Ninja Theory: Angeblich erstes Material zum neuen AAA-Titel gesichtet

Kommentare (19)

Ninja Theory gibt in einem neuen Video eine kleine Studio-Tour und gibt dabei angeblich auch einige Einblicke in den neuen Titel, der sich bei den „DmC“- und „Enslaved“-Machern in Entwicklung befindet.

Laut den letzten Informationen arbeitet das Studio derzeit an einem neuen Triple-A-Titel auf Basis der Unreal Engine 4, der Shooter- und Nahkampf-Passagen sowie Stealth-Mechaniken bieten soll. Der Einsatz der Unreal Engine 4 lässt darauf schließen, dass es sich um einen NextGen-Titel für PS4 und Xbox One handeln könnte.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

[nggallery id=4605]

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. His0ka sagt:

    wann waren ninja theory spiele je besser als 6/10?

  2. Superalex sagt:

    Heavenly Sword

    Enslaved: Odyssey to the West

    Devil May Cry

    Ich denke mal die waren alle drei besser als 6/10 😉

  3. golgarta2905 sagt:

    8/10 maximal

    Was sie immer wieder schaffen sind tolle neue Storys.
    Was ihnen bisher fehlt an einem spitzen Spiel fehlt ist
    nicht viel.

    Ob sie es allerdings damit erreichen?

    Zu gönnen wäre es ihnen da sie auch mal was wagen
    abseits des Main Stream.

  4. big ron sagt:

    @His0ka
    Jedes ihrer Spiele bisher bekam sehr positive Kritiken und Bewertungen. Aber solceh Devil May Cry-Fanboys wie ihr, die rumheulen, wenn sich was ändert, tun natürlich immer so, als könne das Studio keine Spiele entwickeln. In Sachen Hack&Slay-Adventures zählt Ninja Theory zur Spitze des Genres.

  5. Demonwarrior83 sagt:

    wie heist die band ???

  6. Demonwarrior83 sagt:

    okay habs gefunden." Combichrist "

  7. FirebirdTT sagt:

    "Enslaved" ist ein Super Spiel das eigentlich bessere Wertungen verdient hätte...

    Leider gehen manche Spiele bei der Spiele-Flut leicht unter =(

  8. redman_07 sagt:

    Heavenly Sword 86%
    Enslaved 95%
    DmC 90%

    das wären meine wertungen!

    Ninja Theory gehört für mich zu den besten teams in der branche,keine Frage!

  9. DarkLord1003 sagt:

    Ich kann gar nicht nachvollziehen warum es dieses Studio noch gibt. Die spiele mochte ich zwar alle (habe HS, DMC und E:OttW gespielt), allerdings haben sich alle ihre Spiele relativ schlecht verkauft...

    Aus finanzieller Sicht dürfte es das Studio gar nicht mehr geben

  10. Anubis1744 sagt:

    Heavenly Sword war cool.

    Enslaved ebenfalls aber zu viele Fruststellen und die Grafik nervte ab und an.

    DmC war absolut unnötig als Reboot.
    Als eigenes Spiel das mit DMC nix zu tun gehabt hätte wäre es ein gelungenes Spiel im gesamten geworden.

    DMC4 sieht heute noch besser aus als DmC.
    War ein Fehler von NT auf diese Engine zu setzen die sie schon in HS und E genommen hatten.

    DmC ist an sich nur ne Mischung aus DMC3 und 4 nur das sie die Steuerung umständlicher gemacht haben, das anvisieren weg geschmissen haben, den Inception Effekt in die Levels rein gehauen haben, Dante an die heutige Jugend angepasst haben ( leider sind heut zu Tage die Jungen Menschen genauso ASSI drauf wie ER....trauriger weisse). Und sie haben die Orginal Story weg gehauen und ersetzt durch so einen rotz.
    Der Twist mit Dante und Vergil war richtig cool gemacht aber den hätten man locker auch für das Original nehmen können.

    Hätte man die Original Story genommen und kombiniert mit der Story aus DmC wäre es was witziges draus geworden und er wäre net so untergegangen.

    DmC als solches war super aber war ganz und gar kein DMC.

  11. insomniac sagt:

    @ redman_07
    du sprichst mir aus der seele

  12. RED-LIGHT sagt:

    Ninja macht super Spiele, das sieht auch schon sehr interessant aus, mal gucken was das am Ende wird.

  13. Rorider sagt:

    Abgefahrenes Art Design!
    Alice im Wunderland meets Viktorianisches England
    Immer gut wenn man sich mit solchen Mitteln vom Mainstream distanziert - ich denke da hat sich Ninja Theory eine ganz eigene Niesche aufgebaut hat ähnlich Ubisoft damals mit Beyond Good and Evil

  14. BH-Experte sagt:

    Eine der geislten Engines der Welt. Schon das letzte Silent Hill war so richtig schön düster aber realitsch rübekommen, dass es richtig geil war. Bitte mehr davon. Die Bilder sehen schon mal Top aus!

  15. Argonar sagt:

    @ big ron

    und dennoch hat sich jedes ihrer Spiele verdammt schlecht verkauft. So viel zu Kritiken, aber Ninja Theory fanboys wie ihr tun so als wären die irgendwas besonderes.

  16. Blackfire sagt:

    @Argonar:
    Verdammt schlecht ist wohl ein Witz oder?
    DmC mehr als 1,5 Mille
    Heavenly Sword genauso.
    Enslaved eine knappe Mille.

    So schlecht wies dus bringst ist es auf keinen Fall.

    Ich wette das einige Spiele die du gern hast sich auch nicht dramatisch toll verkauft haben. Und ja die Spiele sind was besondres im Vergleich zu COD oder FF13-9001.
    (FF Versus (15) wird super)

  17. DynastyWarrior sagt:

    Enslaved war genial. Habs letztes Jahr zu 100% durchgespielt (ausser DLC, das hole ich in kürze nach). Heavenly Sword ist sowieso ganz mein Fall, habs aber noch nicht richtig angefangen obwohl es hier bei mir rumliegt. Ich habe gehofft, dass das Spiel irgendwann ein Trophäenset bekommt. Sieht wohl nicht danach aus. Das neue DMC finde ich in Ordnung, muss ich aber nicht wirklich spielen. Ninja Theory ist ein ziemlich gutes Studio möcht ich mal sagen. Das neue Spiel? Abwarten. Sieht interessant aus.

  18. Dracula-Killer sagt:

    Heavenly Sword 2 wäre Hammer geil !!!!!!!!!

  19. big ron sagt:

    @Anubis1744
    Und warum ist der Dante in DMC so ein Assi? Weil das komplette Spiel eine Gesellschaftskritik ist. Kraftausdrücke, Überwachung, Abhängigkeiten, Kontrolle. Deswegen ist es insgesamt auch sehr gelungen.

    @Argonar
    Die sind auch was besonderes, weil jedes ihrer Spiele ziemlich eigenständig ist und auch mal neue Sachen ausprobiert. Zudem ist deren Charakterdesign immer sehr gelungen.