)

  15. Dvlinsuf sagt:

    @Sidious

    Wenn Sony das mach ist das völlig ok und sogar cool.
    Macht es aber EA, dann sind es Geldgeier und man kauft nieeeeeeeeeeee wieder was von denen.

    (melden...)

  16. Buzz1991 sagt:

    Sehr gut. EA bessert sich.

    @all:

    Wo steht, dass Microsoft das System wieder ändern könnte im Laufe der Zeit?

    (melden...)

  17. Buzz1991 sagt:

    @Sidious, Dvlinsuf:

    Weil man auf PS3 nicht zwangsläufig PS Plus besitzen muss, um online spielen zu können. Auf der PS4 wird deswegen auf den Onlinepass verzichtet.

    (melden...)

  18. Salzige Musch1 sagt:

    Und somit hat MS jegliche Glaubwürdigkeit verspielt.

    Das ist eine Locktaktik, mehr nicht. Hat man die Kundschaft dann erst einmal an der Angel, zeigt man ihm den Mittelfinger. Deal with it.

    Mich würde es nicht wundern wenn MS später wieder zurückrudert und ihrer Kunds

    (melden...)

  19. Black-Jack-83 sagt:

    @Sidius
    Zitat: Schlechte Vorverkauszahlen, miese Verkaufsaussichten. Das sind die Gründe, weshalb MS zurückgerudert ist. Ist denen doch wurscht, was wir so sagen^^

    Du liest meine Gedanken 🙂
    Wollte es aber nicht nennen, ausserdem, wenn MS sagt, sie würden auf die Kunden hören, dann wird das wohl auch so sein. Wollen ja nix unterstellen hier.

    (melden...)

  20. Salzige Musch1 sagt:

    scheiss Handy ^^

    edit:

    ... wenn MS später wieder zurückrudert und den Kunden nach Strich und Faden gängelt. Deal with it

    (melden...)

  21. Konsolenheini sagt:

    Klingt erstmal gut, trotzem schauder mich die KINECT-STASI...

    "Dextroenergie

    "Gleichzeitig sagte Microsoft aber auch,
    dass man sich das Recht vorbehält,
    das System jederzeit wieder zu ändern."

    heißt: kauft erstmal die Kiste und dann
    machen wir es halt später ihr blöden Gamer!"

    Joa, das ist ja nichts neues. Und alle die denken SONY würde sowas nie tun,
    nun die haben wohl vergessen das SONY der PS3 die Linux Fähigkeit geraubt hat.

    Denn wer das PSN Nutzen weiter nutzen wollte/will MUSSTE
    ein Systemupdate auf der PS3 zulassen.

    Genauso wie man den ersten PS3s die PS2 Fähigkeit wieder entfernt hat.

    (melden...)

  22. Konsolenheini sagt:

    Zur PS2 Fäihigkeit nochwas : Diese Wurde ja mit den späteren PS3 entfernt, irgendwie.. Und warum hat man das gemacht ? Damit man dann die alten PS2 Spiele neu verkaufen kann 😉 Nicht dumm die SONYS 😉

    (melden...)

  23. Sidious sagt:

    @Buzz1991 Bin ich mal gespannt, ob dann bei zukünftigen PS4-Titeln von 1st Party Entwicklern kein Online Pass mehr dabei ist. Nötig wär das aber auch jetzt schon bei TLOU nicht unbedingt gewesen. Es geht bei dem Code ja nur um's wiederverkaufen, nicht um's online Spielen an sich. Falls ich TLOU verkaufen würde, könnte der Käufer dann ja nicht online zocken, egal ob er + hat, oder nicht 😉

    Allerdings verkauf ich's nicht weiter, ist also aus meiner Sicht eh nur rein hypothetisch 😀

    (melden...)

  24. kebatch sagt:

    @konsolenheini
    Das stimmt so nicht ganz. Für die PS2-Unterstützung musste zusätzliche Hardware eingebaut werden, die man später weggelassen hat. Vermutlich um die kosten und die Größe zu verkleinern. Immerhin war die ps3 nicht gerade für ihren günstigen Preis bekannt.

    (melden...)

  25. Konsolenheini sagt:

    @kebatch

    Ja du hast recht.
    Jedoch war auch die PS2 Fähigkeit
    ursrpüng ein kaufgrund für die PS3...

    Und auch ich wollte die PS3 mit der Abwärstkompatibliät,
    bekam aber keine mehr..

    (melden...)

  26. Buzz1991 sagt:

    @Sidious:

    Sony hat es zumindest eindeutig gesagt, dass ihre eigenen Studios keinen Onlinepass mehr für die Spiele integrieren 😉
    Brauchst du einen Link?

    (melden...)

  27. NaughtyKratos sagt:

    Gut, dass Microsoft DRM entfernt. Sony braucht einfach einen Konkurrenten.

    Das Microsoft später wieder DRM wieder einführt, halt ich für Blödsinn.

    Das wäre extreeeerm Kundenunfreundlich.

    So dumm ist kein Konzern.

    (melden...)

  28. FirebirdTT sagt:

    @Konsolenheini

    Wäre kein Problem, du hättest nur die 600€ PS3 mit 60GB kaufen müssen, aber weil es dir und viele zu teuer war fast 200€ mehr zu zahlen hat es dann keiner gemacht!

