YEBIS 2 ermöglicht den PS4-Entwicklern visuelle Feuerwerke

Kommentare (29)

Um die neuen Möglichkeiten und die Leistungsfähigkeit der kommenden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One auch in spektakuläre Grafikeffekte umsetzen zu können, greifen die Spielentwickler oft auf Software-Angebote wie die YEBIS 2-Software zurück. Mit dieser Echtzeit-Post Processing Lens Simulation Middleware soll es den Entwicklern möglich werden, “visuelle Feuerwerke” darzustellen.

Der Lead Software Engineer und Shader Architekt aus den Silicon Studios, Masaki Kawase, hat die Software auf dem offiziellen PlayStation-Blog genauer vorgestellt. Wenn ihr euch Trailer zu „Final Fantasy XV“ und die Tech-Demo „Agni’s Philosophy“ anseht, seht ihr auch die YEBIS 2-Software in Aktion, da die Software in Square Enix’ Luminous Engine integriert wurde.

Kawase: “Aktuell gibt es keine Software außer YEBIS 2, die die Entwickler mit post-processing, Physik-basierten optischen Simulationen versorgt und dabei den Entwicklern viel-farbige, anpassbare Glare-Effekte, eine größere Tiefe, Bewegungsunschärfe, hohe dynamische Tiefen-Optionen, aktive Farbeinstellungen und Cross-Plattform-Kompatibilität ermöglicht – alles in Echtzeit. Unser Algorithmus stellt dabei auch eine Balance zwischen post-rendering Geschwindkeit, Qualität und Performance her.”

“YEBIS 2 befindet sich inzwischen seit einem ganzen Jahrzehnt in der Entwicklung. Wenn wir das Produkt in der nächsten Generation endgültig platzieren, werdet ihr es in weiteren Spielen vorfinden (zum Beispiel in Square Enix’ Luminous Engine, Direct X 11 und so weiter). Innerhalb eines Tages haben Künstler anstatt gar keiner post-processing Effekte die komplette Auswahl in einer Bibliothek, so zum Beispiel Lens Flare, Bokeh Effekte, Vignetting und mehr. Wenn ihr euch den Trailer zu Final Fantasy XV und die Tech-Demo Agni’s Philosophy anschaut, werdet ihr sehen, wie YEBIS 2 es diesen Teams ermöglicht, die Grafik mit der PS4 richtig nach vorne zu pushen.”

Weitere Einzelheiten dazu findet ihr im offiziellen PlayStation-Blog.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. nonConform sagt:

    es wird der tag kommen, an dem ich frau, jegliche körperlich hygiene und soziale kontakte ignoriere und nur am zocken bin 😀

  2. olideca sagt:

    das ist MEINE engine!!!!!!!!!!!!!
    eine die diesen farb-übersättigten comic-stil entfernt!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @nonConform
    Das ist bei mir schon lange so 😉

  3. Hei_ko sagt:

    sieht ja mal richtig schick aus!

  4. Jin Kazama sagt:

    haben die da OFF und ON verwechselt?

  5. EX-ROT-LICHT-PV sagt:

    Sieht nice aus! 😀

  6. BallackXS sagt:

    Wen es interessiert: Xbox One kommt evtl. mit 12 GB RAM und einem erhöhten GPU Clock Speed :(.

    Quelle: Google es einfach

  7. Buffalo Soldier sagt:

    @BallaxkXS

    Microsoft prognostiziert das sie weniger Einheiten verkaufen, also müssen sie Ihre bestellte Hardware ausnutzen und nehmen einfach den Ram überschuß und quetschen den mit rein. Das war mein erster Gedanke, sollte aber nicht zu ernst genommen werden.Microsoft hat ja sicher qualifiziertere Antworten als ich.

  8. deathproof sagt:

    @ BallackXS
    Wie ist es nicht einfacher die geschwindigkeit der Cloud zu verzehnfachen?
    MS scheint aber nicht von der XBoxOne überzeugt zu sein.

  9. AdelsLucky sagt:

    Wenn das mit den 12 Ram wirklich stimmen sollte, ist das echt ein armseeliger Versuch, die Gamer von der kack X-Box noch zu überzeugen.
    Ich für meinen Teil finde die Schrottbox schlecht. Controller ist einfach nur ein grober Klotz, so gut wie alle Exklusiv Games auf der Box sind schlecht. Für mich bleibt die PS einfach die bessere Konsole und hoffe, sie wird die Schrottbox auslöschen. Thx

  10. Jin Kazama sagt:

    @BallackXS und? sie wird damit allenfalls gleichwertig mit der Ps4 sein.
    der Ram wird bei DD3 bleiben.

  11. germane sagt:

    Text: versteh nur Bahnhof
    Video: kann ich nicht sehen

    Kann mich da mal jemand aufklären was das nicht Funzt? Schein ja nicht der einzige in letzter zeit zu sein der hier keine Videos mehr sehen kann.

  12. Obito sagt:

    Krass. Wie geil das aussieht. Ich hoffe das wird wirklich so auf ps4

  13. Inkompetenzallergiker sagt:

    Ähm also ich finde mit ON sieht es viel SCHLECHTER aus mit OFF??? Dieses Kack Motion Blur und Unschärfe Zeugs bringt keinerlei Vorteil, ganz im Gegenteil! Ich will KNACKSCHARFE Texturen und keinen verwaschenen Müll. Jetzt kommt eine Post Processing Software die alles verwäscht? Ist heute der 1. April???

    @Jin Kazama Hab ich auch erst gedacht...

