Watch Dogs: Aiden springt automatisch – Fans sind geteilter Meinung

Kommentare (46)

So langsam aber sicher nähert sich der finale Release des vielversprechenden Open World-Titels „Watch Dogs“ mit großen Schritten. Passend dazu enthüllen die Entwickler in diesen Tagen verschiedene neue Details zu ihrem Projekt.

Wie der verantwortliche Animation Director Colin Graham in einem aktuellen Tweet zu verstehen gab, wird der Protagonist Aiden Pearce kontextbasiert automatisch springen, wenn es die Situation erfordert. Eine Sprung-Taste gibt es demnach nicht. Wie eigentlich nicht anders zu erwarten war, ruft diese Design-Entscheidung in den Reihen der Community geteiltes Feedback hervor.

Während einige Spieler den Standpunkt vertreten, dass diese Art der eingeschränkten Bewegungsfreiheit nicht zu einem Open World-Titel wie „Watch Dogs“ passt, heben andere die Tatsache hervor, dass die automatische Sprungfunktion in „Assassin’s Creed“ schließlich auch ohne Probleme funktionierte.

„Watch Dogs“ wird am 27. Mai unter anderem für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 erscheinen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. FirebirdTT sagt:

    Wenn es so ist wie bei assassins creed ist es zu verkraften, denn da kann man zwar springen aber das free-running-system macht es fast überflüssig,.. hoffentlich klappt das dann auch so gut wie die Entwickler hoffen 😉

  2. Yolo sagt:

    Da haben wohl bestimmte Eingabegeräte, die wir hier nicht näher nennen wollen, zu wenig Tasten zur Verfügung....

    Ich werde es erst mal nicht kaufen.

  3. Wassillis sagt:

    Das wird schon 🙂

  4. Cry_Zero sagt:

    Also langsam nervt das. Bei ac wird die steuerung auch immer simpler als ob die spieler behindert wären...

  5. Yamaterasu sagt:

    "eingeshränkte Bewegungsfreiheit" *Thumbs up*

  6. Yamaterasu sagt:

    +c

  7. A!! sagt:

    in WD2(2015) schießt Aiden von ganz alleine

  8. attitude2011 sagt:

    Wenn juckt es denn? Gibts hier irgendwelche Idi*ten die wie blöd einfach durch die Gegen hüpfen??? Bei inFAMOUS würde es das Spielgefühl natürlich einschränken und nicht passen, aber hier? Ist doch vollkommen ok. Auch die Grafik die laut einigen Hohlköpfen ja auf PS3 Niveau sein sol, sieht Klasse aus!

    Das SPiel wird schon gut, da habe ich keine Sorge.

  9. Paradoxon-GT sagt:

    damit die kinder deren spiel die eltern kaufen nicht zu überfordert sind

  10. Paradoxon-GT sagt:

    springen gehöhrt zu open world dabei du pfeife

  11. -KEI- sagt:

    Kein jump button??
    "Cancels preorder!"

  12. Andreas86 sagt:

    Finde ich nicht gut.

  13. Nemesis2309 sagt:

    Also wenn es so wie bei ac wird kotze ich..dieses schwule von allein springen nervt..da will mann kurz um die ecke gehen, sitz der mongo auf irgend ein pfahl..ich habe selten so ein schlechtes gameplay gesehen wie bei ac..und die bugs...leckomio..wenn wd so wird dann gute nacht

  14. Rhino sagt:

    Die Trophäenliste wurde geleakt.
    Bei einer Trophy soll man anderen Onlinespielern 100.000.000,- stehlen.
    Klasse wie Ubisoft den MP wieder unnötig in die Länge zieht.

  15. ₩arhammer sagt:

    Schönen guten Tag liebe play3 Community

    Na habt ihr mich vermisst ?

    War bei denn Crytek Jungs .

    Die Crysis 4 Open Closed Beta läuft demnächst an .

    Wollte meinen Jungs ein bisschen unter die Arme greifen .

    Crysis 4 wird bombastisch Warhastisch !!

    Zum Thema

    Auf meinem Neuen Alienware Ultra 22k kann ich springen .

    Mit einem speziellen Mod geht das .

    Sogar Purzelbäume sind drin .

    Tja , da müsst ihr euch auch einen zulegen .

    Kostet mehr , aber ihr habt was davon .

    Zbsp. Springen .

  16. Sele1981 sagt:

    Das Spiel wird immer mieser.

