Sony: Die PS4 hat das Potenzial die PS2 zu übertreffen, PS Vita schlechter als erwartet

Kommentare (39)

Sony hat zum Beginn des neuen Geschäftsjahres mit Analysten und Investoren über die aktuelle Situation und die Aussichten des Unternehmens gesprochen. Dabei haben sich der Chief Financial Officer Kenichiro Yoshida, der Corporate Executive Hiroki Totoki und der Senior General Manager Kazuhiko Takeda zur Lage geäußert.

Yoshida entschuldigte sich zunächst für die erneuten Verluste, die im vergangenen Geschäftsjahr eingefahren wurden, betonte gleichzeitig aber, dass diese das Ergebnis der aggressiven Restrukturierungsmaßnahmen des Unternehmens sind, die künftiges Wachstum  ermöglichen sollen. Das Finanzjahr 2014 wird das letzte Jahr der Umstrukturierung sein, womit eine glänzende Zukunft bevorsteht, sagte Yoshida.

Zum starken Start der PlayStation 4 heißt es, dass damit die Verluste der Konsole aus dem Finanzjahr 2013 wohl noch in diesem Geschäftsjahr in einen Profit verwandelt werden können.

Wie Yoshida weiter ausführt, macht sich die PS4 sehr gut und derzeit haben mehr als die Hälfte aller PS4-Besitzer den Bezahldienst PlayStation Plus abonniert. Die PlayStation Vita bleibt allerdings hinter den Erwartungen zurück. Die schwachen Gewinn-Prognosen sind vor allem auf die hohen Kosten der Network-Operations zurückzuführen, dennoch glaubt man bei Sony, dass die Gewinne letztendlich steigen werden. Yoshida geht sogar davon aus, dass die PS4 das Potenzial besitzt, den selben Profit einzufahren wie seinerzeit die PS2.

Das scheinen hochgestochene Ziele zu sein, da die PS2-Ära als goldenes Zeitalter für Sony Computer Entertainment betrachtet werden, doch der erste Erfolg der PlayStation 4 scheint bereits ein positives Signal gesetzt zu haben.

ps4-bild-konsole-04

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Olli77 sagt:

    ich glaube die vita hätte keine probleme, wenn sony nicht den scheiss mit den speicherkaten gebaut hätte.

  2. Ifosil sagt:

    Es kommt auf die Spiele an, davon gibt es im Moment viel zu wenig und wenig gute.
    Ich hab meine Ps4 wieder verkloppt, wenn die Ps4 mal ordentliche Titel bekommt, überlege ich mir es noch mal. Solange bleib ich auf dem PC.

  3. Feulas sagt:

    auch keine ps4 lohnt sich ja echt nicht solange die ps3 noch aktuell ist. Erst mit Final fantasy 15 und Kindom Hearts 3 werde ich zuschlagen.

  4. Ridgewalker sagt:

    Ah... ich glaube ehe umgekehrt.

  5. David-San sagt:

    Als erstes muss Sony die Produktionsqualität der PS4 erhöhen. Die ist momentan grausig.

  6. Argonar sagt:

    Die PSP hat auch mehrerenJahre geschwächelt, erst am Ende der Lebenszeit konnte sie glänzen. Ich hab die Vita noch nicht abgeschrieben.

  7. Syndroid sagt:

    Ich denke die Vita hätte nicht die Probleme, wenn es keine Smartphones geben würde.

  8. _Hellrider_ sagt:

    Dafür müssten sie erstmal die Grafik der PS2 Spiele übertreffen...
    Da dumm tzzz

    Boom hat der gesessen

  9. Krawallier sagt:

    Wäre schön wenn man die Vita nicht nur zum Spielen der PS4 Spiele nutzen könnte, sondern andersrum vita spiele auch auf der PS4 gestreamt werden könnte. Dann hätte die ps4 auch mit einem schläg einge spiele mehr zum spielen. Soul Sacrifice auf großen Bildschirm wäre doch nett.

  10. Slashman sagt:

    Sagte ich doch oft. Die PS4 wird sogar die PS2 übertreffen.

    Die PS2 hat sich bis heute 157 Mio mal verkauft eine PS3 nur 81 Mio mal. Das die PS3 nicht so die Übermacht erreichte lag daran das diese schlechter war und die Xbox 360 echt Fahrt in den USA hatte.

    Die PS4 hingegen wird wie die PS2 damals einfach der Oberhammer wie sich die PS4 nach 6 Monaten immer noch verkauft. Am Hype alleine liegt das nicht mehr.

