Tales of Zestiria kommt mit eigenem Anime inkl. Trailer:

Wie Bandai Namco kürzlich bekanntgab, wird das neue Rollenspiel der „Tales“-Reihe um einen Anime erweitert. Der Film trägt den Namen „Tales of Zestiria: Doushi no Yoake“, wird von Ufotable produziert und soll in Japan am 30. und 31. Dezember ausgestrahlt werden. Wer der Ausstrahlung nicht beiwohnen kann, wird den Anime auf einer Hybrid-Blu-Ray Disc neben dem Spiel finden, sobald es am 22. Januar in Japan erscheint. Noch äußerte sich Bandai Namco nicht, ob auch der westlichen Version des Spiels der Anime beiliegt.

Das Spiel erscheint zum 20. Jubiläum der Reihe. Laut Serienschöpfer Hideo Baba repräsentiert “Zest” Leidenschaft und Enthusiasmus. Der Drache des Logos wird als Symbol der Geschichte genutzt. Das Charakterdesign übernehmen Mutsumi Inomata, Kosuke Fujishima, Daigo Okumura und Minoru Iwamoto. Die Geschichte spielt auf dem Kontinenten Glynnwood, auf dem zwei mächtige Nationen um die Vorherrschaft kämpfen: das Highland Kingdom und das Laurence Empire.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare