Gran Turismo 6: "Haben eine PS4-Version im Auge", sagt Yamauchi

Die Rennsimulation „Gran Turismo 6“ wird Ende des Jahres für die PlayStation 3 erscheinen, auch wenn praktisch gleichzeitig Sonys NextGen-Konsole PS4 auf den Markt kommt. Wie Polyphony Digitals Präsident Kazunori Yamauchi in einem neuen Interview erneut bestätigte, denkt man aber auch schon über eine PS4-Version des Racers nach.

Im Gespräch mit OPM sagte Yamauchi: „Wir haben tatsächlich eine PS4-Version im Auge.“ Weitere Details über die NextGen-Version wollte der „Gran Turismo“-Schöpfer allerdings noch nicht verraten.

Er erklärte lieber, wie man das präzisere Handling der Fahrzeuge in „GT6“ realisiert hat. Offenbar wurden die Fahrdaten von vielen Testfahrten mit zahlreichen Sensoren gemessen. Die Daten wurden dann ins Spiel übertragen und getestet.

„Durch Fahrten mit Rennwagen, in denen viele verschiedene Sensoren angebracht sind“, erklärte Yamauchi. „So sind wir in der Lage, viele verschiedene Daten zu sammeln, wie sich die Fahrhöhe bei der Fahrt ändert, wie das die Aerodynamik ändert und wie sich die Lenk-Balance verändert.“

„Vor zwei Wochen fuhr ich den Nissan GTR GT3 auf dem Nürnburgring und wir haben auch von diesem Fahrzeug die Daten gesammelt – als wir zurück nach Japan kamen, haben wir die Daten in Gran Turismo integriert. Ich fuhr dasselbe Auto und die Strecke in Gran Turismo und begann, die Unterschiede festzustellen.“

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Werewolf by Night

Spaßige Marvel-Monster-Action zu Halloween - Filmkritik

Need for Speed Unbound

Reveal-Trailer präsentiert den einzigartigen Grafikstil

The Witcher 4

Veröffentlichung von Polaris mindestens drei Jahre entfernt

Activision Blizzard

Brasilien genehmigt Übernahme, während FTC weiter prüft

Need for Speed Unbound

Geleakte Screenshots zeigen den neuen Artstyle

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer erhalten auch beim hiesigen Support eine bevorzugte Behandlung

CD Projekt RED

Nachfolger zu Cyberpunk 2077 und mehrere Witcher-Spiele in Planung

PS5 & PC

Sonys Hermen Hulst über den simultanen Release von First-Party-Titeln

Mehr Top-Artikel

Kommentare

EX-ROT-LICHT-PV

EX-ROT-LICHT-PV

15. Juli 2013 um 14:33 Uhr
EX-ROT-LICHT-PV

EX-ROT-LICHT-PV

15. Juli 2013 um 14:54 Uhr
Chavril2013

Chavril2013

15. Juli 2013 um 15:05 Uhr
EVOLUTION Fall 2012

EVOLUTION Fall 2012

15. Juli 2013 um 15:07 Uhr
lecker bier

lecker bier

15. Juli 2013 um 15:30 Uhr
Chavril2013

Chavril2013

15. Juli 2013 um 15:35 Uhr
Chavril2013

Chavril2013

15. Juli 2013 um 15:39 Uhr
Chavril2013

Chavril2013

15. Juli 2013 um 15:55 Uhr
Chavril2013

Chavril2013

15. Juli 2013 um 16:00 Uhr
Salzige Musch1

Salzige Musch1

15. Juli 2013 um 16:08 Uhr
BH-Experte

BH-Experte

15. Juli 2013 um 16:17 Uhr
Fantasy-Gamer36

Fantasy-Gamer36

15. Juli 2013 um 16:18 Uhr
Waffelschieber

Waffelschieber

15. Juli 2013 um 17:23 Uhr
Beowulf2007

Beowulf2007

15. Juli 2013 um 17:36 Uhr
Beowulf2007

Beowulf2007

15. Juli 2013 um 17:45 Uhr
Nightflier75

Nightflier75

15. Juli 2013 um 17:46 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

15. Juli 2013 um 20:25 Uhr
BH-Experte

BH-Experte

15. Juli 2013 um 21:27 Uhr
Eumelpower

Eumelpower

15. Juli 2013 um 21:47 Uhr
AutoNarr89

AutoNarr89

15. Juli 2013 um 23:05 Uhr
AutoNarr89

AutoNarr89

15. Juli 2013 um 23:10 Uhr
deathproof

deathproof

16. Juli 2013 um 00:06 Uhr