    Linux war nie beworben! Schaut euch Nintendo und die Wii an, die haben still und heimlich die Abwärtskompatiblität auf Gamecube gestrichen!!!
    Außerdem keine sau hat Linux benutzt bis auf die Hacker 😉

    Finde solche Maßnahmen als Konsument auch nicht gut, aber es nicht so drastisch ist wie die von Microsoft ist es mir nach ner Zeit auch egal =)

    (melden...)

  29. LoopBlock sagt:

    Und was ist mit der schwachsinnigen Online-Pflicht ?

    (melden...)

  30. FirebirdTT sagt:

    @LoopBlock

    Nope, auch weg 😉

    (melden...)

  31. LoopBlock sagt:

    Danke, na immerhin etwas.
    Wären auch selten dämlich gewesen, wenn sie es beibehalten hätten

    (melden...)

  32. bastardo sagt:

    Wie man es sich bei EA dachte viel der online pass weg weil DRM kommen sollte. MS behält sich das recht vor die Funktion später wieder zu aktivieren. Na ich nehmen ja gerne wetten an wie lange MS still sitzen wird bis sie wieder das alte Programm durchziehe.

    (melden...)

  33. Sidious sagt:

    @Buzz Ich glaub dir das auch so 🙂 Freut mich, fand das immer schon etwas unverschämt, diesen Online Pass.

    (melden...)

  34. Wearl sagt:

    @Buzz1991
    20. Juni 2013 um 12:18

    Letzter Satz dieses Artikels 😉

    "Gleichzeitig sagte Microsoft aber auch, dass man sich das Recht vorbehält, das System jederzeit wieder zu ändern"

    (melden...)

  35. checkercetin sagt:

    Schade.... und ich hatte so eine deftige Schadenfreude in mir.....
    Jetzt wird es bestimmt wider so kommen das Microsoft wegen ihren Milliarden den Konsolenkampf gewinnt....

    Naya, viele Menschen werden wegen den 100€ preisunterschied die PS4 kaufen...

    Darauf setze ich mein letzten Hoffnungen besser zu Verkaufen als Microsoft 😀

    (melden...)

  36. A!! sagt:

    M$ hat einen day 1 patch um das DRM system zu deaktivieren
    kann also sein das sie es irgendwann mal wieder aktivieren
    M$ kann man nicht vertrauen
    XO ist und bleibt kacke

    (melden...)

  37. Carl Johnsen sagt:

    Microsoft hat echt einen an der Waffel! 100€ mehr für die Konsole und dann kostet der Controller, an dem weniger neu ist als bei dem Ps4 Controller 100€.
    Die können ihren überteuerten Sachen behalten.

    (melden...)

  38. martgore sagt:

    @Carl Johnsen

    Quelle bitte für die jeweiligen Controller ..

    (melden...)

  39. edel sagt:

    @ FirebirdTT
    AK (GC) für Wii funktioniert nach wie vor.
    AK (Wii) für Wii U auch.

    Ich hatte die PS3 60GB (2x und leider zweimal YLoD). Nur dieses Modell hatte die PS2 AK und war seinerzeit tatsächlich das teuerste Modell.

    Alle PS3 Modelle haben PS1 AK.

    @ Topic

    “Gleichzeitig sagte Microsoft aber auch, dass man sich das Recht vorbehält, das System jederzeit wieder zu ändern”

    + Kinect-Zwang (PRISM, Hacker und Spyware lässt grüssen)

    Ich sag ja, M$-Box werde ich nicht mit meinem Geld oder nutzen unterstützen.

    (melden...)

  40. martgore sagt:

    @edel

    Das was M$ da sagt, kann auch Sony jederzeit "nachreichen", ich denke nicht das einer von Beiden das am Ende tut, die suchen und werden andere Wege finden Dir und mir das Geld aus den Taschen zu ziehen.
    Wer was anderes glaubt, der glaubt auch immer noch, das er ein Handy mit einem Vertrag dazu "geschenkt" bekommt.

    (melden...)

  41. martgore sagt:

    FirebordTT

    Zitat:Finde solche Maßnahmen als Konsument auch nicht gut, aber es nicht so drastisch ist wie die von Microsoft ist es mir nach ner Zeit auch egal =)

    bis jetzt hat noch keiner irgendwelche Maßnahmen gemacht, keiner hat eine PS4 oder XboxOne, also hat noch keiner irgendetwas bekommen und genommen bekommen.
    Bis jetzt finde ich, hat Sony bei der PS3 und M$ bei der 360 über die Jahre hinweg nur verbessert, nicht verschlimmert.
    AK ? oder Linux ? Wer das braucht, konnte das billiger mit einer PS2 bzw. Linux auf einem billigen PC haben. Also, da seh ich auch Sony nicht als Buhmann und sonst ist alles nur stabiler geworden, genauso wie bei 360 obwohl ich da das letzte Dashboard bescheiden finde, aber das ist wohl Geschmackssache.

    (melden...)

  42. edel sagt:

    @ martgore

    Das System kann jederzeit geändert werden. Das kann natürlich alles mögliche sein.

    Kinect-Zwang besteht nach wie vor...

    (melden...)

  43. martgore sagt:

    @edel

    Kinect zwang... toll wenn man offline ist ?

    Kinect gehört zu dem festen System, man kann den kompletten Datenfluß stoppen !!
    Man kann auch einfach schlecht machen, du entscheidest Dich für eine PS4 ? Gut, dann tu das, aber es gibt Menschen die entscheiden sich nicht nur oder gar nicht dafür.
    Echt, Fanboys wie Dich werde ich nie verstehen !?! Was hast Du davon ? Sponsor Play3. Sony ? Oder einfach nur Minderwertigkeitskomplexe ? Aufmerksamkeitsdefizit ?

