Watch Dogs: Weltweit mehr als acht Millionen Spiele ausgeliefert

Kommentare (45)

Mit „Watch Dogs“ schrieben sich die Verantwortlichen von Ubisoft nicht weniger als das Ziel, die erfolgreichste neue Marke der vergangenen Jahre abzuliefern, auf die Fahnen.

Allem Anschein nach mit Erfolg. Wie das französische Unternehmen heute bekannt gab, wurden seit dem offiziellen Launch von „Watch Dogs“ für den PC, die Xbox 360, die Xbox One, die PlayStation 3 sowie die PlayStation 4 weltweit mehr als acht Millionen Exemplare des Open World-Titels ausgeliefert. Auf welchen Systemen sich „Watch Dogs“ kommerziell am besten schlug, ließ Ubisoft leider offen.

Wie Ubisoft-CEO Yves Guillemot kürzlich in einem Interview verlauten ließ, bescheren die beiden neuen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One neuen Marken ein langes Leben. Im Optimalfall könnten es Marken wie „Watch Dogs“ oder „The Division“ auf eine Lebensspanne von bis zu 15 Jahren bringen.

Weitere Details zu diesem Thema findet ihr hier.

Watch Dogs PS4 Screenshot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. matschbirne007 sagt:

    ich muss sagen, dass ich von watch dogs doch positiv überrascht bin. ich hatte zwar die die letzten wochen nicht viel zeit zum zocken, aber wenn ich dann mal gezockt hab, war es wd und es hat immer spaß gemacht
    hat sich irgendwie angefühlt wie ein echtes gta5 mit neuen ideen und ansätzen und nicht so wie gta5, das mir eher wie ein gta 4.5 vorkam.
    natürlich kommt es nicht an die qualität eines gta5 hheran, aber es fühlt sich zumindest nicht so stark an, dass man es schon 2 durhgezockt hat...

  2. Plastik Gitarre sagt:

    bevor alle hier loslegen wie scheiße das spiel ist. ich fands gut.
    warte schon auf den t-bone dlc.

  3. Dvlinsuf sagt:

    Jaaaaa..

    Ausgeliefert ist nicht gleichbedeutend mit verkauft!

  4. Kreizi sagt:

    mir hat es auch besser gefallen wie GTA V. Hoffe auf einen zweiten Teil

  5. CloudAC sagt:

    Ich fands auch klasse und warte auf den t-bone dlc. Muss halt das eine video von damals vergessen. Bei mces auf den bildern sehen die burger auch besser aus als das was man am ende bekommt xD

  6. AlgeraZF sagt:

    Naja das wird TLoU Remastered auch schaffen! Und das obwohl es nur für PS4 erscheint 😉

  7. Mafiosi sagt:

    Und wo sind die Zahlen der Stornierungen?
    Die können auch 30 Millionen ausgeliefert haben, diese Zahl sagt nichts aus. Will uns Ubisoft wohl schon wieder blenden.

  8. minifuzzi sagt:

    Isch des gut?

  9. generalTT sagt:

    fand sogar sleeping dogs besser als watch dogs 😀 so ein schlechtes spiel, wurd sicher 8 mio mal ausgeliefert, davon waren es 3 mio stornierungen und weitere 3 mio haben es gebraucht wieder verkauft

  10. RayJay187 sagt:

    Ich fand es spitze habe es auf 98,8 % gebracht ! Und alle Hater die rumheulen, storniert mal lieber eurer Leben vllt bringt das was, nur so am Rande !!!

  11. maxmontezuma sagt:

    Watch_Dogs <3 Ubisoft hat einfach grandiose Marken und die verstehen es einfach, vernünftige Spiele zu entwickeln.

  12. dackterry sagt:

    watch dogs is der hammer.... ist auf jedenfall konkurenzfäig freue mich auf teil 2.... aber erst kommt tlou und gta 5 für ps4

  13. Ray Donovan sagt:

    Dann bin ich wohl der Einzige den das Spiel enttäuscht hat.
    Der Hype um die Gamescom und den anderen Veranstaltungen, die bahnbrechenden Trailer, dann das offensichtliche grafikdowngrade.
    wenn the division auch so wird dann kann ich darauf verzichten, dann sollen die lieber garnichts zeigen oder cgi trailer wie bei crackdown.

