Watch Dogs: Neues Tipps-Video zeigt, wie ihr Verfolger in Autos richtig ausschaltet

Kommentare (11)

In einem weiteren neuen Video zur “Watch Dogs” Entwickler-Tipps Video-Reihe zeigen die Entwickler unterschiedliche Möglichkeiten, euch verfolgende Autos richtig auszuschalten, dabei spielt das Timing eine entscheidende Rolle.  Die entsprechenden Tipps seht ihr im Video.

“Watch Dogs” ist seit dem 27. Mai 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Epiphany99 sagt:

    Hmm, irgendwie schaut das Spiel echt lustig aus....

  2. Royavi sagt:

    gebraucht für 30€ geschossen
    und meine Bewertung sank weiter nach unten
    davor hatte ich ne 7.5 gegeben
    jetzt ist es bei 6

    von dem wo ich wusste das es gut ist
    war ich überrascht das es wirklich so gut war...

    ich meine Zivilisten und ihr verhalten....
    die Peds hatten Identitäten
    das war gut

    aber der Rest =n=
    entäuschend...
    wo duch man alles gekillt werden kann
    O-Taste ist angreifen auch klettern
    oft wurde ich getötet weil
    Aiden ein Auto übersprungen hat anstatt zuzuschlagen
    Autos fliegen weg wie Papkartons

    Polizisten muss man in den Beinen schießen weil wenn man sie tötet bekommt man minuspunkte...

    wenn man jemanden in nem minijob verfolgt....
    stirbt die person durch so ein schuss
    leute mit 5 kmh umzuhauen bringt die zielperson auch schon um

    da gabs viele unlogische sachen die mich genervt haben
    ist jetzt hier pures frustschreiben XD
    tut mir leid

    aer naja verdiene ja geld da sind 30€ nichts

  3. frostman75 sagt:

    Es macht auch Spaß ! 🙂
    Und man kann jederzeit in den Online-Modus wechseln,was (zur zeit ) auch noch viel Spaß macht. Ich komm mit der Story kaum weiter,weil ich zwischendurch viel Online unterwegs bin.Speziell die Online-Rennen sind lustig. 🙂

  4. Publicenemy sagt:

    @frostman

    Ich habe 10/10 Rennen gewonnen einfach nur indem ich den Mitspielern am Start bisschen Vorsprung gegeben habe. Die hauen sich dann alle gegenseitig von der Strecke und man kann dann gemütlich alle überholen^^ funktioniert immer.

  5. Royavi sagt:

    klappt in gta auch XD

  6. alexwiele sagt:

    Ich bin leider auf die Fahrphysik nicht klargekommen und bin gefahren wie ein betrunkener.
    das ging mir nach 3-4 Stunden Spielzeit so auf die Eier, dass ich das Spiel aufgegeben habe.

  7. frostman75 sagt:

    @Publicenemy

    Ja stimmt. Viele benutzen am Start gleich den "Nitro" und verlieren bei der ersten Kurve die Kontrolle. ^^ Den "Nitro-Booster" sollte man immer im richtigen Moment benutzen,sonst kommt man schnell ins schleudern. In der Ruhe liegt die Kraft ! 😉
    aber 10/10 .... nicht schlecht. Respekt ! 🙂

  8. ZerRayza sagt:

    @publicenemy
    Haha genauso hab ich es auch gemacht....btw. Klappt das bei vielen rennspielen bzw. renn modis

    @topic
    Wie wäre es aus dem auto zu baller......oh...geht ja nicht-_-

  9. Spaxter sagt:

    iwie uninteressant das spiel ist schon lange 2x durch

  10. Dvlinsuf sagt:

    Deswegen kommt ja so schnell ein DLC, weil das Hauptspiel kaum fesselt und einfach so "langweilig" ist.

    Ich frag mich immer noch wer die Fahrphysik so mies programmiert hat, das ist ja in der heutigen Zeit echt unter aller Kanone. Selbst ein Mario Kart auf dem Super Nintendo ist tausendmal besser und realistischer.

  11. KingzWayz sagt:

    Das Spiel ist toll, aber natürlich ist noch Luft nach oben. Ich würde mir wünschen das alle Story Charktere gleich gut aussehen und nicht manche wie PS4 und die andere Hälfte wie PS2. Auch die Syncro Stimmen der Charakter schwanken zwischen Weltklasse und Youtube. Man merkt die hatten es eilig mit der Veröffentlichung, aber die Mechanik ist gelungen und es hat einen riesigen Umfang. Also passt das so im Moment. Gibt auch keine alternative.

Kommentieren

Reviews