PlayStation 3: Weitere Hardware-Revision im nächsten Jahr?

Kommentare (27)

Ende des Jahres kommt die PlayStation 4 in den Handel, was aber nicht bedeutet, dass der Vorgänger nicht weiter unterstützt wird. Branchenvertreter erklärten bereits, dass die Spiele wohl noch in den nächsten zwei Jahren generationsübergreifend veröffentlicht werden. Wir berichteten bereits. Selbst Sony versicherte in den letzten Wochen, dass man die PS3 nach wie vor unterstützen möchte. Immerhin wurde der 10-Jahresplan noch nicht erfüllt.

Passend zu diesem Vorhaben macht derzeit die Meldung die Runde, dass die PlayStation 3 im nächsten Jahr in Form eines neuen Modells veröffentlicht wird. So wollen die Jungs von Digital Foundry erfahren haben, dass der RSX-Grafikchip und der Cell-Prozessor für das neue Modell mit einer 28nm bzw. 22nm Technologie gefertigt werden. Derzeit sind es noch 40nm bzw. 45nm.

Es  gäbe natürlich gewisse Vorteile. Einerseits könnte der Energieverbrauch reduziert werden. Das heißt, die neue Konsole genehmigt sich weniger Strom. Andererseits könnte die PlayStation 3 womöglich auch günstiger hergestellt werden, wovon auch der Verkaufspreis profitieren würde. Bestätigt wurden die Angaben aber bisher nicht.

ps3-super-slim-4000

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Cancer sagt:

    Diese aktuelle PS3 wie auf dem Bild find ich echt kacke. Gut dass die PS4 wieder ein Slot-in Laufwerk hat, denn so ein Toploader geht echt gar nicht.

  2. Solloman sagt:

    Es mag für PS 3 Besitzer löblich sein.Aber kaum zu halten wenn erst die PS4 da ist.Wer mag Spiele kaufen für die PS3 wenn er die PS4 hat!!! Und doppelt kaufen warum!?

  3. Wearl sagt:

    Bei The last of us zb wäre ich dafür, dass das dafür zuständige ND Team, sollten sie Fortsetzungen planen, die Serie nur auf der PS3 fortsetzen bzw. beenden sollten, während das zweite Team eine neue PS4 IP bringt.

    Also, dass The Last of us PS3 only bleibt und somit noch gute AAA Exklusivtitel bekommt.

  4. dharma sagt:

    lasst mich raten, ne PS3 mega-slim im PS4 Design 😉

  5. RED-LIGHT sagt:

    Bitte nicht schon wieder ein neues PS3 Modell!!! SONY man lasst es!!!

  6. Argonar sagt:

    Wenn schon ein neues Modell, wie wärs denn wieder mal mit backwards compability?`Wenn doch die Konsole angeblich so billig zu produzieren ist.

    Wenn so eine kommen würde, würd ich mir nochmal eine zulegen, bei meiner alten bin ich mir nicht sicher wie lang die noch hält, die hatte schonmal den YLOD und ich will sie nicht alle 6 Monate einschicken.

    @ Solloman

    Ich, und zwar bei JEDER neuen Konsolengeneration hab ich am Anfang viel mehr Spiele der letzten Gen gekauft als von der neuen, weil einfach die guten Titel fehlen. Bei der PS3 damals hatt es sogar 2-3 Jahr egedauert bis endlich mal die richtigen Spiele für mich rausgekommen sind, vorher hab ich nur sporadisch PS3 Spiele gekauft und sonst nur Blue Rays drauf geschaut, bzw PS2 und PS1 games abgespielt.

  7. Thema sagt:

    Wenn so Spiele wie The Last of Us auf der PS3 geliefert werden, dann scheiss ich auf die PS4.

  8. Darmwinder sagt:

    also ich werde mir zu anfang keine PS4 holen! Aber diesen Superslim krempel können sie auch behalten... Die ist viel zu laut!

  9. Buzz1991 sagt:

    Wäre super.
    Irgendwann möchte ich die FAT beiseite räumen und mir auch mal eine Slim-Variante der PS3 hinstellen. Ich hoffe ja immer noch, dass irgendwann ein PS3-Modell erscheint, welches so klein ist wie die PS2 Slim.

  10. Gehirnkrampf sagt:

    Würde meine normale slim verkaufen und ne schöne superslim holen, die dann neben der ps4 steht. Kleinere Technik ist auch länger haltbar, wäre also auch damit ich die ps3 mal in ein paar jahren nochmal rausholen kann.

  11. sonic sagt:

    Solloman
    es wird aber nicht jeder gleich ne Ps4 kaufen 😉
    Buzz
    die Ps2 hatte keine festplatte;) allein laufwerk und festplatte der ps3 sind schon fast so groß wie die ps2 superslim
    die bestand ja auch nur aus laufwerk und motherboard
    das wird also technisch sehr schwer möglich sein 😉

  12. Buzz1991 sagt:

    @sonic:

    Da hast du Recht.

  13. Check008 sagt:

    "28nm bzw. 22nm"

    Das ist aber schade, dann kann ich ja bald keine Eier mehr braten mit einer PS3.