    (melden...)

  44. EVILution_komAH sagt:

    Versteh nur nicht warum Sony selber das jetzt mit TLoU durchzieht ..

    (melden...)

  45. edel sagt:

    @ martgore

    Anscheinnd verträgst du keine Kritik zur M$-Box? Das wissen hier eh schon alle...

    Bleibt die Frage, wer hier wirklich ein Fanboy ist? Ach ne, die Antwort kennt eh hier jeder.

    Das Problem mit Fanboys ist, dass diese auf biegen und brechen, Ihr geliebtes "etwas" beschützen und verteidigen wollen und dann mit undifferenzierten und haltlosen Kommentaren kommen. Sie sehen jede Art von Kritik gegenüber Ihren "etwas" als persönlichen Angriff, gegen sich selbst.

    Na martgore, erkennst Du nicht hier wieder? Kann mam alles seit Du hier angemeldet bist zurück recherchieren.

    (melden...)

  46. Buzz1991 sagt:

    @martgore:

    Kinect kann man nicht vollständig stoppen.
    Die Videoaufnahmen ja, aber nicht die akustische Aufzeichnung.
    Sonst könnte man nicht die Xbox One einschalten bzw. navigieren.

    edel war sehr lange nicht hier online.
    Wo er ein Fanboy ist, wüsste ich nicht.
    Vielleicht Fanboy darin, wenn es darum geht, sich für die Rechte der Spieler einzusetzen bzw. auf diese zu pochen.
    Das ist allerdings richtig.

    Du hast Recht, dass weder MS noch Sony bisher NextGen-Konsolen verkauft haben und beide können bis zum Erscheinen noch etwas bezüglich DRM ändern.
    Doch folgende Sachen sind Tatsache:

    - Sony entschied sich eindeutig gegen DRM in Form von Gebrauchtspielsperre, sondern möchte, dass die Kunden ihre Spiele eintauschen, verkaufen und verleihen können.
    - Microsoft plante lange Zeit strikte Maßnahmen in der Weitergabe von Videospielen und stieß sogar den Kunden vor den Kopf, indem Leute wie Mattrick und Spencer das herunterspielen wollten.

    Sony kommt nach außen einfach sympathischer rüber.
    Bei Sony kann man sich sicher sein, dass sie das DRM hauptsächlich gemacht haben, um den Kunden zufriedenzustellen, während MS das jetzt nur gemacht haben KÖNNTE, um die im Vergleich zur PS4 relativ schlechten Vorverkaufszahlen wieder etwas auszubügeln.
    Hinzu kommt die Tatsache, dass bereits seit Jahren am PC in Videospielen DRM-Maßnahmen häufig vorkommen und Microsoft kümmert sich einen Dreck darum. Sony wiederum hat auf sowas bisher verzichtet.

    Doch, bei der MiniDisc vor 10 Jahren hatten sie auch irgendwelche Maßnahmen, sind damit aber gehörig baden gegangen, was dann auch zum Untergang der MiniDisc führte im Vergleich zu den MP3-Playern.

    (melden...)

  47. Konsolenheini sagt:

    Wollte mit meinen "Vergleich" ja auch nur duetlich machen, das auch die SONYs keine Engel sind, die das alles aus "nächsten Liebe" un, sondern auch die wollen nur ihr Geschäft machen. SONY und MICROSOFT sind Konzerne...

    Ist doch (leider) logisch das die sich vorbehalten Änderungen vorzunehmen.
    Das ist ja das Problem.

    Für mich heißt das quasi:

    Kaufe ich ein Auto, könnte Micorsoft irgendwann vorbei kommen und mir eine DRM Schutzplakette auf's Auto batschen, die es mir verbietet, mein Auto weiter zu verkaufen. 😉

    Nur jetzt machen sie halt (erstmal) nicht.

    Was will ich damit sagen, wir sollten die beiden Konzerne nicht zu hoch loben und zu "Göttern" erheben. Die machen das alles nicht, weil sie uns lieben, sondern weil sie an den Inhalt unsere Geldbeutels interresiert sind.

    Derzeit steht SONY sicher besser da, auch ich tendiere zur PS4...
    Allein schon weil die keine KINCECT-STASI ist.. 😀

    (melden...)

  48. Konsolenheini sagt:

    Ich hatte mal einen MiniDisc, war cool das Teil.
    Konnte mit meinem MiniDisc über Analoges-Kabel alles überspielen. 🙂
    Und Klang echt geil.. Leider ist die Technick überholt. MP3 ist einfach besser, weil praktischer.

    (melden...)

  49. Cult_Society sagt:

    Nochmal für alle die denken Sony wäre jetzt die Mutter Theresa der Konsolen Hersteller : Die PS4 wird kein eigenes DRM System haben ABER Sony wird jeden Entwickler unterstützen der eins machen will ! Also genau wie auf der X Box liegt alles in der Hand der Entwickler !

    (melden...)

  50. edel sagt:

    @ Buzz1991

    Ich bekenne mich Schuldig! Ich bin ein "Fanboy", sofern das zuftreffend ist, wenn es darum geht, sich für die Rechte der Gamer und Menschen einzusetzen.

    Aber nicht wenn es um eine Marke, Plattform oder ähnl. geht.

    Ich bin mit Sony seit PS1,PS2,PS3 und zur Zeit zufrieden, mehr nicht. M$ ist nicht und war nie für die Gamer da, Sony tut wenigsten sein bestes....so beurteile ich die Situation seit es Spiele und Plattformen hier in Deutschland gibt (ist natürlich Ansichtssache). Das M$ Desaster hat das bestätigt.

