20 Jahre PlayStation: Wir starten die Retro-Ecke

So langsam ist es wirklich an der Zeit, dass wir eine Retro-Ecke mit regelmäßig erscheinenden Artikeln bei PLAY3.DE ins Leben rufen. Dieses Jahr wird in Europa die PlayStation 20 Jahre alt. Wahnsinn, wie schnell die Zeit verging! Ich selbst erinnere mich an die Anfangszeit der PlayStation noch so genau als wäre es erst ein paar Monate her.
Damals, als ich meine PlayStation kaufte, daheim anschloss und von meinen ersten Spielen regelrecht weggebeamt wurde. Und das, obwohl ich Mitte 1994 noch irgendwie der Meinung war, dass sich dieses Polygonzeugs nicht durchsetzen würde, und das SNES das einzig Wahre ist.

Dass das SNES und seine 2D-Spiele irgendwie nicht altert, hat sich bewahrheitet, doch bei der PlayStation und ihrem Siegeszug lag ich vor zwei Jahrzehnten total daneben. Aber Irren ist bekanntlich menschlich… 🙂

PS1 PlayStation Konsole PSX 1995 1994

OK, ich wurde eines Besseren belehrt und daraufhin verschlug es mich 1999 in die Videospiele-Branche. Ich machte mein Hobby zum Beruf – ein Traum wurde wahr. Ich fing beim damals angesagten und einzigartig aufgemachtem PlayStation-Magazin „play PlayStation“ als Redakteur an, dessen Chefredakteur ich später wurde. In der Blütezeit des Magazines waren wir eine geschmeidige Truppe, fast alle kamen aus demselben Landkreis in Nordbayern , alle mit ähnlichen Interessen und derselben Einstellung. Das war das Grundrezept, dass wir das Thema PlayStation lebten und liebten.

All diese erlebten und gelebten PlayStation-Momente möchte ich mit euch in unserer Retro-Ecke genauso teilen wie die Erinnerungen an PlayStation-Klassiker, die die PlayStation-Konsole zu dem gemacht haben, was sie nun ist. Was ich nicht machen werde: Tests von PlayStation-Oldies. Das macht in meinen Augen keinen Sinn. Mir geht mir vielmehr um Stories um das Spiel herum. Ich werde darüber schreiben, warum ein Spiel aus meiner Sicht so spielenswert war, so dass der eine oder andere von euch Lust darauf bekommt, solch ein 32-Bit-Juwel auszuprobieren. Ich fange mit der PS1 an und werde mir auch hin und wieder PS2- und PSP-Spiele vornehmen.

PS1 PlayStation PSone Spiele Games

Letzteres führt mich zurück zu meiner anfangs erwähnten SNES-These: Schöner werden PlayStation-Spiele in 3D und mit Polygon-Grafik im Laufe der Jahre leider nicht. Im Gegenteil! In unseren Erinnerungen sehen diese Spiele wunderschön aus und sind einfach toll. Obendrein verbinden wir damit manchmal sogar zum Teil bestimmte Ereignisse oder wunderschöne Momente aus unserm bisherigen Leben. Und zwar aus einer anderen „nostalgischen“ Zeit, als die TVs noch im 4:3-Format waren, die CD das höchste aller technischen Gefühlte war und man seine Spiele entweder beim Videospiele-Händler oder in der Videospieleabteilung von Media Markt oder Saturn kaufte.

Des Weiteren hatten die Hersteller von PlayStation-Spielen der ersten Generation mehr Mut. Eine Sache, die sich Software-Firmen heutzutage nur noch in den seltensten Fällen trauen. Ideenreichtum und jede Menge unverbrauchter „Aha!“-Momente waren fast monatlich an der Tagesordnung. Man wurde mit sehr frischen und sehr bahnbrechenden Spielkonzepten konfrontiert bzw. wurden die münzschluckenden Spielhallen endgültig in die heimischen Wohnzimmer umgezogen (Stichwort: „Ridge Racer“). Und mit der CD als Datenträger konnten seinerzeit selbst die ausgeflipptesten Gameplay-Ideen umgesetzt werden.

Heutzutage müssen die Firmen – ob sie wollen oder nicht – in sicheren Bahnen fahren und können kaum noch – wie damals oftmals üblich – auf ihr Bauchgefühl hören. Mehr denn je ist das betriebswirtschaftliche Zahlenwerk wichtig, denn die Entwicklungskosten schossen beispielsweise in den letzten Jahren exponential in die Höhe. Rohrkrepierer und Ladenhüter haben heutzutage deutlich fatalere Auswirkungen auf diese Unternehmen als einst zu PS1-oder gar zu PS2-Zeiten.

In den 1990ern war die Spielebranche noch nicht globalisiert. Der japanische Markt unterschied sich bezüglich des Software-Angebotes deutlich vom U.S.-amerikanischen. Und dieser wiederum vom europäischen, da über dem großen Teich die PS1-Spiele Wochen, wenn nicht sogar Monate früher erschienen. Folglich waren Importspiele für uns PlayStation-Jünger einerseits cool, andererseits der einzige Weg an japanische Spiele und U.S.-Versionen zu kommen.

Und eben diese Dinge haben bei uns allen die bleibenden Eindrücke hinterlassen. Gemeint sind nicht nur Platzhirsche wie „Resident Evil“, „Metal Gear Solid“ oder „Final Fantasy VII“, die wir alle sowieso aus dem „ff“ kennen, sondern die vielen PlayStation-Perlen, die bei den meisten von uns in Vergessenheit geraten oder von denen Viele PlayStation-Konsoleros jüngeren Semesters noch nie davon gehört haben.

Den Auftakt macht in meiner Retro-Ecke die „Die Hard Trilogy“ für PlayStation aus dem Jahr 1996. Mehr zu diesem PSone-Klassiker lest ihr in den nächsten Tagen!

Bis dann,
Dirk

Die Hard Trilogy - PSone PS1

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Resident Evil

Neue Details zur kommenden Netflix-Serie bekannt

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor

Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

PS5

Offenbar neues Bundle mit Horizon Forbidden West im Anflug

Jim Ryan

PlayStation-Chef verärgert Mitarbeiter mit Mail zu Abtreibungsrechten

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

moody_hank

moody_hank

02. Januar 2015 um 11:39 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

02. Januar 2015 um 11:52 Uhr
redfield84

redfield84

02. Januar 2015 um 12:00 Uhr
Titelschreiber

Titelschreiber

02. Januar 2015 um 12:38 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

02. Januar 2015 um 12:45 Uhr
Naked Snake

Naked Snake

02. Januar 2015 um 14:15 Uhr
Cpt. Archer

Cpt. Archer

02. Januar 2015 um 14:26 Uhr
Krawallier

Krawallier

02. Januar 2015 um 17:08 Uhr
Neveroutgunned

Neveroutgunned

02. Januar 2015 um 17:46 Uhr
Richi+Musha

Richi+Musha

02. Januar 2015 um 18:28 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

02. Januar 2015 um 18:50 Uhr
animefreak18

animefreak18

02. Januar 2015 um 23:11 Uhr
animefreak18

animefreak18

02. Januar 2015 um 23:12 Uhr
Sascha.Henning

Sascha.Henning

03. Januar 2015 um 13:43 Uhr