The Witcher 3: Wild Hunt – Entwickler zu den Diskussionen über die Auflösungen und Framerats

Kommentare (35)

Auch „The Witcher 3: Wild Hunt“ gehört zu den Titeln, die auf der PlayStation 4 aller Voraussicht nach technisch die Nase vorne haben werden.

In einem aktuellen Interview sprachen auch die „The Witcher“-Macher von CD Projekt über die aktuellen Diskussionen und legten den Spielern den Rat ans Herz, doch bitte wieder mehr über das Gameplay der Titel an sich zu sprechen. „Natürlich kann ich es verstehen, dass die Leute Informationen über die Auflösung und die Bildwiederholungsrate in Erfahrung bringen möchten. Bei guten Spielen geht es meiner Meinung nach allerdings um das Gameplay – den Teil des Spiels, der an dir hängen bleibt auch wenn du die Konsole oder den PC schon ausgeschaltet hast. Es geht um das, was dich zu einem Spiel zurückkehren lässt und was dir Spaß daran bereitet.“

Man führt aus: „Es ist aber natürlich eine ganz andere Sache, wenn ein Spiel schlecht aussieht oder sich abgehackt spielt. Bei meinen persönlichen Beobachtungen stellte sich jedoch heraus, dass es in der Regel lediglich um die simplen Gefühle der Spieler geht. Darum dass es besser/schlechter ausschaut weil meine Hardware eben besser/schlechter als deine Hardware ist und eben nicht darum, wie sehr diese Sachen das Gameplay betreffen.“

„The Witcher 3: Wild Hunt“ erscheint dieses Jahr für die PS4, die Xbox One sowie den PC.

the-witcher-3-wild-hunt-4

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. King Azrael sagt:

    "Es geht um das, was dich zu einem Spiel zurückkehren lässt und was dir Spaß daran bereitet."

    Genau...aber das bitte in Full HD !!!

  2. King Azrael sagt:

    p.s.: sonst hätte ich echt bei der PS3 bleiben können...

  3. olli3d sagt:

    Was die fps angeht geb ich den Jungs recht, hier muss nicht zwingend alles in 60fps sein, wenn es allerdings um die Auflösung geht muss ich ihm widersprechen, da erwarte ich (und ich denke viele andere Spieler ebenso) auf der ps4 eigentlich keine Diskussion, 1080p sollte es schon sein, sonst hätte ich auch erstmal bei der ps3 bleiben können. Aber ansonsten ist natürlich klar das mir die beste Auflösung und fps nix bringt wenn das Spiel und Gameplay mist ist.
    Wahrscheinlich läuft das spiel auf der XBox1 nicht in FullHD...ansonsten wüsst ich kein Grund sich in die Diskussion um Auflösungen und FPS sich einzumischen 😉
    Wie war das nochmal, Kunde ist König...wenn sich 80% der next-gen Kunden 1080p wünschen sollte man drauf auch eingehen 😀

  4. animefreak18 sagt:

    Das ist so lächerlich ALLE egal gern versuchen immer mehr weniger zu bitten für Viel geld. Das ist STANDART ich habe eine net gen Konsole gekauft da müsste Garnicht drüber diskutiert werden. Und in der net gen heißt es dann jetzt bei JEDEM Spiel möglich. Das War einer der Sachen wo ich mir 100 pro sicher War und jetzt kommen sogar die Entwickler und erzählen so eine scheiße. Das ist euer Job ich bezahle viel Geld für sowas also macht es auch anstendig. Ich glaube ich keiner branche wird es sich getraut so extrem gegen den Kunden zu arbeiten wie in der gamingbranche

  5. Gurgol sagt:

    @olli3d

    Wird aber voraussichtlich auch auf der PS4 keine 1080p geben.

    Nach aktuellem Stand.

    PS4: 900p
    Xbox : 720p

  6. Das_Krokodil sagt:

    @animefreak:
    Was ist denn bei Dir schief gelaufen?

