Assassin’s Creed Unity: Petition für weibliche Charaktere gestartet – Statement von Ubisoft

Kommentare (66)

Erst kürzlich räumten die Entwickler von Ubisoft ein, dass es schlichtweg zu viel Arbeit sei, den Coop von „Assassin’s Creed Unity“ mit weiblichen spielbaren Charakteren zu versehen.

Ergänzend dazu heißt es in einem aktuellen Statement des Unternehmens: „Wir haben die berechtige Sorge bezüglich der Vielfalt in Videospielen mitbekommen. Assassin’s Creed wird von einem multikulturellen Team, in dem mehrere Glaubensrichtungen und Überzeugungen eine Rolle spielen, entwickelt. Und wir hoffen, dass sich diese Vielfalt im Setting unserer Spiele und auch in den Charakteren widerspiegelt.“ Zukünftig soll die entsprechende Vielfalt jedoch gegeben sein.

Jonathan Cooper, der früher als Animation Director an der „Assassin’s Creed“-Serie gearbeitet hat, geht mit dem Thema etwas kritischer um und geht Ubisoft offen an. „Man, wenn ich nur jedes Mal einen Dollar bekommen würde, wenn mir jemand von Ubisoft irgendwelchen Bullshit über die Animationen erzählen möchte“, heißt es in einem aktuellen Tweet. Laut Cooper könnte man die zusätzlichen Animationen in ein bis zwei Tagen auf die Beine stellen.

Abhilfe soll eine von den Fans erstellte Petition schaffen, in der man neben weiblichen Charakteren auch mehr ethnische Vielfalt fordert. Wer sich an dieser beteiligen möchte, wird unter dem folgenden Direkt-Link fündig.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    übertrieben, für so etwas eine Petition zu starten.... absolut lächerlich !

    (melden...)

  2. Darkthrone sagt:

    Finde ich auch. Ist doch gut so das es keine weiblichen Charaktere gibt.

    Aber heutzutage kann jeder den Rachen aufreissen und Weicheier wie Santa Monica zensieren sogar ihre Trophäen weil jemand meint es sei sexistisch. Solche Lappen, unfassbar.

    Hoffe Ubi Soft bückt sich nicht genauso nach vorne ...

    (melden...)

  3. Brainspasm sagt:

    Ich sags euch, irgendwann spielen wir mit ner jüdischen, schwarzen Lesbe im Rollstuhl rum.
    Keine Sorge, in die Welt werden dann überall Rollstuhlrampen und Aufzüge eingebaut, dass man trotzdem überall hinkommt.
    Assassins Creed war schon IMMER auf Teufel komm raus möglichst politisch korrekt. Das fing an mit den ständigen Einblendungen "dieses spiel wurde von einer gruppe von Leuten gebaut die allen möglichen Religionen angehören und auch alle Hautfarben sind vertreten".

    Dieser ständige umgedrehte Rassismus und Sexismus geht mir gehörig auf den SACK.

    (melden...)

  4. Saleen sagt:

    lol

    ich hab Tierisch Bock auf Weibliche Chars. ...
    Dark Souls 2 bestehen mein Chars nur aus Weiblichen Chars. 😀
    eurer Problem versteht mal einer ... ich finde dies sogar gut das eine Petition gemacht wird .. kann ja wohl nicht sein ... auch Weibliche Chars. sind gerne Willkommen in Videospielen ...

    (melden...)

  5. AlgeraZF sagt:

    Wird ja immer lächerlicher gibt es nichts wichtigeres ?

    (melden...)

  6. Check008 sagt:

    Die Schattenseite des Mainstreams.

    (melden...)

  7. Darkthrone sagt:

    Brain

    100% Zustimmung. Umgedrehter Rassismus und all das ... es nervt langsam. Heutzutage kann und darf man nicht mehr tun und lassen was man will. Ist einfach unglaublich.

    Wer weibliche Charaktere will soll Tomb Raider spielen. Will er sie in AC hat er halt Pech gehabt.

    Algera

    Anscheinend haben manche Leute nichts zu tun und daher solch sinnlose Petitionen.

    (melden...)

  8. Droux sagt:

    oh die entwickler und nicht die mannen von ubisoft ? leschni was los ? neuen textbaustein gefunden ? 😀
    @Brainspasm was ist denn "Dieser ständige umgedrehte Rassismus und Sexismus" oder wolltest du sagen das dir tolleranz auf die eierstöcke geht ?