  11. dc1 sagt:

    An den Spielen kann es nicht liegen. Es gib immer noch kaum gute Spiele 🙁

  12. Saleen sagt:

    ja wie lol ist das denn bitte 😀
    nicht immer quatschen Sony, zeigen !!!
    ich zweifel sehr daran das die PS4 an die 2er rankommt 😉
    die Nachricht ist genauso lustig wie die wo es heißt die PS4 bekommt ein Performance Schub von irgendwas ^.^ ...

    naja ich lasse mich ja gerne überraschen aber solche töne spucken kann nur Sony 😉

  13. Sprozilla sagt:

    @krawallier
    dafür wäre doch eingentlich diese vita-tv. bin mal gespannt, ob das auch irgendwann nach Europa kommt.

  14. Psychotikus sagt:

    @Krawalier: Du bistn Witzbold. =D

    Wozu sollte man sich noch ne PSV kaufen wenn man die Spiele auf der 4 zocken kann? Oder willst du das die Vita die ganze Zeit nebenher läuft? Dann is nach 5 Stunden der Akku leer und die Vita fällt aus ohne das man gespeichert hat. =D

    Naja ich finde man sollte es konsequenter machen. Die Vita endgültig als Peripherie downgraden und die bisher erschienen Vita Games in PSNow oder PSNetwork stopfen. Oder man entwickelt einen Nachfolger ohne die lästigen Eigenschaften wie die Speicherkarten und vllt nen stärkeren Akku... Und startet nochmal mit ner guten Werbekampagne und besserem Support durch. Mit der derzeitigen Vita wird man mit Sicherheit nicht mehr viel reißen können. Zum einen liegt Sonys Fokus momentan auf der 4 und zum anderen ist Nintendo einfach eine zu starke Konkurrenz. Da muss man sich entweder von vorne rein richtig reinhängen oder man lässt es halt bleiben.

    Die Vita wurde übrigens wegen ihres OLEDs auf Vita getauft. Also streng genommen ist die LCD Version garkeine Vita 😀

  15. Plastik Gitarre sagt:

    die beste konsole aller zeiten. wir kratzen mit infamous, bf4 und watch dogs noch am boden der leistung. für mich sieht die zukunft rosig aus. klar es geht um spiele aber wenn man mal das menü gewohnt ist welches auf top speed anspricht mag man zur ps3 kaum zurück kehren.

  16. Check008 sagt:

    Glaub ich bisher nicht dran. Die PS2 hat sich ja richtig massiv verkauft.
    Da muss Sony aber so richtige kracher raushauen ala The Last of Us. Richtige echte Systemseller, die es bisher jedenfalls nicht gibt.

  17. Saleen sagt:

    erwarte nicht zu viel ^^ .. spätestens mit The Witcher 3 wird gezeigt wo das Limit der Konsole ist ... ausgenommen Uncharted
    ich habe bewusst Witcher 3 gewählt da es eine Komplexe Rechnung und Leistung erfordert als ein "Korridor" spiel 🙂

  18. der-zockertyp sagt:

    Jo, wenn man die Vita so Sitefmüttlerlich behandelt und beahuptet das AAA-Titel auf der Vita kein erfolg seinen können und man angeblich deshalb keine AAA-Titel macht isses kein wunder das die Vita kein Erfolg hat... Der Kunde war der gelackmeierte... 🙁

  19. FeDo sagt:

    Gibt es denn überhaupt schon PS4 Konsolen im Handel zu kaufen oder Online auf Legaler art für den Tatsächlichen Preis von 399,00€ ? "Standart Paket"

    also ich habe bis jetzt noch nichts gesehen.
    komisch das man da bei Sony die PS4 so Hoch lobt wenn jetzt fast im Sommer immer noch alle sorten Ausverkauft sind.

    Also bei uns im Saturn und Media Markt gibt es jedenfalls keine PS4 und auch bei eBay oder Amazon wird nichts Angeboten das man sie JETZT Kaufen kann. Außer diese die über den Preis liegen und ob man die dann auch Wirklich bekommt da bin ich mir ziemlich unsicher.

