Spotify: Verbucht auf PS4 und PS3 1,5 Millionen Downloads in 24 Stunden

Kommentare (44)

Im Laufe der Woche wurde der Spotify-Service auch auf der PlayStation 3 und der PlayStation 4 zur Verfügung gestellt.

Wie im Rahmen eines offiziellen Tweets bestätigt wurde, scheint der Musikdienst auch auf den beiden Konsolen aus dem Hause Sony auf reges Interesse zu stoßen. Wie es heißt, wurde Spotify auf der PlayStation 3 und der PlayStation 4 mittlerweile mehr als 1,5 Millionen Mal heruntergeladen.

„Spotify ist exklusiver Partner von PlayStation Music und mit mehr als 30 Millionen Songs und 1,5 Milliarden Playlists können PS4-Spieler ihre Gaming-Sessions mit ihren Lieblings-Tracks untermalen“, hieß es auf dem PlayStation Blog. „Um die Steuerung eurer Musik noch einfacher zu machen, werden PS4- und PS3-User die Möglichkeit haben, die Spotify Connect-Funktion der offiziellen Spotify-App für Android/iOS zu nutzen. Startet Playlists, wechselt Songs, ändert die Lautstärke und mehr.“

In der App-Beschreibung wird weiter erklärt: „Bei Spotify findest du Millionen von Songs. Höre deine Lieblingskünstler, aktuelle Charts und Neuerscheinungen oder spiele die Songs, die bei dir Erinnerungen wecken. Damit du immer die richtige Musik findest: Jedes Mal, wenn du Spotify startest, findest du einige der aktuell besten Vorschläge. Was du auch tust oder fühlst – du findest eine Playlist, die dir dabei hilft.“

Auf der PS3 und der PS4 schlägt die Premium-Version von Spotify mit monatlich 9,99 Euro zu Buche.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Devmev sagt:

    Brauch ne Konsole zum spielen und nicht zum Musik hören 😉 so ein Schwachsinn.
    Die wollen doch damit nur die Kunden gewinnen für Ihre Abos.

  2. xTwoFace619x sagt:

    Das sagt doch nichts aus, die App war ja auch direkt zu sehen wenn man die PS4 anmacht. Ich hab sie auch geladen weil die vom Bild her sehr cool aussahn dann sah ich das mal sich registrieren muss und schluss war mit der APP xD

  3. Nathan_90 sagt:

    Jo genau. Weil du dich registrieren bzw. anmelden musst, lässte die Nutzung der App sein. Glückwunsch zu dieser Erkenntnis.

    Spotify ist gratis nutzbar, nur nicht in dem Umfang, den man mit der Premiumvariante bekommt.

    Du musst dich bei jedem Dienst auf der PS4/PS3 anmelden. Bei Amazon Prime Instant Video, bei Netflix, überall.

  4. xTwoFace619x sagt:

    Ich hatte gelesen man muss ein Abo haben um den Dienst zu nutzen.

  5. dieselstorm sagt:

    xD rofl

  6. Marv91 sagt:

    Nö auf der PS4 kann man auch kostenlos hören, kommt halt ab und zu mal Werbung und die Streamingqualität ist etwas schlechter. Den Unterschied hört man aber nur, wenn man ne gute Anlage hat.

  7. dieselstorm sagt:

    Anmeldungen sind grundsätzlich schlecht!
    Ich lehne so etwas ab, deswegen habe ich auch nie eine Schule besucht.

  8. DUALSHOCK93 sagt:

    Um zu abonnieren muss mann Kreditkarte Daten angeben.
    Ich hab gedacht dass man mit PSN Guthaben bezahlen kann :/

  9. Plastik Gitarre sagt:

    bin premiumkunde und begrüße es sehr das nun auch die ps4 spotify hat. habe aber noch keinen ordner gefunden der "meine alben" anzeigt. wo sind die zu finden? muss bis jetzt immer das album in der suche eingeben. recht umständlich.

  10. alexwiele sagt:

    @Devmev

    "Die wollen doch damit nur die Kunden gewinnen für Ihre Abos."

    Ja sicher. Was ist daran schlecht?