  14. Krawallier sagt:

    Wie viele müssen den "verkauft" werden um in die Gewinnzone zu kommen? Hat jemand ne Zahl wie teuer Watch dogs + Marketing war?

  15. Krawallier sagt:

    Ach so ich fand Watch Dogs ganz ok. Ein wenig wie der erste AC 1 teil: Sieht gut aus, macht auch spaß, hat aber hier und da noch macken im Gameplay und es wiederholt sich von Ablauf sehr oft.... der Nachfolger wird die Mängel wohl dann ausbügeln.

  16. patsche sagt:

    Leide völlig überhypter Durchschnitt, Ubisoft eben!

  17. Seven Eleven sagt:

    geiles game,

  18. John-Carter82 sagt:

    Gutes Spiel, die Animationen sind erstklassig besonders von Aiden wie er mir ner Handfeuerwaffe zielt etc, erfolgreiches Game aber auch nur wegen Spieleflaute.

  19. casey sagt:

    RAY JAY 98 % loooool lass mich raten Trinkspiel fehlt

  20. AlgeraZF sagt:

    Ja das Trinkspiel is blöd! Macht im echten Leben irgendwie mehr Spaß oder???

  21. skywalker1980 sagt:

    AlgerierZF: danach kann ich mich iwie nie daran erinnern... 😉
    ...komisch...

  22. AlgeraZF sagt:

    @skywalker1980 Naja kommt drauf an. Wenn ich an meine Klassenfahrten denke fallen mir nur die Trinkspiele ein! Alles andere is mir irgendwie entfallen 😀

  23. ground zeroes sagt:

    so ein overhyped game hab ich noch nie gesehen. nach 2 std. gleich wieder abgegeben. so billig gemacht und alte technik. das schlechteste spiel was ich in letzter zeit gezockt hab. wie einer hier schon sagte "sogar" sleeping dogs ist vieel besser.

    schade nur das viele gute spiele nicht annähernd so viel verkaufen wie dieses spiele das nur durch gute werbung 10 millionen verkauft. so entwickeln sich die spiele in die falsche richtung.

  24. Flens sagt:

    15 Jahre?? Mein Gott da bin ich aber schon Ü60 🙂 Aber meinetwegen gerne...

  25. ForceGER sagt:

    Sage es kurz: Für mich persönlich, war es eine totale Enttäuschung! Und nach kurzerste Zeit zu einfach und langweilig -.- Schade.

  26. Twisted M_fan sagt:

    Ich hatte ja auch GTA5 aber WD hatte mir viell mehr spaß gemacht und ist für mich auch das bessere spiel.Und jetzt wo das grundgerüst fertig ist wird das sicher eine klasse Marke werden.Die Partikeleffekte und Explosionen der Autos soll sich Rockstar mal ein paar scheiben von abschneiden.Die Waffensounds kommen auch viel besser und wuchtiger rüber,als im langweiligen GTA5.

    Finde das Gameplay Ballern Schleichen Hacken ist Ubisoft super gelungen.

  27. AlgeraZF sagt:

    Also WD3 oder schon der zweite Teil könnte GTA gefährlich werden!!!

  28. Mosaurus sagt:

    Ich oute mich mal als rückständigen Höhlenmenschen,der in seiner Höhle noch diese fast vergessene und leicht fossilierte Ps3 (kennt die noch jemand?) stehen hat.
    Ist WD darauf machbar oder ist es nicht zu ertragen auf der alten Generation?

  29. Krawallier sagt:

    Ich bin ganz zufrieden mit Watch Dog... der nächste soll aber die Mängel wie oben beschrieben ausbügeln. Was mich aber nervt ist das es bei den Bewertungen immer nur Platz für das eine oder andere Extem ist....

  30. AlgeraZF sagt:

    @Mosaurus Kauf dir lieber ne PS4 der Unterschied is schon sehr groß! 😉

  31. Affenkopp sagt:

    Hat Ubisoft eigentich jemals Stellung zu den Vorwürfen mit den geschönten Bildern/Trailern und der tatsächlichen Grafik von Watch Dogs bezogen?

