Die Entwickler von God of War: Ascension wenden sich einem neuen Projekt zu

Kommentare (11)

Nachdem die Entwickler von Sony Santa Monica ihren letzten Action-Titel „God of War: Ascension“ sieben Monate lang mit mehreren Download-Inhalten versorgt haben, schließen sie den Support des Titels nun ab und wenden sich einem neuen Projekt zu.

Der Community Strategist Aaron Kaufman erklärte im PlayStation Blog, dass keine weiteren DLCs mehr für den Titel entwickelt werden und dass sich das primäre Team des Studios ab sofort mit anderen Projekten befasst.

„Seit der Veröffentlichung von God of War: Ascension im letzten März haben wir den Multiplayer mit einer Unmenge von DLCs unterstützt […]“, sagte Kaufman. „Noch nicht einmal die Götter hätten die Beliebtheit und die leidenschaftliche Verbindung zu unserem Multiplayer vorhergesehen, die von der PlayStation Nation ausgingen.“

Ein letztes Titel-Update mit einigen Balance-Updates soll in diesem Monat für „God of War: Ascension“ veröffentlicht werden, bestätigte Kaufman.

Zum neuen Projekt des Studios ist bisher noch nicht viel bekannt. Für das neue Projekt wird derzeit ein neues Team auf die Beine gestellt. Unter anderem ist auch der „God of War 2“-Macher Corey Barlog nach sechs Jahren wieder zu Sony Santa Monica zurückgekehrt.

god-of-war-ascension-490

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Obito sagt:

    Die sollen lieber den All Stars patch beenden

  2. Nike sagt:

    GoW IV 😀

  3. Tay_fly sagt:

    Nen richtigen Kracher auf der ps4 rauslassen wäre was:)

  4. Muzo62 sagt:

    ein team arbeitet ja schon an sci fi rpg.
    das andere team bitte mit BARLOG!! GOD OF WAR 4!!!!!

  5. ChoCho92 sagt:

    Ein God of War IV noch dann können die von mir aus machen was die wollen.

  6. Anubis1744 sagt:

    GOD OF WAR 4!!!!! Kratos kehrt als der leibhaftige TOD (Sensenman) zurück um die restlichen Mythologischen Überbleibsel z.b die Ägyptischen Götter wie Rah, Anubis oder andere Götter wie Thor, Loki, Odin und die Dämonen und Engel u.s.w um sie alle entgültig von der Welt zu tilgen und so wir die Erklärung bekommen warum wir in unsere Zeit nix mehr davon hören und zu sehen bekommen 😉

    Man könnte daraus einen coolen dreiteiler machen und dann das ganze GOW abschliessen :))

    Oder was meint ihr ???

  7. Cerberus755 sagt:

    @ Anubis: ganz schlechte idee. Kratos tötet zwar fast jeden, der ihm über den Weg läuft, allerdings einfach weil er von Rache getrieben wurde. Und die hat er im 3. Teil bekommen. Ich fände es extremst Hirnlos (RTL-Niveau) wenn Kratos grundlos, aus purer Mordgeilheit, ein weiteres Massaker anrichten würde.

  8. SonKratos - Z sagt:

    Vermutlich macht ein Team God of War 4, und das andere wendet sich eben diesem Neuen Projekt zu

  9. -I-c-h-i- sagt:

    Kratos vs. die ägyptischer Götter wäre Bombe !!!

  10. Lichtenauer sagt:

    Kratos Vs Hitler

  11. Anubis1744 sagt:

    Ich sag ja nicht das ER aus purer lust am Morden zurück kehrt und alles einfach so abschlachtet sondern das es einen guten Grund gibt warum er das tut.

    Man kann ja ne gute Story damit anfangen wie er zum TOD wird 😉
    Und daraus dann eine Story bringen warum er jagd auf den RESt macht!!!

    Das er einfach so alle platt macht fände ich auch doof aber die Idee das er der jenige ist der dafür verantwortlich ist das alles weg ist find ich cool.
    Viel Potenzial im punkte andere Götter und u.s.w