    Und natürlich ist das Ganze kein Schwachsinn sondern sinnvoll.
    Konsolen sind heutzutage mehr als nur für das Gaming gedacht und werden auch so beworben und erweitert....

    Das das Ganze kein Schwachsinn ist zeigen ja schon die Zahlen: 1,5 Mio Downloads in 24 Stunden....bei einer Konsolen App.

    Im Prinzip sind die Leute die die Konsole ausschließlich zum Spielen benutzen mittlerweile die Minderheit...

  11. Sveninho sagt:

    @DUALSHOCK93: Dann schließe doch das Abo auf dem Handy ab, da wird es dann einfach monatlich auf deinen (falls vorhandenen) Vertrag dazu addiert.

    Tt: Ich bin begeister von spotify. Grad in Fifa oder Rayman Legends ist es wunderbar. Wo ich es mir auch gut vorstellen könnte, wären Rollenspiele, wenn man irgendwas farmen muss. 🙂

  12. DaleCooper sagt:

    auch ich habe die app installiert, habe mir aber dann die nutzungsbedingungen durchgelesen und den anmeldevorgang abgebrochen.
    was die alles mit meinen Daten anfangen wollen und an alle möglichen servicepartner weitergeben wollen,
    wer es braucht, soll es machen, sich aber dann auch nicht über die unmassen spam oder mangelnden Datenschutz aufregen.

  13. dieselstorm sagt:

    Jeder besitzt auch bestimmt nur diese eine email Adresse 🙂

  14. ManHunter31 sagt:

    Toller Aprilscherz! 😀

  15. Ede07 sagt:

    Zocken und dabei seine Musik hören 🙂 PayPal und Premium und los gehts 🙂 habs aufm Handy Laptop und Ps4 und alle connecten, das ist echt Premium 🙂

  16. SEEWOLF sagt:

    “Spotify ist exklusiver Partner von PlayStation Music und mit mehr als 30 Millionen Songs und 1,5 Milliarden Playlists können PS4-Spieler ihre Gaming-Sessions mit ihren Lieblings-Tracks untermalen

    Das halte ich persönlich für Blödsinn. Würde mir jedes Spiel versauen, wenn ich da irgendeine andere Musik hören würde.

    Andererseits ist Spotify für zwischendurch (außerhalb des Gamings) ganz brauchbar. Hab mich da mal registriert. Es kostet übrigens erst ab Upgrade Premium (ohne Werbung) 9,99 € im Monat. Wenn man mit gelegentlicher Werbung leben kann, ist Spotify kostenlos.

  17. Marv91 sagt:

    @DUALSHOCK93 dann meld dich halt über PC an und schließ da ein Premium Abo ab. Da kannste mit allem möglichen zahlen.

    An die, die so rumheulen wegen ner Anmeldung: Dann kauft auch nix online und bezahlt alles nur noch in bar, ohne Karte. Ihr glaubt nicht, was alles von euch gespeichert wird.

  18. Don-Corleone sagt:

    Kann ich das auch wieder löschen???

  19. Marv91 sagt:

    Oder ladet halt mit Guthabenkarten auf

  20. attitude2011 sagt:

    Kann jemand kurz sagen worin genau die Unterschiede zwischen der Gratis- und Premiumversion liegen (abgesehen von Werbung).

  21. Devmev sagt:

    @alexwiele lies doch mal bitte den comment von @xTwoFace619x

    90 % davon waren sicher der gleichen Meinung und daher die hohen DL zahlen der App, aber nichts für ungut, wenn du ein Multimedia Fan bist kauf ne Xbox die macht schön Töne beim einschalten und spielt direkt dein Lieblingssong.

    Echte Gamer brauchen den Schnick Schnack nicht 😉

  22. Sveninho sagt:

    @attitude2011:
    Bessere Klangqualität und Du kannst die Lieder runterladen, sodass Du sie auch hören kannst, wenn Du grade kein Internet zu Verfügung hast. Dies geht nur auf dem Handy.
    Also mir reicht erst einmal die Gratis Version. Alle halbe Stunde ne kurze Werbung ist für mich nicht so dramatisch. 🙂
    Auf kurz oder lang werde ich mir aber schon die Premium Version holen. Grad wenn man unterwegs ist, ist das runterladen der Lieder doch ganz praktisch. 🙂

  23. SunWukong sagt:

    Devmev

    Gut, das "Echte Gamer" selbst für sich entscheiden können, was sie brauchen oder nicht, denn ich muss alexwiele vollkommen zustimmen, dass die App schon ihre Daseinsberechtigung hat.