    Vangus (er mag Sony sehr) hatte auch Recht damit, dass Sony die Indieentwickler besser unterstützt, mehr Spielevielfalt bisher geboten hat und im grossen und ganzen mehr für die Spielebranche und uns Gamer tut. Da stimme ich Ihm zu. Da werden auch noch einige Exklusiv Games kommen, die wir zur Zeit nicht erblickt haben.

    Ansonsten muss man natürlich abwarten, wie sich alles noch entwickeln wird.

    Kann jeder natürlich so sehen wie er will.

    (melden...)

  51. Buzz1991 sagt:

    @edel:

    Das meinte ich ja. Du bist kein Fanboy keiner Marke, Plattform usw.
    Hast du vielleicht falsch verstanden (oder verstehe ich dich gras falsch)?

    @Konsolenheini:

    Ich fand die MiniDisc auch gut.

    (melden...)

  52. edel sagt:

    @ Buzz1991

    Alles gut!

    (melden...)

  53. Harbin sagt:

    Ich denke diese verdammten Xbox-Fanboy sollten Sony danken den hätte Sony bei diesem scheiss mitgemacht(drm) hätten alle das durchgezogen man sieht nicht wer der wahre Held in dieser Geschichte ist Sony (Die waren immer schon die Bescheidneren )

    aber XBONE Fanboys wirds immer geben genau so wie Psychisch kranke Menschen(das ist nur ein schlechtes Beispiel ^^)

    (melden...)

  54. moloch sagt:

    Irgendwie geht mir die nächste Konsolengen jetzt schon auf den Sack.
    Dieses Hin und Her wir machen das Wir tuen dies, vielleicht aber auch nicht oder anders als ihr denkt.
    Und was machen EA, UBI und Co (gebrauchte unterbinden, erschweren oder doch nicht)?
    Vielleicht aber auch was Neues und Tolles, um den Kunden weiterhin auf den Keks zu gehn.
    Echt krank was da vor so einem schönem Ereignis (wie der Veröffentlichung neuer Konsolen) so getrieben wird. 🙁

    Das geht bei mir so weit, erst freute ich mich und dann war ich nur noch verwirrt und unschlüssig, was ich nun hole.
    Hätten beide irgendwelche DRM Maßnahmen inne so könnt ich mir dann auch gleich die volle Packung mit einem PC geben.

    Wenn du hier bist, danke fürs lesen 😉

    (melden...)

  55. SagIchNicht sagt:

    @Harbin
    Zitat: Ich denke diese verdammten Xbox-Fanboy sollten Sony danken den

    Du spinnst doch.
    Das Problem ist das sich keiner selber informiert sondern nur den Blödsinn aufnimmt den hier die meisten verzapfen.

    Hast du überhaupt schon mal gelesen welche Vorteile man durch Always-ON und DRM gehabt hätte welche jetzt leider nicht mehr möglich sind?

    Und Geändert hat sich aber trotzdem nichts.
    Genau wie zuvor dürfen Publisher DRM sowohl bei Sony als auch Microsoft verwenden aber dank dämlicher User die zu dumm sind sich vorher erst einmal zu informieren und nur glauben was die Vollpfosten hier so verbreiten gehen uns diese Vorteile leider durch die Lappen.

    (melden...)

  56. Buzz1991 sagt:

    Der einzige Vollpfosten bist du hier, @SagIchNicht.
    Einen Vorteil gegen wie viele Nachteile?
    Verblendetes Microsoft-Opfer.
    Lass dir doch gleich einen Chip deiner geliebten Firma einbauen und versorge sie somit mit Infos rund um die Uhr. Mit Sicherheit ist das in deinen Augen toll, denn so könnten sie dir immer die passenden Inhalte geben.

    (melden...)

  57. SagIchNicht sagt:

    @Buzz1991
    Zitat: Der einzige Vollpfosten bist du hier

    Jaja, und du der Ober Vollpfosten. Du hast Null Ahnung und schließt dich hier der Mehrheit an weil du keine Eier hast.
    Ich glaub du hast noch nie eine XBOX gespielt oder testen können ansonsten kann ich mir nicht vorstellen das einer so verblendet sein kann.

    Es gibt genau einen Nachteil und der wäre das wenn man mal kein INet hat nicht spielen kann und da hatte Microsoft bestimmt auch eine Lösung parat.

    Uninformiertes Sony-Opfer

    (melden...)

  58. Harbin sagt:

    SagIchNicht

    jaja du schon wieder bist wie die Schwiegermutter von play3 ^^

    was uns durch DRM durch die Lappen gegangen ist willst du wissen ganz einfach eine Vergewaltigung des Konsumenten.

    Und ich glaube den fakten und nicht das was Holy Micrimops immer sagt.

    (melden...)

  59. SagIchNicht sagt:

    @Harbin

    Dann erklär mir doch bitte mal deine Fakten. 😉
    Bei Steam Funktioniert es seit Jahren sehr gut.

    (melden...)

