THQ und die Insolvenz: Was wurde in den Büros zurückgelassen?

Anfang des vergangenen Jahres schlitterte THQ in die Insolvenz und wurde zerschlagen. Doch während die verschiedenen Marken des Unternehmens umgehend unter den Hammer kamen, wurden die Büros offenbar in Eile verlassen und wurden nicht komplett geräumt.

Dies geht aus verschiedenen Schnappschüssen hervor, die eine Firma, die in die ehemaligen Büros von THQ einzog, veröffentlichte. Unter den zurückgelassenen Gegenständen befinden sich unter anderem lebensgroße Figuren zu THQ-Titeln, 46 Zoll-Fernseher oder Datenträger mit geheimer Dev-Kit-Software zu Spielen für die PlayStation 3, den GameCube, Wii, Wii U oder die Xbox 360.

Hinzukommen verschiedene Hardware-Komponenten oder sämtliche Awards, die THQ mit den hauseigenen Titeln abgestaubt hat. Weitere Impressionen zum überhasteten Auszug von THQ findet ihr hier.

thq nachlass

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Phobocstr

Phobocstr

28. Mai 2014 um 17:13 Uhr
Phobocstr

Phobocstr

28. Mai 2014 um 17:15 Uhr
OnePieceNaruto

OnePieceNaruto

28. Mai 2014 um 18:29 Uhr
Brokenhead

Brokenhead

28. Mai 2014 um 18:33 Uhr
Naked Snake

Naked Snake

28. Mai 2014 um 20:57 Uhr
samonuske

samonuske

28. Mai 2014 um 21:11 Uhr