PlayStation Experience: Sony stellt Fortsetzung im nächsten Jahr in Aussicht

Kommentare (14)

Rückblickend lässt sich wohl zusammenfassen, dass die PlayStation Experience sowohl für die Entwickler als auch für die Besucher vor Ort und auch die Zuschauer im Internet ein vielversprechendes Event war. Und so Fragen sich nicht nur Fans, ob es auch im nächsten Jahr wieder eine PlayStation Experience geben wird.

In der letzten Ausgabe vom PlayStation Blogcast fragte der Digital Communications Senior Manager Sid Shuman die Fans, ob sie sich wünschen, dass Sony im nächsten Jahr erneut eine PlayStation Experience veranstalten sollte.

„Zur Frage, ob wir es im nächsten Jahr noch einmal machen, muss ich die Frage an euch zurück richten. Glaubt ihr, dass wir es nochmal machen sollten?“, fragte Shuman.

„Die Leute hatten eine großartige Zeit, also lasst uns wissen, ob ihr es nochmal sehen wollt und nutzt den Hashtag #PlayStationExperience. Lasst es uns wissen.“ Weiter wurde ergänzt, dass „das ganze Unternehmen viel Spaß“ bei dem Event hatte, was doch für eine Fortsetzung des Events sprechen würde.

Playstation-Experience

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zockerfreak sagt:

    Die E3 und gamescom reichen doch.

  2. generalTT sagt:

    hoffe ich doch, fand die show ganz gut. gamescom können die sich sparen da eh fast immer entweder die E3 oder TGS für große sachen genutzt wird...jetzt mit PSX eben noch was eigenes 🙂

  3. st0nie sagt:

    Und wo waren die großen ankündigungen? War von dem event mehr als enttäuscht. Dann lieber die klappe halten und kein event, wenn eh nichts bei rum kommt.

  4. SunWukong sagt:

    st0nie

    Hast du ein anderes PlayStation Experience gesehen oder war das vielleicht ein Nintendo Direct? Es gab sehr viele Ankündigungen und es wurden Spiele genannt und präsentiert, von denen man bisher nichts gehört, gesehen oder gelesen hatte.

  5. Duffy1984 sagt:

    Die beste Ankündigung war eindeutig FF VII für PS4.

  6. redman_07 sagt:

    ich seh das wie st0nie
    hab von bestimmt 10000 firmen gelesen da gibts ganz dicke news,das einzige an das ich mich jetzt überhaupt noch erinner, ist die FF7 ankündigung und das ist ja wohl mehr als nur ein witz!!!

    bevor es losging dachte ich ja das wird geil!
    bestimmt erste bilder/szenen von quantic dreams neuem spiel,Last Guardian, GoW bilder/szenen und n echtes remake von FF7 oder ein neues Mana spiel von SE,project morpheus vllt sogar mit release date oder zumindest paar games dafür,aber nix,einfach nix!

  7. hgwonline sagt:

    Klar, da können sie den Geburtstag der PlayStation auch noch einmal mit uns feiern, kam ja ein Jahr später bei uns auf dem Markt 😉

  8. st0nie sagt:

    Also für mich war das auch definitiv heiße luft und sonst nix...das beste war ja noch das U4 gameplay. Der rest war wieder nur altbekannte warme suppe. Vorher war von großartigen neuankündigungen die rede...sorry aber da verstehe ich was anderes als ein FF VII für ps4 drunter.

  9. SunWukong sagt:

    Street Fighter V
    Yakuza 5
    Drawn to Death
    Wattam
    What Remains of Edith Finch
    Fat Princess Adventures
    Day of the Tentacle
    Darkest Dungeon
    Killing Floor 2
    Enter the Gungeon
    Kill Strain uvm.

    Aber richtig, mehr als Final Fantasy 7 gab es ja nicht.

  10. redman_07 sagt:

    SF5 war klar das es kommt,exklusiv...toll bringt mir nix
    Yakuza war auch bekannt,westlicher release war zu erwarten,ist ja nicht so als wärs der erste der kommt
    drwan to death...mini spiel? was soll das? dafür hab ich die ps4 nicht gekauft!
    wattam? wat?
    remains of who?
    fat princess ist hammer,dennoch ist adventures nur n psn game
    psnpsnpsn ...was will ich mit psn games? da kann ich mir auch steam holen,da gibts jede woche rotz games für umme...

    ich will games wie GoW!
    ein spiel von Quantic Dream
    MGS
    DmC
    FF15
    Uncharted

    ich will games die eine konsole zu einer konsole machen und keine steambox...

  11. redman_07 sagt:

    und welches davon sind "GROSSE neuigkeiten"? welche ankündigung soll mich denn vom hocker hauen? das SF5 exklusiv ist und in 3 jahren kommt? ja,das sind echt big news
    hdoqewihfpweiof
    sry hat mich grad nochmal vom hocker gehauen die news beim schreiben und hab versucht mich festzuhalten...

  12. SunWukong sagt:

    Es geht mir um Relativierung, da mehr als Final Fantasy 7 gezeigt wurde. Was von den angekündigten Titeln einen mehr anspricht oder nicht, ist eine völlig andere Sache und muss jeder für sich selbst entscheiden.

  13. deathproof sagt:

    Die E3 ist nur für Fachbesucher, auf der Gamescom und Playstation Expirience kann man die Spiele auch als Fan schon vorher mal ausprobieren, sowas sollte es auf jedenfall geben.
    Wenn was absolut neues sehen will wird man wohl in den nächsten Jahren wohl kaum was erwarten können, das hab ich aber auch schon lange nicht mehr.
    Weder ein Heavy Rain, Last of Us oder Demons Souls würde ich als was absolut neues nennen, vielleicht noch Virtuell Reality geht in diese richtung, das wars aber auch schon.
    Es geht mir aber auch so bei Handys, Filmen oder Autos, es sind nur noch kleine verbesserungen, nicht mehr aber auch nicht weniger.

  14. st0nie sagt:

    Mag sein, dass diese titel gezeigt wurden. Trotzdem fehlen die großen neuigkeiten, wie redman schon sagte....