Hellblade: Warum erscheint es erst einmal nur für die PlayStation 4?

Kommentare (33)

Auf der diesjährigen gamescom kündigten die „Heavenly Sword“- und „Enslaved: Odyssey to the West“-Macher von Ninja Theory die Entwicklung von „Hellblade“ an.

Doch warum entschloss man sich eigentlich dazu, das Projekt erst einmal nur für die PlayStation 4 zu veröffentlichen? Wie Product Developer Dominic Matthews in einem aktuellen Interview erklärt, ist diese Begebenheit keineswegs auf ein Exklusiv-Abkommen oder gar eine Zahlung seitens Sony zurückzuführen. Bei Ninja Theory handelt es sich laut Matthews schlichtweg um ein recht kleines Entwicklerteam, das dazu gezwungen ist, seine Ressourcen gezielt zu nutzen.

Demnach arbeiten gerade einmal zwölf Entwickler an „Hellblade“, während der Rest des Teams an anderen Titeln für diverse Publisher arbeitet. Daher stehen schlichtweg nicht ausreichend Ressourcen zur Verfügung, um „Hellblade“ für mehrere Plattformen gleichzeitig entstehen zu lassen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Buzz1991 sagt:

    Hier zeigt sich, warum es gut ist, wenn ein System sich oft verkauft hat. Hätte sich die Xbox One häufiger verkauft, wären die Spiele zuerst für Xbox One erschienen.

  2. SonKratos - Z sagt:

    So und nicht anders Ninja Theory.

    hätte mir aber ein Heavenly Sword 2 gewünscht.

  3. austrian sagt:

    Wenn also ein "kleinerer" Entwickler in Zukunft ein Spiel veröffentlicht kommt es immer zuerst auf der PS4. Super !!! 🙂

  4. Kyon sagt:

    lol wofür Microsoft Millionen zahlen muss, kriegt Sony einfach so für ihre pure Awesomeness 😀

  5. Ric84 sagt:

    Episch, ein richtig schöner Trailer!

  6. Zubz3ro sagt:

    Ja buzz und 2+2 macht 4 😀

  7. DarkRyuHayabusa sagt:

    Verständlich, freu mich sehr auf das Spiel. Heveanly Sword war genial.

  8. Seven Eleven sagt:

    Ps3 Support kann aufhören, die PS3 ist quasi schon durch, fertig, ende.

  9. moon-madness sagt:

    aber warum keine retail version?

  10. LDK-Boy sagt:

    haha so spart sony millionen ...weiter so baby...PS4 Nr 1

  11. fifthyyy sagt:

    Mit dieser Konsolen Generation hat Sony den großen Wurf gelandet, oder die Schrottbox ins Klo gegriffen.Endlich nehmen sie Sony als Leadplattform was ja in der Vergangenheit nicht immer der Fall war!!!Vielleicht sieht es ja Microsoft endlich mal ein, daß mam mit Kohle nicht alles und jeden Kaufen kann

  12. Blackfire sagt:

    Ich finds immer wieder geil wie die Leute hier die hirnlos einer Marke folgen nicht mal die News lesen, warum Ninja T. zu dieser Entscheidung kahm.

    Sie sind generell ein kleines Entwicklerteam und an Hellblade arbeiten nur 12 Leute. Es fehlen einfach die restlichen von diesen generell kleinen Team, da diese an anderen Titeln für andere Publisher arbeiten. Wäre das volle Team da dann würde es auch zeitgleich für die XB1 erscheinen.

    Warum also hat Ninja T. sich für die PS4 enschieden? Jedenfalls nicht weil Sony so hypertoll ist. Firmen müssen sich immer mit einen Thema befassen: Wie verdiene ich mit den wenigsten Recourcen das meiste? In diesem Fall wird es erst für die PS4 entwickelt weil mehr PS4 Konsolen auf den Markt sind als XB1 Konsolen. Daher wird der Umsatz warscheinlich höher ausfallen wenn man seine Software für die Plattform zuerst programmiert wo die meisten Kunden wären, alleine mal von dem Aspekt wieviele Leute das System besitzen.

  13. attitude2011 sagt:

    Hoffentlich kommt es 2015. Bei dem Trailer dachte ich erst es handelt sich um Hs2^^

  14. ZS_Gyan sagt:

    Sehr gut zusammengefasst blackfire, aber buzz hat im ersten Kommentar dieser news genau das gleiche geschrieben also von daher war dein kommi etwas überflüssig (;

  15. raphurius sagt:

    Kai is back! Hoffe es ist eine fortsetzung zu HS2... Könnte jedenfalls gut möglich sein, dass sich Kai in die tiefen der hölle macht um Nariko zu befreien.