  17. Paradoxon-GT sagt:

    yeah warhammer 😀 geilste troll ever

  18. redeye4 sagt:

    Klingt natürlich zunächst blöd nicht springen zu können, aber man muss das Spiel wohl zunächst mal gespielt haben, um das Endresultat zu beurteilen. Vielleicht passt das automatische System ja.

    Aber grundsätzlich bin ich dafür, dem Spieler mehr Freiheiten zu geben und nicht alles zu automatisieren, ansonsten entfernen wir uns von dem was ein Videospiel ausmacht. Interaktivität. Nun heißt es aber einmal abwarten und nicht gleich im vorhinein so negativ zu sein.

    Ich werd mir das Spiel sicher zulegen. Nach Assassin's Creed 4 für die PS4 bin ich zuversichtlich, dass Ubisoft ein gutes Openworld-Spiel abliefern werden.

  19. kuw sagt:

    Wieviel seid ihr in GTA gesprungen ?

  20. Stefan-SRB sagt:

    Storniert

  21. Ben_Zeen sagt:

    @kuw
    genau die Frage habe ich mir eben selber gestellt und mir ist aufgefallen das es nich wirklich viel war.ich denke auch das man es erst gespielt haben muss um wirklich sagen zu können das es doof is das man nich springen kann.

  22. Ifosil sagt:

    Irgendwann drückt man nur noch X und alles geht voll automatisch, damit auch jeder letzte Vollpfosten das Spiel kapiert.

  23. Serch sagt:

    ₩arhammer

    Bei dir kann man vielleicht springen, dafür fehlt die Story

  24. Seven Eleven sagt:

    watchdogs wird ja noch simpler als AC,wenn es nicht mal einen sprungknopf gibt.wie arm

  25. attitude2011 sagt:

    Habe gehört, wer alles klein schreibt ist faul (oder dumm...) du Pfeiffe...

  26. xjohndoex86 sagt:

    Solche Vorgaben fühlen sich mich als Spieler einfach unkomfortabel an. Wenn ich überlege wie grauhaft gescripted Uncharted 3 schon in dieser Hinsicht war, wo ich nicht mal mehr entscheiden durfte, ob ich nun renne oder lieber in Ruhe durch die Kulissen gehe, setzt das hier wirklich nochmal einen drauf. Als wenn es nicht schon schlimm genug wäre, dass man mittlerweile 3 Meter an Kanten vorbei springen kann und trotzdem an diese geheftet wird. Casual Gaming Galore!

  27. -KEI- sagt:

    Als die damals bei Tomb raider sagten man könne nicht schwimmen bzw. Tauchen war ich auch erst schockiert. aber letzten endes ist es nicht aufgefallen.

    bei Brütal Legends konnte man auch nicht springen.

    es ist schon seltsam wenn man n openworld game hat wo so eine simple spielmechanik fehlt, aber das muss ja nichts schlimmes sein.

  28. Buzz1991 sagt:

    In dem Fall finde ich es gar nicht so verkehrt.
    Warum sollte man einfach so durch die Gegend springen, wo nichts ist?
    Kontextbasiert geht viel leichter von der Hand, der Fokus bleibt auf dem Wesentlichen.
    Löst vor allem weniger Frust aus, wenn die Sprungsteuerung wieder nicht so funktioniert wie sie funktionieren soll.

  29. xjohndoex86 sagt:

    *für mich *grauenhaft ^^

  30. attitude2011 sagt:

    @ Kuw

    wahrscheinlich hüpfen die bei GTA wild rum, die auch wie blöd bei Call of Duty herumhüpfen^^

  31. skywalker1980 sagt:

    Sele81: wusste gar net, daß es schon im Handel ist... (Irony off)

    Übrigens, bei AC gibt es sehr wohl eine Sprung-Taste, beim Klettern auf Wänden, beim hin und herjumpen und beim Freerunning macht der Protagonist es automatisch. Aber ne Sprung-Taste gibt es sehr wohl. Aber wenn es nicht mal diese gibt ist es schon einschränkend. Spiel wird trotzdem geholt.
    Zum Thema Springen/Freerunning bei AC, mich stört es auch, daß das von Teil zu Teil immer simpler wurde. Man kann nicht mehr beim Runterfallen kann man sich nicht mehr abfangen wie mit der Hakenklinge, es gibt keine Seilrutschen mehr im "Open-world"-Modus, weite Sprünge nach oben macht er auch automatisch, ohne daß man mit ner Hakenklinge sich hochziehen müsste. Man kann keine Gegner mehr im Laufen von den Füßen holen usw. Man musste das alles extra mit nem Tastendruck machen, und es ist ne Schande, daß sie das alles wegrationiert haben. Sollte das nochmal kommen mach ich trotz der Tatsache, daß ich vor 15 Jahren aus der R.Kath. Kirche ausgetreten bin, viele Kreuzzeichen!!