    @Topic:
    Ich denke sowieso, dass 1080p und 60fps überbewertet werden. Bisher habe ich mich auch mit "schwächeren" Titeln immer gut unterhalten gefühlt. Und wenn Entwickler das nicht bei allen Titeln möglich machen, dann heißt das nicht zwangsläufig, dass sie es nur nicht wollten, sondern dass es ihnen einfach nicht möglich war.

  7. M.Presiv sagt:

    Egal. Meinem Röhrenfernseher stört das nicht!

  8. King Azrael sagt:

    @animefrak...da stimmt echt was nicht...bitte Lesen und Schreiben lernen! Weniger zocken!!!

  9. cupertino sagt:

    @Gurgol
    PS4 900P ist aber mit 0 Optimierung entstanden, bei der xbox müssen sie auf die 32mb optimieren.
    die ps4 Version lauft locker mit 1080p

  10. boddy sagt:

    Wenn es halt nichts zu spielen gibt, dann regt man sich über sowas auf. Mal abwarten bis die ganzen Titel da sind, dann wird man sehen über was sich die Leute noch beschweren und wie der grafische Unterschied im Endeffekt ausfallen wird.

    Es kann logischerweise nur darüber gesprochen werden, was auch wirklich bekannt ist und deshalb sprechen einfach viele über die Grafik, da ja selber noch nicht viele bzw. niemand Hand anlegen durfte.

  11. Lorenor sagt:

    von wegen da könne man auch auf der ps3 bleiben. es geht eben nicht nur um die auflösung. the witcher 3 erscheint nicht ohne grund nicht mehr auf der alten generation. es geht nämlich auch um mehr spielinhalte, also mehr dichte, größere welten, mehr npcs etc. und gerade dafür wird die mehrleistung der neuen konsolen benötigt.
    sich deswegen nur an der auflösung aufzuhängen ist schon ziemlich kleinkariert.

    guckt euch doch mal nen kinofilm in 720p an. warum sieht der immer noch realistischer aus, als ein videospiel in 1080p?

  12. steffen sagt:

    Finds mittlerweile auch Blödsinnig. Es gibt so viele andere visuelle Aspekte wie Animationen, Licht, Detailgrad, Textqualität, Movement (Haare, Kleidung etc) usw.
    Titanfall sieht z.B. auch mit 1080p nicht soooo toll aus und The Witcher 3 würde auch mit 900p besser aussehen...

  13. King Azrael sagt:

    kinofilm in 720p...nicht dein Ernst...Die meisten kleinen Kinos haben nur einen 2k Projektor. Die Auflösung eines klassischen 16:9 Bildes liegt da bei 2048x1150. Das entsprechende Full HD Bild hat da 1920x1080. Die Auflösung ist also selbst in einem kleinen Kino größer als die BluRay zuhause. Digitale Kino-Projektoren mit Full HD Auflösung gibt es gar nicht, die fangen erst bei 2k an. Selbst ein Kinofilm, der in 1080p gedreht wurde, wird dann auf 2k aufgeblasen

  14. Godfather sagt:

    Was genau ist denn eine Framerat? Eine neuzeitige Ratten-Mutation, die nur auf schnell hintereinander folgenden Bildern erkennbar ist? - DIe s.g. Framerats per second?

  15. King Azrael sagt:

    @Godfather...

    genau so kann man sich das vorstellen 😉
    und aufpassen vor den lowrats...das sind Ratten, die sich fast garnicht mehr bewegen...

  16. Wearl sagt:

    Ich bin der Meinung, dass 1080p gegeben sein müssen, 60FPS sind nur bei Rennspielen und schnellen Shootern wichtig, aber bei der Next-Gen hatte ich die Erwartung, dass 1080p kein Problem darstellen sollte.