  60. Buzz1991 sagt:

    @SagIchNicht:

    Wie gesagt, du bist hier die Lachnummer 🙂

    P.S.:

    Klar hab ich Xbox schon mal gezockt, Xbox 360 sogar.
    Hast du schon mal PS3 gezockt?
    Was machst du überhaupt hier?
    Hast du mich auf irgendeiner Xbox-Seite gesehen?
    Bin erwachsen im Vergleich zu dir.
    Will gar nicht wissen, was du für ein kleines Würstchen bist.
    Mit Sicherheit schreibe ich bzw. versuche ich mit einem 16-jährigen 😀

    "Es gibt genau einen Nachteil und der wäre das wenn man mal kein INet hat nicht spielen kann und da hatte Microsoft bestimmt auch eine Lösung parat."

    Ich musste mich grad wegschmeißen vor Lachen.
    Ja, MS hat eine Lösung parat. Die Xbox 360 anmachen haha

    Microsoft + Xbox = EPIC FAIL!

    (melden...)

  61. Buzz1991 sagt:

    P.S.:

    Xbox One.
    Xbox und Xbox 360 sind in Ordnung.

    (melden...)

  62. Harbin sagt:

    WSagIchNicht

    Du wills dir von mir etwas erklärt bekommen von einem Vollpfosten haha lies doch selber oder Google nach Fakten ich verschwende keine einzige Lebensminute um Fakten für dich zu suchen ich bin doch keine Hure ^^

    und zu Steam wen du bock hast immer ein Spiel zu Installieren viel Spass ^^

    (melden...)

  63. SagIchNicht sagt:

    Zitat: Hast du schon mal PS3 gezockt?

    Ich kann dir gerne den schluß von The Last of US erläutern.

    Zitat: Einen Vorteil gegen wie viele Nachteile?´

    Dann schreib mal deine Nachteile vielleicht vergeht dir dann sehr schnell das Lachen. 😉

    Zitat: Bin erwachsen im Vergleich zu dir.

    Um so trauriger das du dich dann auch noch so blenden lässt.

    Zitat: Microsoft + Xbox = EPIC FAIL!

    Genau deswegen kann ich dir nicht glauben das du schon eine X360 anständig gespielt hast. Denn das die X360 im vergleich zur PS3 besser ist hat sogar Sony schon erkannt.

    (melden...)

  64. SagIchNicht sagt:

    @Harbin

    Zitat: haha lies doch selber oder Google nach Fakten

    Sehr guter versuch deine Unwissenheit zu verschleiern. Diese Fakten solltest du ja eigentlich im Kopf haben wenn diese schon so schlecht sind. 🙂

    Außerdem habe ich doch gar nicht geschrieben das du ein Vollpfosten bist. 🙂
    Sonder das du glaubst was Vollpfosten schreiben.
    Und bitte spar dir die Antwort das du von mir Vollpfosten eh nix glaubst. 😉

    (melden...)

  65. Harbin sagt:

    Ach wie psychisch kranke hab ich doch gesagt es gibt sie überall
    Habe keine zeit mehr mich mit einen fanboy zu streiten obwohl es Spass gemacht hat ^^

    geniesst die Sommerferien auch du Sagichnicht haha ;d

    (melden...)

  66. SagIchNicht sagt:

    @Harbin
    Zitat: Habe keine zeit mehr mich mit einen fanboy zu streiten

    Jaja, habe keine einzige deiner Fakten gehört.
    Aber du musst dich nicht schämen den du bist nicht der einzige Unwissende hier. Auch Buzz fällt anscheinend nichts ein obwohl er schon erwachsen wäre. 🙂

    (melden...)

  67. Buzz1991 sagt:

    @SagIchNicht:

    Wow, man kann in jedem YouTube-Video das Ende eines Spiels ansehen.
    Abgesehen davon ist es ziemlich erbärmlich ausgerechnet sowas zu sagen.
    Hab's aber nich gelesen, also wurde nichts draus.

    Du bleibst ein kleiner Xbox Freak.

    Hehe, schon der Name "Xbox".
    Das Messgerät, welches misst, wie viel cooler "PlayStation" klingt, wurde noch nicht erfunden.

    Wichs dir einen auf diesen Quadratkasten, aber verbrenn dir nichts wegen der RoD-Gefahr 😀

    (melden...)

  68. moloch sagt:

    @SagIchNicht

    Welche Vorteile hätten dir von den bekanten denn am besten gefallen?

    mfg. b.

    (melden...)

  69. Buzz1991 sagt:

    Ist übrigens auf Xbox-Seiten nicht genug los?
    Viele Xboxler freuen sich jetzt, dass Microsoft eingelenkt hat.
    Jetzt wirst du in beiden Foren wahrscheinlich verstoßen 😀
    Kannst dich mit Kiffy B zusammentun.
    Der findest es schlecht, dass MS nun eingelenkt hat in die richtige Richtung.

    playm.de/2013/0...pt-nicht-96247/

    (melden...)

  70. martgore sagt:

    @edel

    ich bin kein kein Xboxler und kein Sonyfreak, habe beide Konsolen, und auch desen Vorgänger usw.
    ich kann es nicht ab, wenn Dinge vorverurteilt werden und das tust Du seid letzter Woche, sry. Das lese ich eben..

    Dein Weltverbessererdings in Ehren, aber dann müsstest Du auch Sony verurteilen, denn die wissen auch was Wir zocken, das weiß auch Nintendo, sobald Du mit der Konsole online gehst.

