PlayStation Portable: PlayStation Network-Unterstützung wird nächste Woche deaktiviert

So langsam aber sicher scheint Sony endgültig Abschied von der PlayStation Portable zu nehmen.

Nachdem die Produktion des Handhelds, der sich weltweit mehr als 70 Millionen Mal verkaufte, schon vor einigen Monaten eingestellt wurde, sickerte nun durch, dass bereits in der kommenden Woche der Stecker gezogen und die PlayStation Network-Unterstützung der PlayStation Portable gestrichen werden soll. Dies hat zum einen zur Folge, dass die Online-Mehrspieler-Komponenten eurer erworbenen Titel nicht mehr genutzt werden kann.

Des Weiteren können über den Handheld keine Spiele mehr aus dem PlayStation Store heruntergeladen werden. Hier werdet ihr nun auf den PC beziehungsweise die PlayStation 3 ausweichen und die Spiele anschließend PSP verfrachten müssen. Laut einer E-Mail von Sony an die Kunden soll die Abschaltung des PlayStation Networks auf der PlayStation Portable am kommenden Montag, den 15. September erfolgen.

psp-metalic-blue

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

DualSense

PS5-Controller im God of War Ragnarök-Design vorbestellbar

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Seven Eleven

Seven Eleven

10. September 2014 um 09:09 Uhr
Psychotikus

Psychotikus

10. September 2014 um 09:59 Uhr
Inkompetenzallergiker

Inkompetenzallergiker

10. September 2014 um 11:17 Uhr
Psychotikus

Psychotikus

10. September 2014 um 14:49 Uhr
Schlauberger

Schlauberger

10. September 2014 um 18:14 Uhr
Seven Eleven

Seven Eleven

11. September 2014 um 10:48 Uhr