Thief: Gesichter der Stadt - Teil 3 - "Die Gier des Diebesfänger-Generals"

Square Enix und Eidos-Montreal haben den dritten Teil der Video-Reihe “Gesichter der Stadt“ veröffentlicht, die auf den Release des kommenden Stealth-Adventures “Thief” vorbereiten soll. Das neue Video trägt den Titel – „Die Gier des Diebesfänger-Generals“ und vermittelt weitere Eindrücke über die Haupt-Charaktere der korrupten und zerrütteten Stadt.

Zum Video heißt es: „Der Diebesfänger-General ist der Kommandant der Wache des Barons. Sein großes Ziel: Jeden Dieb in der Stadt zu fängen und aufzuknüpfen, allen voran den berüchtigsten von allen, Garrett, den Meisterdieb. Der Diebesfänger-General ist bis auf die Knochen korrupt und verbreitet Angst in der Unterwelt, wo er durch Drohung und Einschüchterung Schutzgeld erpresst, um sich persönlich zu bereichern. Außerdem betreibt er eine Anlage, in dem die an der Seuche namens Schwermut verendeten Toten systematisch gesammelt und all ihrer Wertsachen beraubt werden, bis hin zu Goldzähnen und künstlichen Gliedern. Und Garrett nennen sie einen Verbrecher.“

“Thief” soll am 28. Februar 2014 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One in den Handel kommen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Xbox Game Pass

100 Millionen Abonnenten durch die Übernahme von Activision Blizzard?

Alone in the Dark

Steht die Rückkehr der Marke bevor?

GTA 6

Wird laut Take-Two Interactive "eine neue kreative Benchmark setzen"

God of War Ragnarök

Animation Director verspricht neue Schild-Moves

Tekken 8

Offizielle Enthüllung auf den The Game Awards 2022?

Gamescom 2022

Tickets mit 50 Prozent Rabatt

Modern Warfare 2

Beta, Termin der Multiplayer-Enthüllung und mehr bestätigt

PS Plus Extra

Erstes August-Spiel wohl bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Professor_D

Professor_D

11. Februar 2014 um 18:14 Uhr