    Was Kinect angeht, auch da weiß keiner genau wie es läuft, aber ich kann das Dingens anmachen so lange ich es will, wenn ich offline bin, passiert gar nichts Richtung M$.
    Wir werden sehen, in wie weit M$ das Kinect überhaupt einsetzen darf, da gibt es ja sogar in den USA schon Diskussionen.
    Aber ich bleib dabei, sobald jemand google, facebook, twitter, Amazon oder sonst seine Daten im Internet Preis gibt, der tut genau das, was M$ will.. sein Konsumverhalten kostenlos preisgeben, davon leben diese Anbieter eben.
    Und da die USA und auch Deutschland "scan`s" ja völlig in Ordnung finden, da durch so viele schlimme Dinge verhindern kann, ist die Privatsphäre eh schon irgendwann wahrscheinlich ca 2001 flöten gegangen.
    Ob das nun gut ist oder schlecht, muss jeder für sich selber entscheiden, aber hier im Netz den Moralschläger alleine gegen M$ zu erheben, finde ich eben etwas engstirnig und trifft dann eben nur einen Konzern und Sony und Co lachen sich kaputt.

    (melden...)

  71. moloch sagt:

    @ martgore
    Schon daran gedacht, das man nicht überall seine, echten Daten preisgeben muss und
    deren Dienste dennoch nutzen kann?

    mfg. B.

    (melden...)

  72. olymp91 sagt:

    @martgore

    ein ratschlag für dich wenn du die xbox zockst zieh dir lieber wenigstens eine unterhose an

    (melden...)

  73. olymp91 sagt:

    ihr dummen menschen ms hat nicht die kamera gemacht damit ihr sie einfach deaktivieren könnt natührlich könnt ihr das die frage ist aber könnt ihr dann ohne probleme zocken ? die sache hat ein haken

    (melden...)

  74. olymp91 sagt:

    ich werde mir die xbox one holen und da drauf scheissen

    (melden...)

  75. edel sagt:

    @ martgore

    Du wiedersprichst Dich doch schon selber in Deinen Begründungen und Erklärungen. Wurdest aggressiv usw...

    Aus meiner Sicht hast Du kein Gefühl für Recht und unrecht bzw. ein verzeehrtes Bild davon und kennst Dich nicht mit Deinen Rechten hier in Deutschland aus. Unterschied zwischen Zwang, freiwillig und optional fällt Dir anscheind auch sehr schwer und was soll man dazu noch schreiben...bei diesen Menschen fehlen mir einfach die Worte, weil es auch egal ist was man schreibt bzw. Argumentiert.

    Desweiteren verteidigst Du das alles auch ohne Ende.... .

    Argumente, Aufklärung nichts fruchtet bei Dir. Schau mal auf anderen z.B. Multiplattform-Sites oder PC-Sites, die dürften doch Neutralität wiederspiegeln oder etwa auch nicht?

    Ich habe für Dein Verhalten kein Verständniss mehr, aber es ist Deine Sache.

    Nur überlege Dir in Zukunft besser, was Du schreibst, wenn Du mich "ansprichst". Am besten lässt Du es in Zukunft gleich sein. Sonst könnte es nach hinten losgehen...

    Ich lass es lieber bevor ich direkt werde und aufhöre die Formulierung freundlich zu umschreiben.

    Ich gebe es mir Dir auf.

    @ Topic

    Bei manchen löst wohl folgende Kombination das aus:

    Kommentare gegen M$ + Hitze = RoD im Gehirn

    SagIchNicht ist mit Abstand der Größte M$ Hardcore-Fanboy hier auf der Site. Aber das wäre wohl auch noch zu untertrieben...eher M$-Hardcore-Fanatiker! 😀

    Ich stelle mir gerade vor, wie diese "Jungs" bei anderen nicht M$-Fan Sites so ankommen würden.... 😉

    Da sind wir hier richtig human gegen...

    (melden...)

  76. olymp91 sagt:

    @edel

    die shitbox ist jetz erster plattz bei amazon so eine kacke die leute sind total verblödet ich fick die xbox diese hurensohn box

    (melden...)

  77. SagIchNicht sagt:

    @moloch
    Zitat: Welche Vorteile hätten dir von den bekanten denn am besten gefallen?

    Auf jeder XOne Konsole zugriff auf deine Spielebibliothek und sofortiges spielen ohne Disk. Und Spiele an freunde verleihen wäre auch ganz toll gewesen. 🙁

    @Buzz1991
    Zitat: Viele Xboxler freuen sich jetzt, dass Microsoft eingelenkt hat.

    Ja, aber ohne zu wissen um was es eigentlich ging.
    Ich fragte dich ja schon was es nun für einen Vorteil bringt? Auf die erwachsene Antwort warte ich noch. 😉

    @olymp91
    Zitat: ein ratschlag für dich wenn du die xbox zockst zieh dir lieber wenigstens eine unterhose an

    Und du denkst ernsthaft das irgendwo dann Leute sitzen und dich beobachten? 🙂

    @edel
    *ignore*

    (melden...)

  78. SagIchNicht sagt:

    @olymp91
    Zitat: total verblödet ich fick die xbox diese hurensohn box

    Du bist doch Türke? Oder?
    Du solltest mal deine Aggressionen besser in den griff bekommen. Konsolenverbot für dich wäre schon mal ein erster Schritt zur Besserung.

    verblödet? hurensohn?
    Aber du bist doch der Türke 😉

    (melden...)

  79. olymp91 sagt:

    @SagIchNicht

    ja ich bin türke und bei dir juckts glaube ich es erregt dich das dir leute zuschauen kannst gerne für ms table dance machen

    (melden...)

  80. olymp91 sagt:

    ich hoffe das ms dein leben aufzeichnet und die daten verkauft haha

    (melden...)