  17. Cerberus755 sagt:

    Animefreak,

    ich habe vermutlich nur 30% von dem verstanden, was du eig. sagen wolltest, und diese sind total aus dem Zusammenhang gerissen. Bitte möge man es mir verzeihen, sollte ich seinen Kommentar falsch
    interpretieren, aber allem Anschein nach ist animefreak da einer großen Sache auf der Spur. Er schreibt davon, dass er den Entwicklern eine menge Geld zahlen würde und sie (die Entwickler) trotzdem gegen die Spieler arbeiten würden, wie es in keiner anderen Branche der Fall wäre. Zudem gesellt sich offenbar noch das Problem, dass das Entwicklerteam offenbar "wenig bitten" würde "für Viel geld". Offenbar haben sie animefreak nicht um Erlaubnis gefragt (oder evtl. erpresst??), was anscheinend öfters der Fall ist, wie er mit einem falschgeschriebenen und in Großdruckbuchstaben "STANDART" hervorhebt. Um seine technische Überlegenheit (bzw. geistige Unterlegenheit - Auslegungssache) uns gegenüber zu untermauern, schreibt er noch, er habe sich eine "net gen Konsole" gekauft.

    Haben wir es hier möglicherweise mit einem Insider zu tun? Oder gar mit dem Skandal des 21. Jahrhunderts? Eine mitreißende Geschichte, die ich gespannt weiter verfolgen werde...

  18. animefreak18 sagt:

    Haha sorry diese scheis handys korrigieren immer von selbst ^^

  19. animefreak18 sagt:

    Mein gott sorry hab mich mit dem handy in rage geschrieben. Aber so wie du das verstanden hast ist richtig. Denkt mal nach 60 - 70 Euro für ein Spiel und dann gibt's nur scheiße. Jetzt mal im ernst vergleicht doch bitte die Qualitäten der heutigen games. Die sinken immer weiter. Allein was aus final fantasy geworden ist ist eine schande

  20. frostman75 sagt:

    Bei so einem riesigen Openworld-RPG erwarte ich auch keine 60fps.
    Das wichtigste ist,dass es flüssig läuft,keine nervigen Ladezeiten hat,die Quests "bugfrei" sind und die Performance stabil bleibt.
    Das sollte doch auf der PS4 machbar sein ? 1080p sollte aber auf jeden Fall drinnen sein ! Naja,warten wir einfach mal ab.
    Freu mich schon auf The Witcher3. Steht bei mir weit oben auf der Most-Wanted-Liste für 2014 ! 🙂

  21. HushPuppy sagt:

    Da der Unterschied von den neuen Konsolen zu den alten, so gering ist, was Grafik angeht. Ist es schon wichtig und sollte einfach nur Standard sein!

  22. Twisted M_fan sagt:

    1080p sollte ja sogar schon auf der PS3 machbar sein und ein paar Spiele wie z.B. Wipeout HD gab es auch schon in der Auflösung.Somit sollte 1080p in dieser Generation eigendlich standard sein,und dürfte gar nicht diskutiert werden.Die Entwickler brauchen mich auch nicht volllabern von wegen das Auflösung nicht wichtig sei.Das dass Gameplay fast das wichtigste ist,ist mir auch klar,dann aber bitte mit Augenfreundlicher Grafik,sonst kann ich gleich alte Konsolen aus den keller holen.

    Meiner Meinung nach haben die nur schiss auf der X1 deutlich weniger abzusetzen.Deshalb jetzt dieses gehabe das Auflösung gar nicht so wichtig ist.Wenn das Spiel keine Ordentliche Auflösung hat,dann wird es halt nicht gekauft und fertig.

  23. Snake333 sagt:

    Stimme ihnen vollkommen zu.Das Gameplay und die Story machen ein Spiel aus.

  24. monthy19 sagt:

    Ich denke das die Ps4 noch genug unter der X1 leiden wird. Schade aber die vereinfachen sich das programmieren damit. Naja warten wir mal ab.

  25. Psychotikus sagt:

    Ich glaube den Fehler den die meisten hier, und mittlerweile auch die meisten Gamer agnz allgemein machen ist eine hohe Auflösung/framerates mit einer guten Grafik gleichzusetzen... das ist so absoluter bullshit nonsens sondergleichen... und mit filmen kann man das nullkomma nix vergleichen...