    (melden...)

  9. nori95 sagt:

    oh mannnnnnnn in einem assassins creed? *facepalm*

    (melden...)

  10. Yamaterasu sagt:

    Ich sehe der Sache eigentlich recht emotionslos entgegen. Wer gerne einen weiblichen Char spielen möchte, für die wäre das natürlich gut. Ich hab weder mit dem einen noch mit dem anderen ein Problem.

    Ideal wäre es natürlich, wenn man sich bei jedem Spiel einen Char selber erstellen könnte ala Skyrim oder Mass Effect. Dann ist sicher jeder zufrieden.

    (melden...)

  11. Brainspasm sagt:

    Droux

    umgedrehter sexismus? frauenquote.

    Es gibt ein Gleichstellungsgesetz in Deutschland. Das besagt dass niemand aufgrund seiner Sexualität oder seines Geschlechts benachteiligt werden darf.

    Das Gesetz wird nur nicht ordentlich durchgesetzt. Also versucht mans mit einer hart gesetzten Frauenquote. Die berücksichtigt aber keineswegs die Begebenheiten im Betrieb. Heißt: Fixe Quote und fertig. Wenn eine Firma aber gar nicht genug Frauen hat die in den Vorstand wollen oder qualifiziert dafür sind, kommen irgendwelche Nulpen dran die von nichts ne Ahnung haben.

    Das ist zum einen unfair gegenüber den Männern, aber auch für Frauen kann die Situation nicht befriedigend sein. Wär ich ne Frau die es durch ehrliche Arbeit in so nen Posten gebracht hat könnte ich mir von meinen Kollegen anhören ich wär eine Quotenfrau. Das is doch nicht fair? Das entspricht doch nicht dem Gleichstellungsgesetz?

    Aaaaaaber egal. Emanzipation bedeutet eben nicht gleiches Recht für alle. Sondern Ungerechtigkeit durch noch ungerechtere Privilegien auszugleichen, so dass am Ende die Statistik stimmt, und mehr nicht.

    (melden...)

  12. Droux sagt:

    also ganz ernsthaft, NIEMAND hat sich über irgend eine geschlechter rolle in einem spiel zu muckieren. das ist die entscheidung des entwicklers und dann ist man entweder so tollerant und akzeptiert es oder spielt nen anderes spiel.

    im falle von AC ... wenn mir die plot schreiber nen triftigen grund liefern warum und wie eine frau, die in der welt nun mal damals leider nix zu sagen hatte, in die rolle der protagonistin passt, gerne. aber sone aufgesetzte olle nur um es jedem recht zu machen ... nein danke.

    (melden...)

  13. Black0raz0r sagt:

    würde ich super finden 🙂

    Mehr Freiheit beim wählen von Charakteren bzw Geschlecht in Videospielen. Female Charakter wäre toll

    (melden...)

  14. olideca sagt:

    Es könnte ein Entwickler ein perfektes Spiele machen - die Gesellschaft ist einfach so: es muss irgendwas zum kritisieren und meckern gefunden werden....

    ... einfach lächerlich das ganze.... gibt wenn es dann eine schwarzhaarige frau gibt petitionen für eine blonde??? mann mann mann.....

    (melden...)

  15. FreundDerSonne sagt:

    Frauen an die Macht...

    ... Macht sauber !!
    ... Macht Essen !!

    😉

    (melden...)

  16. Droux sagt:

    @Brainspasm ahjo danke ... mir klappen sich bei diesem ganzen genderism kram eh die fußnägel hoch.

    (melden...)

  17. BLACKSTER sagt:

    NEEEE BLOß WEG DAMIT!!! REICHT SCHON DER EINE TEIL!!! WENN DAS PASSIERT.... BB AC

    (melden...)

  18. Crysis sagt:

    XD kommt doch so oder so als DLC und sicher auch bei Far Cry 4

    (melden...)

  19. freedonnaad sagt:

    Petitionen, um etwas in Videospielen sind lächerlich. Wer's nicht haben will, so wie es ist, bruach es auchnicht zu kaufen.

    (melden...)

  20. Inkompetenzallergiker sagt:

    So ein Mumpitz! Das neue AC spielt zur französischen Revolution Ende des 18. Jahrhunderts. Was soll da bitte ethnische Vielfalt??? Es soll in die Zeit und die Location passen, basta!

    (melden...)

