LittleBigPlanet: User stellt den Mobile-Hit Flappy Bird nach

Zu den meist diskutierten Titeln der vergangenen Monate gehörte sicherlich der Mobile-Titel „Flappy Bird“, der die Spieler mit einem simplen und gleichermaßen süchtig machenden Spielprinzip bei Laune hielt.

Der Titel schlug innerhalb kürzester Zeit ein wie die sprichwörtliche Bombe und zog dermaßen viel Aufmerksamkeit auf sich, dass sich der vietnamesische Entwickler Nguyen Ha Dong dazu entschloss, den Titel kurzerhand aus den verschiedenen App-Stores zu entfernen. Der Beliebtheit von „Flappy Bird“ tut das Ganze jedoch keinen Abbruch.

So nahm sich ein „LittleBigPlanet“-User des Mobile-Hits an und baute diesen im Editor der Vita-Version des Titels nach. Wie sich die Kopie in der Praxis macht, verrät euch das folgende Video.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Inkompetenzallergiker

Inkompetenzallergiker

17. Februar 2014 um 16:18 Uhr
Speedfight_PS3

Speedfight_PS3

17. Februar 2014 um 16:36 Uhr
Keisulution

Keisulution

17. Februar 2014 um 16:41 Uhr
Kratos4ever

Kratos4ever

17. Februar 2014 um 16:52 Uhr
KingTimon23

KingTimon23

17. Februar 2014 um 17:33 Uhr
leo_trotzki

leo_trotzki

17. Februar 2014 um 17:34 Uhr
WalterWhite

WalterWhite

17. Februar 2014 um 17:39 Uhr
Albert Wesker

Albert Wesker

17. Februar 2014 um 19:21 Uhr
Seven Eleven

Seven Eleven

17. Februar 2014 um 19:44 Uhr
Great_oberon

Great_oberon

17. Februar 2014 um 23:00 Uhr
Der illuminati

Der illuminati

18. Februar 2014 um 01:11 Uhr