    Trailer macht schon mal echt lust auf mehr und der sound ist einfach genial.

  16. Teal�c sagt:

    @Blackfire

    Da stimm ich dir zu, aber wenn die Leute die News nicht mal lesen, werden sie deinen Kommentar dann auch nicht lesen. Ein Teufelskreis :/

  17. DynastyWarrior sagt:

    Klasse CGI-Trailer. Bin echt neugierig auf das Gameplay. Könnte genau was für mich sein.

  18. schleckstengel sagt:

    Dachte es wäre ein In-Engine-Trailer, denn so guter CGI wäre das nicht.

  19. raphurius sagt:

    Für jeden den es interessiert, der sound ist von Passarella Death Squad -> Just like sleep!
    Jedoch ist die version ein wenig anders und klingt deshalb nicht ganz so atmosphärisch wie im trailer meiner meinung nach...

  20. Cerberus755 sagt:

    Blackfire

    '...weil Sony so awesome ist, blablub...' fasst doch nur zusammen, was du in deinem recht üppigen Kommentar geschrieben hast: '...weil Sony die attraktivere Konsole für den Konsumenten geschaffen hat, welche sich beiweiten besser verkaufen konnte, als die Konkurenz...'

  21. big ron sagt:

    Ich warte sehnsüchtig auf das Spiel. Aber es ist enttäuschend, dass es nur als Download verfügbar sein wird. Ich will eine BluRay-Fassung mit Hülle und Artbook.

  22. DynastyWarrior sagt:

    Also wenn das Ingame-Grafik ist, fress ich ein Besen. Mit Soße und Salatbeilage.

  23. schleckstengel sagt:

    DynastyWarrior

    😀

    Für mich sieht das realistisch aus, vlt ein bisschen aufgehübscht.^^
    Gewisse Sachen sehen einfach für einen CGI-Trailer eher schlecht aus.

  24. schleckstengel sagt:

    DynastyWarrior

    Nein, wie ich es mir gedacht habe, ist es In-Engine von der U4, die jetzt schon irgendwie einen unverkennbaren Look hat. Der Trailer könnte aber ein wenig aufgehübscht sein.

    Gibt bei Gamepro ein Artikel dazu. 😉

  25. Tarorist sagt:

    Pflichtkauf für mich! Weiss ich jetzt schon!

  26. DynastyWarrior sagt:

    *crunch crunch crunch*

  27. golgarta2905 sagt:

    PS4 rules the Game World nicht die Ohne Box.

    Aber verzweifelt nicht Tombis Raider kommt ja ein paar Monate nur
    für Euer Döschen.

    Derweil zocke ich Bloodborne oder UC4 oder Wild oder ach ja da
    kommen ja noch ein paar zur TGS.

    Ja es ist das bessere System und endlich merken es auch mal
    die Entwickler.

  28. schleckstengel sagt:

    DynastyWarrior

    😀

  29. ZS_Gyan sagt:

    War die PlayStation nicht schon immer die beste Konsole ? (;

  30. Blackfire sagt:

    @Cerberus755:
    Ja so gehts auch. 😀

    Machmal vierlier ich mich in der Satzgestaltung und schreibe längere Texte. ^^'

    @Teal�c:
    Thx 😀

    @raphurius:
    He da könntest du echt recht haben.
    HS war eines meiner ersten PS3 Spiele und hat mir insgesammt besser gefallen als die GOW Spiele. Wiso? Weil der Protagonist kein bleicher hasserfüllter Spartaner ist der auch noch unschuldige Leute meuchelt. Obwohl die Spiele auch ned schlecht waren.

    SPOILER:
    Außerdem hat mir das Ende wesentlich besser gefallen (Massenschlacht) als das GOW Ende das so nichtssagend ist... alles hin. THE END. Super
    SPOILER

  31. Aeis sagt:

    For the Players

  32. DarkLove1982 sagt:

    Macht weiter so, immer schön kleine Teams bilden.
    Die die Games entwickeln und die Games kommen zuerst für Sony Playstation XD

  33. ~Uriel~ sagt:

    Man sieht sofort dass es sich hier um ein game von NT handelt. find ich klasse, dann kanns ja nur super werden. Bin mal gespannt was draus wird 🙂