Divekick: Addition Edition – Erweiterte Version kommt auf die PS4

Kommentare (3)

Die Iron Galaxy Studios haben weitere Details zur Next-Gen-Version ihrer Minimal-Prügelspiel-Parodie “Divekick” verkündet. Demnach wird der Prügler für die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One in der “Divekick: Addition Edition” veröffentlicht, nachdem die aktuellen Versionen mit dem Upgrade versorgt wurden. Die “Addition Edition” bringt umfassende Balance-Veränderungen und neue Features mit sich, heißt es.

Spieler, die “Divekick” bereits für PC, PS3 oder Vita besitzen, sollen die Möglichkeit erhalten, ohne zusätzliche Kosten auf die “Addition Edition” umsteigen zu können. Das Upgrade soll mindestens einen neuen Charakter und eine neue Stage mit sich bringen. Cross-Buy soll nicht unterstützt werden. Weiterhin werden die PS4- und Xbox One-Versionen bisher nicht näher benannte konsolenspezifische Features unterstützen.

Die Veröffentlichung des Upgrades soll voraussichtlich im März für die alten Plattformen erfolgen. Für die neuen Konsolen PS4 und Xbox One soll “Divekick: Addition Edition” kurze Zeit später nachgereicht werden.

divekick

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Peng! sagt:

    Was ist denn eine Minimal-Prügelspiel-Parodie? Hab ich da was neues verpasst?

  2. kd23 sagt:

    Hoffentlich ist dann Online auch wieder mehr los.

  3. Blackfire sagt:

    Braucht kein Schwein, kein Affe und ein Oger erst recht nicht.

Kommentieren

Reviews