  21. Crysis sagt:

    Wenn ich so darüber Nachdenke kann ubisoft doch auch einfach eine Freie Ebene für modder schaffen wo man eigene kreationen ähnlich wie bei Skyrim reinschieben kann. Dann wäre das problem doch eigentlich geklärt.

    (melden...)

  22. Seven Eleven sagt:

    Der einzige SINN dieser Petition ist UBISOFT zu zeigen was für faule Säcke sie sind, fertig

    (melden...)

  23. fussg�nger sagt:

    @Brainspasm

    Dieser Satz hat nichts mit umgedrehten rassismus oder ähnliches zu tun, sondern mit der Handlung.

    Wenn man die Story, die Hintergründe, die Mordziele und Secrets nicht ignoriert und einigermaßen zuhört, sollte man schon bemerkt haben, das AC diese Themen sehr stark in denn Plot verarbeitet und das nicht zum vorteil, der Religion auch ist AC eher politisch unkorrekt, wenn man denn umgang genauer betrachtet.

    Diese anmerkung steht bei AC schon nicht grundlos, vor allem, wenn man bedenkt, wie manche bereits bei kleinen witzen ausflippen.

    --------

    Etwas übertrieben ist ne Petition zwar schon aber in der Revolution haben nicht nur Männer gekämpft.

    (melden...)

  24. kuw sagt:

    Blabla alles nur Marketing um im Gespräch zu bleibem. Erst FC4 jetzt AC naja wenn man es Nötig hat ...

    (melden...)

  25. schleckstengel sagt:

    Jetzt hört es aber mal auf!! -.-

    (melden...)

  26. Tay_fly sagt:

    @brain
    Dein erster Kommentar xD hahahahah ich bekomm mich nicht mehr xD der Spruch des Tages 🙂

    (melden...)

  27. SkywalkerMR sagt:

    Ethnische Vielfalt? Da haben wohl Leute einiges an AC verpasst.

    (melden...)

  28. Lichtenauer sagt:

    Da es sich hierbei um die AC Community handelt, wundert mich diese Petition überhaupt nicht.
    Auf Wiedersehen.

    (melden...)

  29. Mafiosi sagt:

    Petition keine spiele mehr von Ubisoft.
    Petition play3 Seite muss in fail3 umbenennt werden.
    Petition Einführung eines vorstornierungsbonus.
    Und zu guter letzt ein Petition gegen alle Petitionen.
    So ein Müll, auch wenn ich gegen Ubisoft bin. Weibliche Charaktere braucht's wirklich nicht. Immer dieser Frauenzwang.

    (melden...)

  30. muschi-schleimi sagt:

    Die juden sind schuld

    (melden...)

  31. skywalker1980 sagt:

    Brainspasm: das untetschreib ich ungefragt!

    Muschi: klar, die Juden sind wahrlich "an allem Schuld" (Irony off)

    Mafiosi: du bist gegen Ubisoft? Wissen mittlerweile alle, also verpiss dich in Zukunft endlich von sämtlichen Ubinews...!

    (melden...)

  32. Phobocstr sagt:

    Seven Eleven hats erkannt: Die Frauen in Spielen sind da zweitrangig. Vielmehr geht es ums PRINZIP.

    (melden...)

  33. vangus sagt:

    Ich würde AC eventuell auch lieber mit einem weiblichen Charakter spielen, hat mir schon im DLC zu AC4 gefallen,und gerade in AC Unity bietet es sich doch sowas von an. Ich finde mit einer weiblichen Assassinin wäre es eine viel interessantere Truppe. Schon damals konnte man weibliche Assassinen rekrutieren, also ich verstehe nicht, warum Ubisoft sich hier für 4 Männer entschieden haben.
    Sollen die Entwickler machen, was sie wollen, aber eine Frau mit dabei würde doch nur Vorteile fürs Spiel bringen. Für mich ist es einfach eine schlechte Entscheidung mit den Männern Only...

    (melden...)

  34. JerichoSmith sagt:

    Was soll dieser ganze Sexismuskram? Irgendwie schon traurig das man da ÜBERHAUPT ein Thema draus macht, eigendlich sollte Gleichberechtigung ein Thema sein über das man garnichtmehr reden muss... also eine völlige selbstverständlichkeit.
    Im Grunde ist diese Petition auch wirklich wichtig und dennoch habe ich sie Unterschrieben. Nicht wegen Gleichberechtigung oder ähnlichen ploitischen Kram, für soetwas bin ich bei Avaaz, nein, sondern weil ich denke das es einfach mehr weibliche Protagonisten in Videospielen geben sollte, denn wenn Videospiele wirklich künstlerisch ernstgenommen werden sollen benötigt man nunmal auch vielfältige Charaktere und das beinhaltet auch Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung usw. Und hierfür ist diese Petition ein guter Anfang.