  81. DanDominik88 sagt:

    Ich wette die bringen die xbox so raus und nach 3 monaten kommt nen patch wo die sperren alle aktiviert werden. Ich werd auf jeden zur ps4 greifen 🙂

    (melden...)

  82. SagIchNicht sagt:

    @edel

    OK, deinen Dünnschiss kann ich doch nicht ignorieren. 🙂

    Zitat: Ich lass es lieber bevor ich direkt werde und aufhöre die Formulierung freundlich zu umschreiben.

    Auf deutsch gesagt wenn deine Intelligenz nicht mehr ausreicht wirst du ausfallend. 😉

    Zitat: Wurdest aggressiv usw…

    Habe mir das Kommentar von martgore jetzt 3 mal durchgelesen aber Aggressionen kann ich beim besten willen nicht finden.

    (melden...)

  83. SagIchNicht sagt:

    @olymp91

    Zitat: ich hoffe das ms dein leben aufzeichnet und die daten verkauft

    Hö, ein deutscher hat nichts zu verbergen 😉 Juckt mich garnet was die aufzeichnen. OK, als Türke würde ich mir vielleicht auch sorgen machen aber nur mal so als Tipp 😉 krumme Dinger würde ich nicht vor der XOne drehen.

    @DanDominik88
    Zitat: nach 3 monaten kommt nen patch wo die sperren alle aktiviert werden.

    Ja hoffentlich ich würde es sehr begrüßen.

    (melden...)

  84. edel sagt:

    Zum Abschluss noch ein bischen Abend-Lektüre aus der PC Welt zum Thema Konsolen.

    Zitate von der
    G A M E S T A R (PC Site Community)

    "Golem
    #15 | 20. Jun 2013, 09:49
    Zitat "Wir haben zugehört und wir haben es laut und deutlich von euch vernommen, dass ihr das Beste aus beiden Welten haben wollt.«

    Übersetzt: "Uns sind dermaßen viele Vorbesteller weggebrochen das unsere Hochrechnungen einen totalen Flop prognostiziert haben, der uns schätzungsweise ein paar Milljarden verlust einbringt. Daher sind unsere Eier auf Stecknadelgröße geschrumpft und wir mussten kleinlaut zurückrudern. Zum glück haben wir jederzeit die Möglichkeit das System wieder anzupassen"
    rate (92) | rate (8)"

    "cpt.ahab
    #3 | 20. Jun 2013, 09:42
    Oh, na endlich. Naja, denken die jetzt, dass viele Leute da durch zurück rudern? Vielleicht hört der Shitstorm auf und vielleicht gibt es jetzt in den USA ein paar Bestellungen mehr, aber auf ganzer Hinsicht wird das die PS4 nicht schaden, denn der Preis bleibt ja gleich und die Kinect wird einem ja trotzdem aufgezwungen. Als Vorbesteller würde ich doch jetzt nicht einfach stonieren und die X1 vorbestellen. Es ist aber nett zu sehen, was die Spielerschaft und die Presse bewirkt haben, ich wünschte mir sowas auch bei anderen Sachen.

    Und soviel noch zu Herr Molyneux, der einfach nur noch Müll von sich gibt wie, die Orientierung an der Konkurrenz schadet den Kunden. Natürlich, wie man sieht, wurde dem Konsumenten hier in voller breite geschadet.
    Ich möchte mit diesem Post eine Petition einreichen: Liebe Gamestar, bitte keine News mehr von Cevat Yerli und vor allem Peter Molyneux, so lange beidem eine Mischung aus Müll und Scheiße aus dem Mund tröpfelt. Danke!
    rate (149) | rate (26)"

    "lanimation
    #5 | 20. Jun 2013, 09:43
    Respekt Microsoft.

    Fakt ist aber dennoch das ich 100 Euro mehr zahle für ne Kamera die ich nicht brauch, also bleib ich bei der PS 4.
    rate (173) | rate (39)"

    "Morrich
    #7 | 20. Jun 2013, 09:46
    Ich verstehe noch immer nicht, warum die Konsole überhaupt eine Internetverbindung benötigt.
    Ob nun einmalig bei der Inbetriebnahme, oder ständig.

    Es ist überhaupt nicht notwendig eine Konsole zwangsweise mit dem Netz verbinden zu müssen.
    rate (87) | rate (26)"

    "TheCockroach
    #24 | 20. Jun 2013, 09:51
    Ganz ehrlich. Was denken die sich eigentlich? Erst auf Teufel komm raus versuchen den ganzen Mist durch zu boxen und zu sagen "deal with it" und dann einen Rückzieher machen. Sie erwarten doch hoffentlich nicht ernsthaft das die ganzen verprellten potentiellen Kunden zu denen zurück kommen.

    Die allmächtige cloud scheint ja doch nicht so ein wesentlicher Bestandteil zu sein und es schein ja auch nicht so unmöglich gewesen zu sein auf DRM zu verzichten. Im Umkehrschluss heißt das einfach das das der Ganze Quark nicht nötig war und Microsoft weder auf die Meinung der Kunden gehört hat noch auf deren Bedenken. Einzig und allein die Vorbesteller Zahlen haben sie zum Umdenken bewogen weil sie sonst kein Land gesehen hätten. Traurig, einfach nur traurig und erbärmlich.

    Der Schaden ist gemacht, das Image ist ruiniert. Was bleibt ist eine zwischen 50-100% schwächere Konsole mit Onlinezwang und einer aufgezwungenen Kinect Kamera die auch noch 100€ teurer ist als das Konkurrenzprodukt.