    Zu einer guten Grafik gehören viel wichtigere Dinge wie zb physikalische Effekte, schatten, partikel und son zeug...da hat Auflösung mMn nur einne ganzen geringen stellenwert. und das die Leute hier 1080p und 60 fps voraussetzen ist so lächerlich... ich finds viel wichtiger die speicher für sinnvolle Dinge zu nutzen wie eben Spielinhalte zb. Ich versteh ned ganz was bei euch falsch läuft... aber der Grund warum so viele PS3 spiele einfach so schlecht und kurz und unausgereift sind ist, weil die entwickler nur noch auf grafik gesetzt haben und alles andere zweitrangig war... Daswill ich einfach nicht mehr sehen... das ist für mich keine NextGen.

  26. Psychotikus sagt:

    Ich finde HD Ready total in Ordnung wenn das Spiel auf anderen Ebenen voll überzeugen kann... ich dachte ihr kauft euch die konsole zum spielen und nicht zum angucken.

  27. Psychotikus sagt:

    Next Gen wäre für mich zb dsa man ein spiel so lange testet bis man alle bugs restlos beseitigt hat. Was man da auf der PS3 teilweise erebt hat warkeine 10 Euro wert.

  28. Dark_Souls_ sagt:

    @Psychotikus

    Absolut deiner Meinung ,da hats mal wer richtig kapiert um was es geht bzw. was zählt.
    UMBASA.

  29. Tay_fly sagt:

    @Psychotikus
    Amen und Unterschrift drunter!!!! 🙂 Gut gesagt!!!!

  30. Dr.Enalim sagt:

    @ Psychotikus

    Danke. Das war nötig gesagt zu werden.

    @Topc:

    Klar, zahlen klingen toll. Irgendwer hat mal 1080p als neues Standard in den Raum geschmissen und 60fps und nun quarken alle wenn es nicht diese Standards erfüllt. Und nun? Nun erkaufen sich die Entwickler die 1080p mit einer einbrechenden Frame Wert und weniger Details.

    Schaut euch Ryse: Son of Rome an. Nicht spielerisch - da ist es, inzwischen Crytek üblich, nicht sonderlich toll. Aber grafisch ist es bombe. Und es läuft in 900p.
    Und solange eure Fernseher bei etwa 42" liegen und ihr 2 Meter weit wegsitzt sieht man die marginalen (ja marginal!) Unterschiede auch nur im direktem Vergleich.

    Ich hatte mir mit der Next Gen auch wesentlich leistungsstärkere Konsolen gewünscht aber es ist wie es ist. Ich hätte mit Freuden 800 Euro für eine PS4/Xbox One ausgegeben wenn die Hardwarekomponenten auf aktuellem Highend PC Bereich wäre. Nur die meißten kreischen ja nach mehr für weniger.
    You get what you pay for. Und so sehr mir die PS4 auch gefällt: Der Klatscher an dem wir merken werden, dass doch nicht alles Gold ist was glänzt wird kommen.

  31. Dr.Enalim sagt:

    Nix gutes Deutsch grad. Denkt euch die Korrektur selbst.

  32. Orihalcon sagt:

    Naughty Dog hat denke ich mit The Last of Us bewiesen, das Next Gen auch auf der PS3 möglich ist, man muss nur wollen, meiner meinung nach, hätten ander Spiele genauso aussehen können und sicherlich ist auf der PS4 noch um einiges mehr drin, doch die entwickler sind eben noch nicht so mit der technik der PS4 vertraut. Naughty Dog setzt immer neue Maßstäbe.......... btw. hab ich schon erwähnt, das Naughty Dog überhaupt die beste Gameschmiede ist! 😀

  33. schlammpudding sagt:

    One ring to pixelate them all!

    i.chzbgr.com/maxW500/8074548736/h67A3C3E4/

  34. Psychotikus sagt:

    haha geil. Ich lach mich tot XD

Kommentieren

Reviews