    (melden...)

  35. JerichoSmith sagt:

    meinte NICHT wirklich wichtig

    (melden...)

  36. South-Italy-boy sagt:

    ganz ehrlich wie kann man als mann ein weiblichen charakter spielen???
    das sind klare anzeichen das mit dem jenigen was nicht stimmt ich koennte mich nie mit ner frau identifizieren.

    (melden...)

  37. Mafiosi sagt:

    Nana na Skywalker
    Lässt du wieder den kleinen raus und beleidigst andere Leute ?

    (melden...)

  38. JerichoSmith sagt:

    @South-Italy-boy

    Man muss ich ja nicht direkt damit identifizieren aber es ist auch interessant etwas aus anderen Blickwinkeln zu sehen als aus dem eigenen. Wenn ich persönlich ein Videospiel spiele will ich ja nicht ich selbst sein sondern in eine andere Rolle schlüpfen, ich meine wenn man sich all zu stark mit einigen Ego-Shooter-Typen identifizieren kann hat man ja auch was am Schädel...

    (melden...)

  39. AlgeraZF sagt:

    skywalker1980 geht wieder seiner Lieblingsbeschäftigung nach immer wieder lustig wie er abgeht 🙂

    (melden...)

  40. South-Italy-boy sagt:

    @jericho ich spiele um spass zu haben und schluepfe nirgends rein ich kann zwischen realitaet und fiktion unterscheiden wenn du in eine rolle rein schiuepfen willst nehm drogen das hilft.ausserdem wenn man ein gesunden menschenverstand hat weiss man wofuer dieses theater dient.war jetzt nicht böse gemeint mit den drogen gruss

    (melden...)

  41. AoA sagt:

    Bei Tomb Raider gibs doch auch keine Petition... Schwachsinn dieser Gleichberechtigungskack. Es gibt Spiele mit Frauen und Spiele ohne. Wer ein Problem mit männlichen Protagonisten hat, soll was anderes kaufen

    (melden...)

  42. South-Italy-boy sagt:

    AoA@ sauber besser kann man es nicht sagen.

    (melden...)

  43. South-Italy-boy sagt:

    ok jetzt chillt alle fussball brasilien kroatien
    aaa pissse korea 🙂

    (melden...)

  44. Der illuminati sagt:

    als nächstes forder die das man jeden egoshooter im coup durchspielen kann.
    lol man kann entwickelern doch nicht vorschreiben was die machen solln.
    wir sind ja nicht die die publishers ode etwa doch?

    (melden...)

  45. JerichoSmith sagt:

    @South-Italy-boy

    Ach, versteh schon wollte dir nur sagen das die Gründe für das spielen von Videospielen nicht immer die gleichen sind und man deshalb auch keinen Knacks hat wenn man als Mann weibliche Protagonisten spielen mag. Hab mich wohl bloß etwas flasch ausgedrückt, wollte ja niemanden beleidigen.
    Übrigens, weil es irgendwie passt: Eine wissenschaftliche Studie hat ergeben das viele Gamer weibliche Protagonisten vorallem spielen um ihnen auf den Arsch zu kucken. Von wegen gleichberechtigung...

    (melden...)

  46. Syndroid sagt:

    Wie kommen einige jetzt überhaupt auf Sexismus und Gleichberechtigung?
    Weder in der News noch in der Petition ist davon die Rede.
    Es geht lediglich um den Wunsch nach Vielfalt. Was meiner Meinung nach auch nachvollziehbar ist.
    Das so ein neues Animationsset keine riesen Aufwand ist, ist klar und das man sich bei Ubisoft aus welchem Grund auch immer, trotzdem dagegen entschieden hat, ist schade drum.

    (melden...)

  47. Ifosil sagt:

    "*sabber*, uhhh wir bauen keine weiblichen Chars. ein, da es unseren zu erwartenden Gewinn schmälern würde. Denn unsere Kunden sind im Schnitt massiv ungebildet und prollen noch auf den Schulhof rum"

    Wenn die Ubisoft mal ehrlich wäre.

    (melden...)

  48. kema2019 sagt:

    Einen weiblichen Charakter würde ich auch ganz cool finden, aber das mit der ethnischen Vielfalt dann schon eher weniger. Sowas muss auch in's Setting passen.

