The Witcher 3: Wild Hunt - Entwickler zu den Diskussionen über die Auflösungen und Framerats

Auch „The Witcher 3: Wild Hunt“ gehört zu den Titeln, die auf der PlayStation 4 aller Voraussicht nach technisch die Nase vorne haben werden.

In einem aktuellen Interview sprachen auch die „The Witcher“-Macher von CD Projekt über die aktuellen Diskussionen und legten den Spielern den Rat ans Herz, doch bitte wieder mehr über das Gameplay der Titel an sich zu sprechen. „Natürlich kann ich es verstehen, dass die Leute Informationen über die Auflösung und die Bildwiederholungsrate in Erfahrung bringen möchten. Bei guten Spielen geht es meiner Meinung nach allerdings um das Gameplay – den Teil des Spiels, der an dir hängen bleibt auch wenn du die Konsole oder den PC schon ausgeschaltet hast. Es geht um das, was dich zu einem Spiel zurückkehren lässt und was dir Spaß daran bereitet.“

Man führt aus: „Es ist aber natürlich eine ganz andere Sache, wenn ein Spiel schlecht aussieht oder sich abgehackt spielt. Bei meinen persönlichen Beobachtungen stellte sich jedoch heraus, dass es in der Regel lediglich um die simplen Gefühle der Spieler geht. Darum dass es besser/schlechter ausschaut weil meine Hardware eben besser/schlechter als deine Hardware ist und eben nicht darum, wie sehr diese Sachen das Gameplay betreffen.“

„The Witcher 3: Wild Hunt“ erscheint dieses Jahr für die PS4, die Xbox One sowie den PC.

the-witcher-3-wild-hunt-4

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS Plus Juli 2022

Essential-Spiele für PS4 und PS5 zum Download bereit

PS5

Neues Patent beschreibt ein "Was wäre wenn?"-Feature für Spiele

Nintendo

Stellt Pläne zum Schutz der Spieleentwicklung bei Katastrophen vor

Call of Duty

Hinweis auf nächsten Black Ops-Schauplatz und mehrere MW2-Maps geleakt

Destiny

Bungie arbeitet mit NetEase an Mobilespiel - Gerücht

PlayStation VR2

Kabel des PS5-Headsets austauschbar?

Battlefield 2042

Nachfolger offenbar wieder mit einer Singleplayer-Kampagne

Meinung

Medal of Honor - Wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Comeback?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

King Azrael

King Azrael

24. Februar 2014 um 14:33 Uhr
King Azrael

King Azrael

24. Februar 2014 um 14:36 Uhr
animefreak18

animefreak18

24. Februar 2014 um 14:48 Uhr
Das_Krokodil

Das_Krokodil

24. Februar 2014 um 14:56 Uhr
King Azrael

King Azrael

24. Februar 2014 um 15:01 Uhr
King Azrael

King Azrael

24. Februar 2014 um 15:34 Uhr
King Azrael

King Azrael

24. Februar 2014 um 16:49 Uhr
Cerberus755

Cerberus755

24. Februar 2014 um 17:14 Uhr
animefreak18

animefreak18

24. Februar 2014 um 17:16 Uhr
animefreak18

animefreak18

24. Februar 2014 um 17:20 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

24. Februar 2014 um 18:33 Uhr
Psychotikus

Psychotikus

24. Februar 2014 um 21:26 Uhr
Psychotikus

Psychotikus

24. Februar 2014 um 21:27 Uhr
Psychotikus

Psychotikus

24. Februar 2014 um 21:29 Uhr
Dark_Souls_

Dark_Souls_

24. Februar 2014 um 21:45 Uhr
schlammpudding

schlammpudding

25. Februar 2014 um 18:17 Uhr
Psychotikus

Psychotikus

26. Februar 2014 um 00:40 Uhr