    Nach der ganzen Aktion und den Ganzen schwachsinnigen Sprüchen und Aussagen von Microsoft, war die 360 meine letzte Konsole von denen.
    rate (50) | rate (9)"

    @ Topic
    So geht es immer weiter und schaut auf anderen Sites nicht wirklich anders aus....zum Theme M$ zurückrudern....

    ....und Bitteschön, gerngeschen im Namen der ganzen Gamerwelt, dafür das Ihr nun ein "wenig" mehr PS4 Freiheiten auf der Xone geniessen dürft!

    (melden...)

  85. edel sagt:

    Sofern man diese Xone überhaupt noch haben will!? 😀

    (melden...)

  86. olymp91 sagt:

    @SagIchNicht

    lass ma zusammen ein Kaffee trinken gehen woher kommse ?

    (melden...)

  87. SagIchNicht sagt:

    @edel
    Sofern man diese Xone überhaupt noch haben will!? 😀

    Und weil du lauter solchen Schrott liest und dich nicht selber erst mal informiert hast verstehst du die Vorteile nicht.
    Aber ich kann es dir ja nochmal schreiben.
    Microsoft rudert zurück. verstanden?
    OK, und was ändert sich nun zum Vorteil? Die Konsole muss nicht mehr alle 24 Std. Online gehen. Super....
    Nach wie vor bestimmen aber trotzdem die Publisher ob irgendwann mal DRM kommt bei Sony so wie bei Microsoft.
    Sony sowie Microsoft hatten vorher längst gesagt das bei Spielen welche von ihnen gepublisht werden es keinerlei Einschränkungen geben wird.

    Und jetzt informier dich bitte mal welche Vorteile bei der XOne nun verloren gehen.

    @olymp91
    Zitat: lass ma zusammen ein Kaffee trinken gehen woher kommse ?

    Türkische Intelligenz??? 🙂
    Schade das du keine XONE hast dann könnte ich dich jetzt ausspionieren.
    Würde dich jetzt sehr gerne sehen, dein Wasserkopf ist bestimmt knall rot und es tritt Dampf aus den Ohren aus. 🙂

    (melden...)

  88. Buzz1991 sagt:

    @SagIchNicht:

    Du bist nicht informiert.
    Sony hat für ALLE DRM untersagt.
    Da ist nichts mit "überlassen es den anderen".
    Den Thirds wird die Wahl gegeben, ob sie einen Onlinepass oder etwas anderes, was die Onlinefunktionen einschränkt, einbauen möchten.
    MS hingegen hat diese Verbreitungseinschränkungen im System der Xbox One verankert.

    Welche Vorteile?
    Ich kann Spiele eintauschen, verkaufen, verleihen und muss sie nicht jedes Mal neu herunterladen, wenn mir die Konsole abschmiert. Desweiteren ist es einfach mein gutes Recht, aussuchen zu dürfen, was ich damit mache.

    Dass MS nun zurückrudert, ist gut so.
    24h-Onlineabgleich? Bekloppt.
    Regionalcodesperre? Kundenunfreundlich.
    Intraregionale Beschränkungen (dt. Xboxen können keine Versionen aus UK oder die PEGI-Versionen lesen)? Geht's noch dämlicher?

    Der Schritt war jedenfalls notwendig.
    Einen Vorteil gibt es: Man hätte die Spiele nicht mehr einlegen müssen zum Zocken. Wow, das ist was für die ganz Faulen, die ihren Hintern nicht vom Sofa/Sessel hochbekommen.

    Außerdem gibt es dafür etwas anderes: Digitale EInkäufe!

    Merke: Zwänge sind IMMER doof, die Wahl hingegen ist besser.

    Gute Nacht.

    (melden...)

  89. edel sagt:

    (Zitat von mir): Ich lass es lieber bevor ich direkt werde und aufhöre die Formulierung freundlich zu umschreiben."

    Für Menschen mit Verstand bedeutet das bzw. um es für einen ganz bestimmten M$-Hardcore-Fanatiker mit RoD-Hirn-Schwund noch einmal zu übersetzen:

    Ich bringe die Themen auf den Punkt.
    oder
    Ich nehme kein Blatt mehr vor dem Mund.
    oder
    Ich nehme keine Rücksicht mehr.
    oder
    Direkte Formulierung, statt indirekte Formulierung.
    oder
    Es wird kein Verständniss mehr aufgebracht.
    oder
    Kein entgegen kommen mehr.
    oder
    Es kann keine Höfflichkeit mehr erwartet werden.
    oder
    Keine Wattebäuschchen mehr.

    Aber jemand der lieber alles glaubt was ein skandalöser Groß-Konzern wie M$ und deren PR Abteilung von sich gibt und dem auch ohne bedenken/hinterfragen dem ganzen glauben schenkt, von dem brauch man 0% erwarten. Von daher sind auch diese geschriebenen Zeilen für die Katz.

    Das Wort Umschreibung kannst ja mal im Lexikon nachschauen was das bedeutet. Und dann mal die Definition von Aggrression. Fällt dem M$-Hardcore-Fanatiker vielleicht irgendein Zusammenhang auf? Na, dann viel Spass in Deiner Traumwelt.....

    @ Topic

    Ich hoffe wenigstens Ihr hattet ein bischen zu lachen. Dann hatte das hier wenigstens einen minimalen Sinn.... 😀

    (melden...)

  90. Buzz1991 sagt:

    @edel:

    War schon witzig geschrieben 😉

    (melden...)

Kommentieren

Reviews