    (melden...)

  49. HRMN sagt:

    Nichts gegen Frauen und Dunkelhäutige oder so, aber echt jetzt? Diskriminierung? Die Menschheit ist verloren. Wer bei dem ersten echten NEXT GEN CO-OP von AC Frauendiskriminierung anprangert soll auch an unsere dunkelhäutigen Mitbürger bedenken. Und jetzt nix vonwegen "ACIV ADEWALÉ", sondern, dann aber auch richtig. Bitte auch die Asiaten nicht vergessen. Und weil die alle nicht gleich sind, bitte jedes Volk für sich, ich will Japaner, Koreaner, Chinesen, Taiwanesen, Polynesier, Inder und Perser spielen können und dann aber auch einen Unterschied in jedem sehen! Dann das ganze nochmal für die weiblichen Mitstreiter in "nicht so Männlich"...
    Wisst ihr was?! Wir verschieben ACU einfach erstmal auf 2020, weil So schnell ist nicht, das wird dann qualitativ zu minderwertig, wie man in diesem Forum doch so gerne sagt. Lasst uns doch auch gleich dann bitte diese Petition für alle weiteren Spiele unterschreiben, Hey! Ich hab gehört... Das bei Tomb Raider immer ne frau über den Bildschirm rennt, warum ist da nicht die "Kerl" Option mit drin?!
    Warum ist mein Psycho männlich und mein Mechromancer weiblich?!
    Was, wenn ich das anders rum will?! Ich schreib einfach mal ne Petition!
    Die sind doch bekloppt, die Leute... Ich käme doch niemals auf die Idee meinem Schreiber zu sagen: "NEIN! HALT! STOP! Ich will nicht, dass sie für mich arbeiten, wenn sie nicht zumindest EINE produktive, einer un/religiösen Minderheit angehörige, vom andern ende der Welt kommende, einarmige, dreibeinige Mitarbeiterin in ihrem Betrieb haben. Wenn dann noch der Rest der Welt mich dafür feiert und sowas auch unterschreibt, dann muss er entweder Jmnd finden, der aufs Kriterium passt und ich habs ihm extra nicht leicht gemacht...
    Petition, pff ich dreh ab... Die spinnen doch, die Petitionisten....
    LG

    (melden...)

  50. HRMN sagt:

    Schreiner, ich meinte Schreiner...

    (melden...)

  51. crystalchain sagt:

    Ist ja nicht so als hätte ein weiblicher Assassine in der /tatsächlichen/ französischen Revolution eine wichtige Rolle gespielt. /Sarkasmus

    Mir egal, ich kauf das Spiel so oder so, ich finde die "Rechtfertigung" von Ubisoft einfach nur abartig. Weil man ja auch JEDES Jahr ein neues AC rausbringen muss, ne? 🙂 aber... whatever, ne? Wie gesagt, gekauft wird es so oder so.

    (melden...)

  52. Doir sagt:

    HRMN, der Inbegriff der BILD-Leser-Fraktion.

    (melden...)

  53. eme3007 sagt:

    Ich denke mir nur, wenn Ubisoft wollte, würden sie auch einen weiblichen Charakter einbauen.
    Wenn man schon 3 Jahre am Spiel arbeitet und entwickelt, dann ist (meine Meinung) der Aufwand dahinter auch nicht das Problem!
    Ein weiblicher Charakter würde das ganze ja nur aufwerten.
    Wenn man schon 4 nimmt!!!!!!! Ehrlich jetz, is doch so oder?!

    (melden...)

  54. eme3007 sagt:

    In so vielen Kommentaren hier, werden Frauen auf eine Stufe mit Behinderten, Verkrüppelten usw gestellt....
    Egal?!
    Vermutlich schon... Beschämend 😐 sehr Beschämend 😐

    Wie gesagt, egal oder?

    Ansonsten eine gute N8

    (melden...)

  55. Cult_Society sagt:

    Facebook macht es möglich ! Segen und Fluch zugleich das jetzt jeder Behindi eine Meinung hat ! Auf die Idee erstmal zu kommen hätte ich damals mal eine Petition zu Heavenly Sword gestartet das waren zwei weibliche Chars !

    (melden...)