  14. HackebeilHarry sagt:

    Crysis 3 sieht viel besser aus! 😀

  15. zero18 sagt:

    @BallackXS

    das glaube ich erst wenn es wirklich offiziell bestätigt wird und auf mehreren Games Seiten als News steht. Vielleicht läuft sonst ihr so geliebtes Forza und co. gar nicht auf 60fps mit der alten Config. Da auf der E3 ja keine Devkits der One genutzt wurden sondern PC´s.
    Aber auch mit 12GB kommt mir keine Spy, bzw. AD Box One ins Haus. Wenn ich Werbung sehen will dann schalt ich meinen TV an, da laufen genügend Spots.

    Da jedoch die XBox One sowie auch PS4 Produktion sicherlich schon paar Monate läuft kann ich mir kaum vorstellen das die bis jetzt hergestellten Konsolen nochmal aufgerüstet werden und zerstören wäre sicherlich auch ein großer Schaden.

    @Topic
    Also bei manchen Sachen sieht es besser aus. Aber ich find teilweise mit der OFF Einstellung das Bild schöner da man auch was erkennt im Gegensatz mit dem ganzen Wischeffekt

  16. ps3hero sagt:

    in diesen scenen sind die effekte teilweise übertrieben damit man die wirkung sieht, es wird grafisch teilweise einfahc das i-tüpfelchen sein.

    von mir aus kann die xbox 100 gb ram haben was interessiert mich das? die ps3 games werden dadurch nicht schlechter aussehen.

  17. Beowulf2007 sagt:

    Die verbesserte bilde sehen für mich eher nicht mehr schärfer aus wie die wo das nicht haben.

  18. solidus9isback sagt:

    geil 12 gb ram

    xbox go (to my´) home

    wenns stimmt kann die ps4 einpacken, dann hätte die box nämlich 9 gb ram für spiele über und dazu auch noch einen erhöhten takt bei cpu und gpu, einfach hammer !!! 😀

    wenn man dann noch bedenkt das 3 gb fürs betriebssystem reserviert sind, kann man davon ausgehen das dieses auch viel umfangreicher und flüssiger laufen wird als bei de ps4 juhu ;D

  19. Inkompetenzallergiker sagt:

    Oh Mann als ob die GRÖSSE des RAM dafür sorgen würde, dass ein Spiel flüssiger läuft :double facepalm:

    Fährt Dein Auto SCHNELLER wenn der Kofferraum größer ist? NEIN. Also...

  20. zero18 sagt:

    Jup. Mehr RAM können zwar durchaus eine Konsole Leistungsstärker machen aber was bringt mir größerer RAM und Prozessortakt wenn irgendwo in der Systemarchitektur ein Flaschenhals ist und die Datenmenge gar nicht so genutzt werden kann.

    Und in meinen Augen ist das einfach nur noch eine der wenigen Möglichkeiten um diese verkorkste Konsole an den Mann/Frau zu bringen.

    Rein Theoretisch müsste dann doch auch dann der Kaufpreis teuerer werden wenn mehr verbaut besseres verbaut wird?

    Aber erst einmal abwarten was nun wirklich stimmt und kommt.

  21. Twisted M_fan sagt:

    irgendwie finde ich wenn es off ist das es besser aussieht auf on sieht es unschärfer aus.

  22. BallackXS sagt:

    @solidus9isback

    Es war nur vom GPU Clock Speed die rede. Auserdem würde man die nicht deutlich erhöhen können. Die PS4 hat immer noch eine bessere CPU und dank 6 CU's eine bessere GPU. Das die leute imnner denken mehr arbeitsspeicher bedeutet mehr leistung...

  23. BallackXS sagt:

    Natürlich meine ich 6 Compute Unites mehr als bei der X1

  24. Twisted M_fan sagt:

    Meiner Meinung nach sollten die besser mal an besseren Texturen arbeiten,denn auch in den Nex-Gen Spielen sehe ich zu viele Matschige texturen.Dazu sehen z.B. Felsen immer noch aus wie Plastik oder Knetmasse.Ein sehr gutes beispiel wäre BF3&4 die Steine oder Felsen erinnern mich eher an Sturopor material von der Pysik her.In Killzone Shadow Falls ist mir das auch schon aufgefallen.

  25. Saleen sagt:

    Fail aber richtig Fail ^^
    Hat MS richtig Angst bekommen in den letzten Wochen
    Anstatt Anfang an etwas durchdachter ran zugehen und eine gute Konsole raus zubringen lieber dann doch warten was die Konkurrenz drauf und dann möglichs schnell anpassen 😀
    Auf einer Art clever aber auf der anderen naja ... Zeigt wieder einmal das die Xbox Sparte langsam kein plan mehr hat ... Aber gut sollen sie machen ... GPU tackt um 10% mehr wird drinne sein mehr aber auch nicht sonst würde man das System zerstören ... Also Wayne Leute lass die mal ruhig machen

  26. RED-LIGHT sagt:

    Backt euch nen XBOX Kuchen bin ich froh wenn die Konsolen endlich draußen sind. Endlich in Ruhe dem Hobby nachgehen!!!

  27. Saleen sagt:

    @Red
    Ich habe das beckblech dafür nicht >.<
    Auch wenn die Konsole entwickelt wurden ist für mein Wohnzimmer
    Warte ich doch immer noch drauf das die Xbox meine Küche erobern wird und mein Brotkasten ersetzen tut 😀

  28. Saleen sagt:

    Backblech 😀

  29. RED-LIGHT sagt:

    Nim die Hardware aus der X1 und rein in denn Offen. Problem ist nur das Plastik schmilzt.