  20. Great_oberon sagt:

    Die PS2 hatte am Anfang auch kaum gute Titel und war technisch der Konkurrenz eigentlich unterlegen.
    Sony hatte damals halt nur richtig gute Ideen gehabt, die sich wie warme Semmeln verkauft haben. (Singstar, EyeToy, God of War) Zudem hatten sie auch noch mehr Exklusivtitel (zumindest zeitexklusiv) wie zum Beispiel Metal Gear Solid, Final Fantasy oder auch GTA.

    Beim Ersteren braucht es einfach wieder etwas Glück. Zweiteres ist bei den heutigen Produktionskosten leider nicht mehr tragbar. Und exklusive DLCs wie bei Ubisofttiteln machen den Braten nicht wirklich fett, vor allem weil die Zugaben meist auch nicht so berauschend sind. Die Avelinemission in AC IV hätte man sich auch echt sparen können.

  21. cullinan_one sagt:

    Wenn die ps4 nicht so anfällig ist wie die PS2, glaub ich das nicht. Habe vier PS2 gebraucht.

  22. Check008 sagt:

    @Great_oberon

    Das mit der Technik stimmt nur zum teil. Die PS2 hatte als sie erschien extrem starke Speicherbandbreiten die jeden PC in Schatten stellte seinerzeit.
    Aber da war Sony schon immer gut aufgestellt was die Speicherbandbreite betrifft. Scheint wohl sehr wichtig zu sein.

  23. Dancing_Mad sagt:

    Wenn auf der ps4 mal RPG's rauskommen die wie damals auf der Ps3 80-100std Spielzeit liefern wäre das mal was feine... Klar gibts noch MMO's aber meine normale RPG's.

    Und ob die Ps4 die Ps2 übertrifft oder nicht sieht man erst in 1-2 Jahren daher ist die News zu früh und damit unnötig.

  24. Dancing_Mad sagt:

    Sorry meinte mit damals auf der PS2 nicht 3 😖

  25. Moody sagt:

    Was hier wieder so geschrieben wird, einfach unglaublich...

    Die Vita ist sicher nicht aufgrund der Speicherkarten gefloppt. Das Ding hat keine Spiele, übermächtige Konkurrenz durch Smartphones und allgemein ein mehr als überholtes Konzept.
    Die PSP war zu ihrer Zeit etwas wirklich besonderes, hatte viele großartige Spiele (in allen Genres!) und die Grafik war für damalige Verhältnisse fantastisch. Letzteres mag zwar auch auf die Vita zutreffen, allerdings war die PSP damals das einzige Gerät im Handheldbereich, das gute Grafik bieten konnte.

  26. Slashman sagt:

    @Saleen:
    Warum nicht? Die PS3 hat sich in 6 Monaten nur 3,3 Mio mal verkauft wie fast alle Konsolen. Das ist der Hype damals gewesen, aber die PS4 hat sich in 5,5 Monaten gut 7,5 Mio mal verkauft. Anders gesagt in 6 Monaten liegt die PS4 bei 8 Mio wo andere nur 3,5 Mio packten.

    Die Xbox One hat sich auch gut geschlagen mit 4,5 Mio in 6 Monaten. Daher sehe ich sehr viel Luft nach oben.

    Denke die PS4 könnte die 160 Mio packen wenn alles glatt geht. Auf die Grafik/Leistung kommt es da weniger an, das hat weder der Wii/PS3 noch der Xbox 360 geschadet und da war auch ab 2008 jeder Mittelklasse PC schneller. Das ändert ja nichts dran.

    Dazu gibt es eine Aktuelle News wo Sony zur E3 eine Leistungssteigerung für die PS4 verspricht. Man geht davon aus, das die API/Treiber/Tools erweitert werden. Uncharted 4 und co könnten dann die ersten Spiele sein die von der neueren Schnittstelle profitieren.

  27. Plastik Gitarre sagt:

    würde niemals kack smartphone spiele spielen. die vita hat spiele. verstehe nicht warum die leute jammern. batman, uncharted, gravity rush, lumines, soul sacrifice. für diese sachen lohnt die vita allein schon. bin mir sicher irgendwann wird es auch gta, grand tourismo und andere perlen geben. habe das ding jeden tag an. bequem mal im web surfen, buddylist checken oder youtuben. das alles zurück gelehnt auf dem sofa wie ein taschenbuch vor die nase halten. einfach genial.

  28. Psychotikus sagt:

    @Moody:

    Sry aber das mit den Smartphone ist doch blödsinn. Was sollen Smartphonespiele schon mit Handhelds zutun haben? Smartphonespiele spielen Leute die sich nicht großartig auf ein Spiel einlassen wollen und dafür auch nicht viel bis garnichts an Geld ausgeben. Eben richtig klassische Casualgamer die ab und zu zocken wenn sie in der Bahn sitzen oder so.