  14. Fantasy-Gamer36 sagt:

    Klingt gut ich hab nämlich kein book mehr auf meine alte PS3 (80GB) , die fressen erstens Strom wie ein Traktor , sind laut und nehmen viel Platz weg. Ausserdem sind die neuen Slim's auf dem neusten und aktullstenstand der PS3 Technick.

  15. Psychotikus sagt:

    naja ich weiß nicht. Ok wenn es manche hier gut finden und sie sich eine holen wollen hat es ja durchaus seine berechtigung. Aber ich frag mich langsam wieviel PS3s die noch herstellen wollen.

    @Cancer:

    Toploader find ich übrigens wesentlich cooler als so einschub-laufwerke. Ich mag einfach die Klick geräusche und das einklemmen der Discs. Hat iwie was nostalgisches find ich. Staubentwicklung und solche Sachen haben mich dabei noch nie gestört.

  16. Deftones sagt:

    also ich hab die erste slim und finde die ist nicht laut. keine ahnung ...
    meine is 250gb schwer und läuft soweit ganz rund.

    was die ps4 angeht, wäre es mir lieber wenn sie zumindest ps3 games abspielen könnte. aber naja... und wenn ND nur auf der ps3 die serie macht, (THELoU) das wäre dann bescheiden. denn das dauert ja dann noch mindestens zwei jahre. bis teil zwei und drei rauskommen...

    das heißt, ich müsste die ps3 noch ca 2,5 jahre behalten bzw. nutzen. das bedeutet dass ich die ps4 frühestens in drei jahren kaufe... o_O also wenn ich da so lange warte, kann mir echt überlegen ob ich dann die ps4 evtl dann erst in drei jahren kaufe und somit die ps3 komplett ausnutze... irgendwie bescheiden das ganze...

  17. Psychotikus sagt:

    @Deftones: Spielst du PS nur wegen TLOU?

    Du kannst ja ps3 games auch über den Gaikai dienst auf die PS4 dann streamen. Wahrscheinlich wird man die Spiele der nächsten Jahre eh sowohl auf PS3 wie auch auf PS4 rausbringen.

  18. skywalker1980 sagt:

    @Wearl: oke, deine meinung. wird respektiert. ich fände nen 2ten teil PS4 only viel besser. ein 2er teil mit anderen protagonisten zur selben zeit, oder später wär voll oke.

  19. Ente sagt:

    @Red-Light
    Was stört dich denn daran, wenn ein neues, günstigeres und stromsparendes Modell der alten Konsole erscheint? Das soll offensichtlich ein Angebot für Neukunden sein. Du hast keinen einzigen Nachteil davon.

  20. Twisted M_fan sagt:

    Ich muss ganz ehrlich sagen bisher gibt es kein Spiel auf Nex Gen wo ich sagen könnte das es gegenüber PS3 Grafik brilliant aus sieht.Es ist nicht so ein gewaltiger unterschied zwischen PS2 und PS3 grafik.In vielen Spielen habe ich Texturen gesehn die Matischig aussahen was mich enttäuscht.Also von der PS4 oder auch der X1 sollte nicht zu viel erwartet werden.Mir wäre es lieber gewesen die PS4 hätte 1000€ gekostet aber mit mehr Grafik Power.

    Ich sehe in Rennspielen jetzt schon wieder Tapeten förmige Landschaften,anstatt es an Wegesrand mal echte 3D Bäume gibt,sind wieder nur Absperrungen wo sich quasi die Grafik befindet.Für mich einfach nur langweilig.Ich hole mir die PS4 natürlich auch,aber von einer echten Nex Gen erwarte ich "Persönlich" mehr.Mittlerweile sehe ich die sache sehr Ernüchtern und erwarte nicht viel.

  21. Twisted M_fan sagt:

    Ich will damit einfach nur sagen das ich noch viele PS3 spiele kaufen werde,da der unterschied zur nex gen nicht wirklich groß ist.

  22. Fantasy-Gamer36 sagt:

    @ Twisted M_fan

    Du sprichst mir aus der Seele.
    Manchmal frage ich mich was für niedrige Erfahrungen die Leute an der PS4 haben.
    Keine Frage die Spiele sehn gut aus ,aber ausser inFamous Second Son habe ich bisher kein next gen Spiel gesehn was mich Grafisch vom hockerreist.

    Ich hoffe das die next gen in der kommenden Zeit enorme Fortschritte macht.

  23. Fantasy-Gamer36 sagt:

    Edit: erwartungen

  24. PR3D4TOR sagt:

    Ich denke auch, dass es im PS4 Design sein wird,

  25. Xperia sagt:

    Also ich fand die "PlayStation 3 Super Slim" eigentlich ganz schön.
    Mal sehen, wie die neue Version aussehen wird.

  26. David-San sagt:

    Toploader sind sehr viel besser als Geräte mit einem Slot -In Laufwerk. Bei mir ist schon bei zwei PS3s nach jeweils einem Jahr der Mechanismus des Slot-In Laufwerks kaputt gegangen. Sprich die Disk wurden kaum bis garnicht mehr reingezogen. Bei Toploadern hat man dieses Problem nicht und so ein Deckel lässt sich auch sehr viel leichter reparieren/ersetzen, wenn nötig.

  27. Buzz1991 sagt:

    @David-San:

    Wie zur Hölle schiebst du die Discs ein? 😀