    Habe bisher keine Entschuldigung oder Erklärung gefunden…

  32. Plastik Gitarre sagt:

    trinkspiel ist cool. nach der platin die seltenste trophy. hat mich zeit und nerven gekostet. habe aber kaffee statt alk getrunken. vielleicht habe ich sie deshalb geschafft?

  33. Ifosil sagt:

    @Affenkopp

    Indirekt bei den PC Spielern, gab es ein Statement. Da im Programmcode, die nicht aktivierten Grafiksettings der E3 2012 gefunden wurden. Die glauben wir sind so blöd und glauben deren Ausrede, angeblich lag es daran, das die Einstellungen nicht stabil laufen würden. Man kann auf dem PC, mit einem kleinen Mod, diese Optionen freischalten, und das Spiel auf E3 2012 Niveau genießen.

    Die Hunde haben irgenwie versucht, ihren Grafikdowngrade zu verschleiern. Und damit es nicht auffliegt, haben sie die PC-Version kastriert. Denn wären diese Grafikoptionen in der PC-Version gewesen, wär die Lüge und vorsätzliche Täuschung aufgeflogen.

  34. PS4-Like sagt:

    Joa... das Spiel finde ich nicht schlecht. Kann aber diesen Mega-Hype dennoch nicht ganz nachvollziehen. Geschmacksache halt...

    @Ifosil
    Ja, davon habe ich auch gelesen. Raffinierte Bande. 😉

  35. Cerberus755 sagt:

    Dvlinsuf, du Vogel ^^

    natürlich heißt ausgeliefert auch verkauft - es heißt nur nicht an den ENDKONSUMENTEN verkauft.

  36. His0ka sagt:

    Watchdogs hat mich persönliches sehr enttäuscht, dabei bin ich riesiger Openworldfan, ich hab die crappigsten Openworldspiele durchgespielt aber bei Watchdogs wollte der Funken einfach nicht überspringen. Die Stadt ansich ist sehr langweilig gestaltet, Chicago scheint mir genauso öde und grau zu sein wie New York..was ich mittlerweile auch nicht mehr sehen kann. Aber das schlimmste am ganzen Spiel ist diese Welt die ironischerweise sich "disconnected" anfühlt. Man steht zwar mittendrin aber fühlt sich nicht als Teil davon.

    Ein Beispiel: Lauft mal zu einem Gewässer und schiesst da mit eurer Waffe rein, Ihr werdet feststellen das Wasser reagiert nicht, so als würdet ihr und eure Kugeln nicht existieren. Wasser ist eine riesige gut aussehende Textur. Anders wie bei Gta 5.

    Oder stellt euch in einen Zug, super geil endlich ein Zug der fährt indem man rumlaufen kann. Aber erschiesst dort mal nen Menschen, der stirbt in einer Animation und jede weitere Kugel oder so die ihn trifft...null Reaktion, auch wird er nicht durch physik durch die Zug bewegung weiter fort bewegt.

    Die ganzen Aufgabe die man hat in der Stadt sind alles nur Beschäftigungstheraphien ohne Substanz, anders bei anderen Spielen..Dort lernt man verrückte Charaktere in einer Mission kennen oder bekommt als Belohnung eine krasse Waffe oder Fahrzeug..bei Watchdogs ist es immer das selbe, XP und Geld.

    Das Hacking ist auch ne arge Enttäuschung, press X to win.

    Einschusslöcher auf Wänden sucht man vergeblich.

    Das Blut ist auch lächerlich, immer die selbe Textur die sogar manchmal in der Luft hängen bleibt(nah bei Wänden jemanden erschiessen). Da wäre kein Blut besser gewesen.

    Also alles in allem, Watchdogs: Man ist in einer Welt , aber man ist nicht wirklich ein Teil davon.

  37. Nacktenschrank sagt:

    Haha... ja Devilsuff meint es sind 8 Mio ausgeliefert worden, aber nur 4 Stück verkauft... Eins hat Algera, eins Plastik-Gitarre und ich hab´s 2x gekauft, falls eins kaputt geht. Die anderen 7.999.996 hat Ubisoft zurückgerufen und geschreddert und füllt damit nun Assassins-Creed-Sitzsäcke die im Ubisoft-Onlineshop für 12,99 $ erstanden werden können... :mrgreen:
    PS: Ich bin mittlerweile bei ca. 90%, Story ist durch, fehlen nur noch paar Nebenaufgaben... Ich hatte mit WD ordentlich Spaß, es macht viele Sachen sehr sehr gut hat aber wie Andere auch schon geschrieben haben seine Macken... Ich denke die sicher kommenden Nachfolger werden uns noch viel Freude machen!