    Die Zielgruppe von Handhelds sind aber eher Kinder, Jugendliche und teils auch Erwachsene bei denne das Zocken ein essentieller Teil der Freizeitgestaltung ist. Deswegen ist man überhaupt erst bereit mehr Geld auszugeben.

    Diese Mobilegaming Verschwörungstheorien sind doch nur Panikmache von Leuten die es sich wünschen. Genauso wie die Aussage das der PC iwann die Heimkonsole verdrängt wird. Dsa sagt man nun auch schon seit über 10 Jahren. Die Realität sieht aber ganz anders aus wie man sieht. Deiner Theorie nach dürften sich Handhelds generell kaum noch verkaufen. Das ist aber nicht der Fall. Die Vita konnte nur einfach aus vielen Gründen nicht überzeugen. Fehlender Spielesupport, zu hoher Preis (auch für Zubehör wie Speicherkarten) und schlechtes Marketing. Und was die Potenz der grafischen Leistung angeht ist die Vita allen anderen Konsolen meilenweit voraus. Nur leider ist gute Grafik für die Meisten kein Kaufargument.

  29. Buzz1991 sagt:

    Die Vita bekommt auch leider viel zu wenig AAA-Titel.
    Das ist eine Schande für ein solch tolles Handheld.
    Sony ist aber daran selbst Schuld.

    Bei der PS4 macht Sony hingegen sehr viel richtig und nur wenig falsch.
    Ob die PS4 von den Verkaufszahlen her an die PS2 herankommt, wage ich zu bezweifeln, aber erfolgreicher als die PS3 wird sie auf alle Fälle.
    Vorsichtig geschätzt sollten die 85 Mio. (so viele PS3s wurden etwa verkauft) bis Ende 2016 erreicht sein, also nach gerade mal 3 Jahren.

  30. Lichtenauer sagt:

    Die Vita hat tolle Games, mein Geldbeutel ist dafür ganz nicht geeignet. Deswegen spiele ich kaum noch typische J-rpgs. Sie sind toll, doch fehlt mir die Zeit und das Geld, mich wieder alten Hobbys zu widmen.

  31. PauL1994 sagt:

    Das mit der Speicherkarte stimmt, der absolute Witz.

  32. Beowulf2007 sagt:

    @Psychotikus

    Wenn du Ahnung hättest von der PSVita dann weist du wohl wenn PSVita Batterie Leer wird das die PSVita in den Standby Modus geht ,das heist das man die nicht mehr einschalten kann ,so bald man PSVita auflädt dann kann man dort genau weiter zocken wo die Batterie gerade Leer wurde, man verliert gar kein Spiel Stand.

  33. Psychotikus sagt:

    @Beowulf:

    Und wenn du Ahnung von Web-Kommunikation hättest dann wüsstest du das der Spruch mit dem Spielstand ein Witz war. Übrigens erkennbar an dem "=D".

  34. Beowulf2007 sagt:

    Das einzige was mir häftigst stört das die ganze spiele wo mich interessiert nur als Download gibt ,so das meine Speicherkarte schnell voll wird. -.-

  35. Gorgoroth sagt:

    @Plastik Gitarre:

    Ein Smartphone hat aber jeder und ein smartphone dient eben nicht nur zum zocken. Man hat eben ein perfektes "allinone" packet

    Das Problem hatte eben die PSP früher nicht! Werde mir die VITA aber auch noch kaufen. Aber wendern nur gebraucht für maximal 100€

  36. Slash̶̶man sagt:

    forum.trophies-ps3.de/news/124744-ps4-mit-massiven-performance-boost.html

  37. Slash̶̶man sagt:

    Selbst die Cloud Power wird gekontert, hahahaha! 😀

  38. buyakascha sagt:

    Bei Saturn Ps4 online bestellt und nach etwas über ne Woche warten kann ich abholen... also wenn man eine will bekommt man auch eine^^ freu mich schon muhaha

  39. X_Pliskin_X- sagt:

    Also wenn man von der Vita die Games auf die 4er streamen könnte dann wäre das der Hammer. Hab da neulich schon mal im Netz nachgeschaut ob das geht. Die Vita hab ich über meine Anlage verbunden und hat nochmal ordentlich was dazugegeben.

Kommentieren

Reviews