  56. South-Italy-boy sagt:

    @jericho
    ne beleidigen warst du uberhaupt nicht sogar sehr sachlich:)
    also mal im ernst von welcher altersgruppe ist diese sogennante studie?
    wenn ein erwachsener mann das macht dann muss der ein schaden haben kinder ok
    verspielt mangelde erziehung kommt vor.aber mal im ernst glaubst du wirklich diese studien hab mal gelesen das computerspiele gesund sind oder das die leute schlauer fitter werden ab da weiss ich das diese studien fuern müll sind.

    (melden...)

  57. Phobocstr sagt:

    Nochmal: Ubisoft verdient einfach den Schuss vor den Bug, um zu verstehen, dass man sowas nicht als

    "Haaa, wie haben es leiiiider nicht mehr geschafft, eine Frau reinzupacken, da wir sonst geld- und zeittechnisch nicht bis zum kostbaren Weihnachtsgeschäft fertig geworden wären..."

    abtun kann. Frauen hin oder her, spielt dabei kaum eine Rolle. Könnte auch jeder andere Inhalt sein, den sie sich "gespart" haben.

    (melden...)

  58. Phobocstr sagt:

    @eme3007: Danke, du hast es verstanden. 🙂

    (melden...)

  59. redman_07 sagt:

    oh gott jetzt wirft man ihnen auch noch rassismus vor,fml ernsthaft,ich starte ne petition das man dumme petitionen per mausklick löschen darf,ehrlich,einfach nur lächerlich und dumm!

    sexismus und rassimus,jaja,ubisoft sind schon echt wie Hit.ler ey,sollte man dringend was tun hab ich recht? *facepalm*

    (melden...)

  60. HayateGekko sagt:

    solang sie es besser machen als im vita teil...

    (melden...)

  61. Hans Detlef sagt:

    h zitiere Buzz1991: "Mit einem IQ-technisch unterlegenem Menschen wie dir, der mir sogar noch dumm kommt, schreibe ich auch nicht. Ich bin der grösste Stecher im Kindergarten-Klub-Blubdiblub..." +++++ Ach..., weisst du, hier, im Play3.de-Forum, erwähnst du dich vlt. für ne große Nummer oder gar allen Anderen überlegen (Einbildung ist auch' ne Bildung, ne *gg*), aber wir alle wissen doch, dass du ein großspuriger, speichelleckender Forumfuzzi bist (hängst ja quasi nur im WWW herum und mimst den großen Fisch im kleinen Teich), der hier seine körperlichen Defizite ( kleinpimmlig und hässlich ) zu kompensieren versucht. Bist mein Hero. 😉
    Mit freundlichen Grüßen

    (melden...)

  62. JerichoSmith sagt:

    @South-Italy-boy
    Ganz ehrlich? Ich halte solche Studien auch für lachhaft, in diesem falle sogar urkomisch... Hab mal einen einstündigen vortrag über Psychologie in Videospielen gehalten und der war schon unglaublich oberflächlich gehalten damit auch alle ihn verstehen... is ein zu komplexes Thema um solche studien wirklich ernst zu nehmen...

    (melden...)

  63. Darkthrone sagt:

    Algera

    Ich lache skywalker auch nur aus. Zu geil wie sich das Würstchen immer aufspielt 😀 😀

    Vangus

    Inwiefern hat es nur Vorteile wenn Frauen dabei wären? Es ist ein Spiel und sonst nix. Versteh euch Typen nicht die immer nen weiblichen Charakter erstellen/wählen möchten. Aber egal, dein Post ist mal wieder absolut seltsam und für mich unverständlich bzw nicht nachvollziehbar.

    Freund der Sonne

    Zum ersten Mal musst ich bei nem Beitrag von dir lachen. Der war echt gut.

    Ubi Soft wird den Schwanz schon noch einziehen. Genau wie Sony Santa Monica und viele andere, die sich von irgendwelchen Organisationen beeinflussen lassen. Einfach nur armselig.

    Ein Spiel ist frauenfeindlich? Kauft es nicht.
    Ein Spiel ist rassistisch? Kauft es nicht.

    Wer etwas nicht kauft unterstützt es auch nicht. Ich persönlich kaufe Unity jetzt NUR weils keine Tussies gibt. So!

    (melden...)

  64. AlgeraZF sagt:

    @Darkthrone 🙂 🙂

    (melden...)

  65. BioTemplar sagt:

    Interesiert mich nicht.. Spiele eh immer als männer.. Aber die AC männer sind beschissen.. Spieler lieber mit bärtige kerlen 😛

    (melden...)

Kommentieren

Reviews