  38. Royavi sagt:

    heheeh grad den kommi gelesen das WD:II GTA gefährlich kommen könnte^^
    ja es könnte gefährlich gegenüber GTA 5 werden

    sobald ein GTA 6 rauskommt wird der vorgänger eh wieder um 200% übertroffen

    wir sollten doch langsam wissen zu was R* fähig ist 🙂

    ich würde WD auf der Stufe von GTA4 oder Sleeping Dogs stellen
    was nicht negative gemeint ist
    beides waren normal bis gut

    und das ist WD auch
    aber ich bezweifel das es jemals an ein sehr gutes GTA rankommt

  39. KingOfkings3112 sagt:

    @ Mosaurus

    Ich habe es auch auf der PS3. Es ist dort ein super Spiel. Für PS3 Verhältnisse ist die Grafik auch ansehnlich.

  40. Putter sagt:

    Ich fresse mich auch grad durch Watch Dogs nebenaufgaben... Meine güte gibt aber schon ein paar knackige... Fixer Aufträge sind echt teils schwer teils zu easy...
    Die QR Codes habe ich erst jetzt wahrgenommen... Muss da noch ettliche lösen 🙁 Trinkspiel boah... Runde e1 war ja schon hart... Mal schauen wie es weiter geht... Und war bis jetzt nur bei dem einen saufen... Wie schafft man es, dass man gleich die 2. Runde spielen kann?

  41. Gorgoroth sagt:

    Fand Watchdogs von der Welt her schon sehr cool. Besonders das ausspionieren der leute soll einigen leuten hier zeigen wie schädlich eigentlich facebook und co sind.

    Musste schon sehr oft schmunzeln bei sachen wie "Spielt MMORPGs" oder ähnliches 🙂

    Es gibt aber ein paar störende sachen die mich nervten. Beispiel die Minispielchen sollten sie entfernen und auch die Spielwelt allgemein. Auch der Onlinemodus war stressig. Habe den immer deaktiviert.

    Aber sonst war das Spiel ein solides Spiel abseits der sache mit einer intelligenten Setting.

    GTA hingegen kommt man sich immer so Gangsta Style rüber. Die Story in GTA ist sowas für 15 Jährige... dafür ist aber eben das gameplay gut. Bei GTA4 war eigentlich nur der Bankraub Mission ganz am ende gut gemacht. Aber ansonsten war die Story wirklich der absolute müll. GTA5 habe ich leider noch nicht gespielt - wird aber auf der PS4 nachgeholt!

  42. Gorgoroth sagt:

    @Mafiosi: Stornierung...? Warum sollte das jemand stornieren? Habe es überhaubt nicht vorbestellt weil ich mir von vorne rein nicht sicher war ob es gut wird. Habe erst später als ich mir paar Videos angeschaut habe dann gekauft.

    Watchdogs ist weiterhin das schnellstverkaufteste Spiel von Ubisoft. Also hör auf zu Träumen das 4 Millionen menschen angeblich storniert haben weil es angeblich ein Grafik downgrade gab. Den Watchdogs sieht grafisch auf der PS4 defintiv nicht schlecht aus. Besonders Nachts und wenn es regnet sieht es Top aus. Zum Glück haben sie den albernen verschwommen effekt entfernt aus der E3 2012 demo (Den man am PC per Mod hinzufügen kann - das sieht furchtbar und völlig unrealistisch aus!)

  43. Warhammer. sagt:

    Watch Dogs ist ein solides Spiel, aber nichts besonderes.

  44. austrian sagt:

    War leider nicht mein Fall. Hat mir durch den Wiederverkauf wenigstens noch ein paar Euro gebracht - "Verlust" 25 Euro.
    GTA V ist einfach besser. Story, Charaktere etc.
    Und das Hacker-Feature bei Watch Dogs hat mich nicht so geflasht.

  45. Mosaurus sagt:

    @King...

    K,thx.

Kommentieren

Reviews