  32. Styla82 sagt:

    Das mit der "x" Taste gefällt mir, Bluray einlegen, Start mit "x" bestätigen und auf den Abspann warten 😂 und im härtesten Schwierigkeitsgrad gibt es 3 Qe's, wobei Einer random ist...

  33. skywalker1980 sagt:

    Bleibt die Frage ob play3 auch richtig und ordentlich recherchiert hat in Bezug auf die fehlende Sprung-Taste, oder ob es wirklich ist wie zb bei AC...

  34. skywalker1980 sagt:

    ...wegrationalisiert haben...

  35. redman_07 sagt:

    kein grund zum heulen imo
    *stoniert*^^

  36. Slashman sagt:

    Leute regen sich über eine Funktion auf die sie noch nicht getestet haben. Erstmal Tests abwarten und selber testen.

  37. redeye4 sagt:

    @Slashman:

    Ja, scheint im Trend zu sein, Dinge zu kritisieren von dem man noch nichts genaueres weiß und nur negative Vermutungen anstellt.
    Hier heißt es abwarten wie schlimm, wenn überhaupt, es letztendlich ist.

  38. PS3-Tim sagt:

    @Buzz
    ja denke ich auch. gerade in assassins creed sorgt das manchmal für frust. ich denke so ist es die bessere entscheidung. und hätte es wirklich gestört, hätten sie es bestimmt jetzt nach der verschiebung rausgenommen. wäre ja, wenn es nicht funktionieren würde schon ein ziemlicher fail, da es schon viel vom gameplay ausmacht 🙂

  39. Slashman sagt:

    @redeye4:
    Mal sehen ich bin eh kein großer Freund von Ubisoft und EA... ebenso von Activision, aber selbst dann gebe ich ihren Spielen erst eine chance (Demo/illegale Demo) und wenn es gut ist wird es definitiv gekauft.

  40. Saleen sagt:

    @Slash und Buzz 🙂
    würde mich auch nicht stören aber. ... und jetzt kommt das ganz große ABER ! 😀
    die Entwickler machen es uns zu leicht ^^ .. irgendwann kommt noch das automatische schießen und zielen damit man jar nicht ausrasten tut 😀 ...

  41. Sele1981 sagt:

    Skywalker,

    zuerst der bombastische E3 Trailer 2013. Dann die Enttäuschende Grafik vor 2-3 Monaten die nichts mehr mit dem Trailer zu tun hat. Dann die Nachricht das Chicago nicht mal halb so groß sein soll wie die Stadt in GTA V. Nun darf man nicht mal mehr springen. Bin mal gespannt was noch so kommt.

    Wäre ja geil wenn Nintendo beschließt das Mario ab sofort auch automatisch springt. Dann brauchen wir nur noch laufen.

  42. Strat0_maniA sagt:

    JA also ich kaufe mir das jetzt auch nicht mehr, weil man da nicht springen kann. IRONIE OFF! Alter wie behindert einige Menschen doch sind :D:D
    Zum Glück gibt es dann doch noch ein paar die das genauso lächerlich finden wie ich. Dann holt euch ne Nintendo 64 und spielt Super Mario da müsst ihr gaaanz viel rumspringen.
    Mal ganz ehrlich, wenn ihr so über die Strasse lauft springt ihr dann auch ab und zu mal in die Luft?
    Also zu einem Spiel, das realistisch rüber kommen soll, gehört absolut keine Taste zum Springen! Open World oder nicht, egal!

  43. Strat0_maniA sagt:

    Und der eine ist am geilsten
    'stoniert'
    Ich komm nicht mehr klar :'D

  44. Gorgoroth sagt:

    @Yolo: Was soll das mit dem Eingabegerät zu tun haben?
    Hör auf zu trollen. Du machst dich lächerlich damit. Beim PC zocke ich 90% der titel nur mit der Maus. Beispiel Diablo: Rechtsklick,Rechtsklick und vielleicht mal taste 1 oder taste 2 (die ich auf die maus ebenso belegt habe).
    Oder WoW... Lotro... alles spiele die man mit 3-4 tasten spielen kann.

  45. AoA sagt:

    Was hat denn springen bitte mit der Schwierigkeit zu tun? Das ist ja nun mal kein jump'n'run

  46. schlammpudding sagt:

    Bei dem game interessiert es mich nicht wirklich. Zocke momentan jedoch Thief und da würde ich mir schon eine anständige sprungmechanik wünschen.