Thief: Keine spielerischen Abstriche auf den Current-Gen-Konsolen

Derzeit befindet sich der „Thief“-Reboot für den PC, die beiden Next-Gen-Systeme sowie die PlayStation 3 und die Xbox 360 in Entwicklung.

Vielen, die noch nicht gewillt sind, auf die Konsolen der nächsten Generation umzusteigen, dürfte sich da natürlich die Frage stellen, in wie weit auf den mittlerweile betagten Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 mit Abstrichen zu rechnen ist. Geht es nach den verantwortlichen Entwicklern, dann macht sich die veraltete Technik der Current-Gen-Konsolen lediglich bei der grafischen Umsetzung bemerkbar. Spielerisch soll auch auf der PS3 und der Xbox 360 die Kost geboten werden, mit der „Thief“ auf den Next-Gen-Systemen sowie dem PC punktet.

Dabei erklärte der zuständige Producer Joe Khuory: „Wir können in der Next-Gen deutlich mehr darstellen. Auf PS4 und Xbox One [und PC] gibt es also bessere Texturen, mehr Details.“ Dennoch sollen Käufer der PlayStation 3- oder Xbox 360-Fassung ein optisch ansprechendes Spiel erhalten.

„Es wird einige Unterschiede geben, aber wir wollen auch die PS3- und Xbox-360-Versionen optisch so beeindruckend wie möglich gestalten. Niemand soll das Gefühl haben, dass irgendeine Version ein Downgrade oder was auch immer bekommen hat. Auf jeder Plattform wird das Spiel so gut wie möglich sein“, heißt es weiter. Während die neuen Plattformen optimierte Ladezeiten und Texturen mit sich bringen, bekommen alle Spieler die gleiche Framerate geboten.

Allerdings hieß es schon vor ein paar Tagen, dass man auf der PlayStation 4 regen Gebrauch von den Möglichkeiten des DualShock 4-Controllers machen möchte. Weitere Details zu diesem findet ihr hier.

thief

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll

9 Anime-Highlights in der Herbst-Season 2022

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

Mehr Top-Artikel

Kommentare