  24. ManHunter31 sagt:

    Finde die App auch toll! Und diesesmal ohne April April!

  25. TeamBravo sagt:

    "Die wollen doch nur Kunden gewinnen, die wollen doch nur mein Geld.." blabla, ja was glaubt ihr eigentlich, was ein Unternehmen sonst will? Euch Sachen schenken, weils ihnen Freude macht? Natürlich wollen die Geld machen, darum gehts doch, wenn man eine Unternehmung gründet...Keiner wird gezwungen Geld auszugeben, wer eine Leistung will, muss eben auch dafür bezahlen. Ständig dieses rumgeheule, es gäbe nix gratis. Habt ihr etwa Kram zu verschenken?

  26. Avril84BVB09 sagt:

    Ich brauche eure Hilfe, kennt sich jemand mit Lyme-Borreliose aus? Da gibt es jemanden der es aber schon 80% besser geht! Wie lange kann es dann noch ca. dauern bis man komplett gesund ist?

  27. Rorider sagt:

    Zu Rennspielen oder wenn man ein Spiel 4 mal durchspielen muss für Platinum ist es echt perfekt und außerdem kostenlos.
    Mit meinen Fake-Account Daten können die machen was die wollen.
    Alle die jetzt noch jammern haben keine Ahnung (bzw. sind uniformiert) oder spielen nur Games wo Musik stört

  28. M.Presiv sagt:

    Und wie kann ich jetzt beim Joggen mit PS4-Spotify meine Musik hören???

  29. M.Presiv sagt:

    Zudem versuch ich gerade bei Spotify Platin zu holen. ^^

  30. Dr.DoomAltah sagt:

    Geil gar nicht mitbekommen, dass die spotify app auf der ps4 existiert. Direkt mal anmelden und alben kostenlos hören. Das es immerwieder leute gibt die meckern müssen, leute kompensiert euren fuckin lebensfrust mit sport oder sex, sich über jede scheisse aufzuregen verbessert das grundproblem des eigenen wohlbefindens nicht, es macht es langfristig nur noch schlimmer^^ gibt aber zum glück auch gute leute hier, klar die minderheit, aber immerhin. Beste grüsse vom doktor Xd

  31. Dr.DoomAltah sagt:

    @ avrilbvb werde langsam erwachsen, da wird einem ja schlecht, du bist nen alternder avrilgroupie, dayyum boy, was da los? Eig lache ich immer herzlich wenn ich über deine kommis stolpere 🙂 so herrlich hängengeblieben xd

  32. aschu sagt:

    Habt ihr euch wieder lieb. Dem einen gefällts dem anderem nicht. Ich brauche es nicht, gratuliere aber zu dem Erfolg und wünsche allen die es nutzen viel Spaß und Freude damit.

  33. soccer369 sagt:

    Man kann mit einer Paysafe Karte zahlen und Spotify upgraden zulassen

  34. soccer369 sagt:

    um*

  35. alexwiele sagt:

    @Devmev

    Klar, ein großer Teil wird bereits ein Abo haben und freut sich einen weiteren Kanal nutzen zu können. Kundenbindungsmaßnahme. Zusätzlich wird spotify für Neukunden mit jedem neuen Vertriebskanal interessanter.
    Es gibt keine Verlierer.

    und ja, ich bin ein Fan von den Multimediafunktionen der PS4. Netflix, voll geil.
    Es gibt nun wirklich keinen gründe die Möglichkeiten der PS4 zu haten....aber wenn du magst...klingt nur halt nich besonders clever.

  36. OVERLORD sagt:

    ziemlich geiler Service und das 4 free! 😉

  37. Cult_Society sagt:

    Wenn man es jetzt im Hintergrund laufen lassen könnte und im Spiel seine Musik hören könnte dann wäre es ne echte PS4 mäßige Sache !

  38. globalplayer81 sagt:

    @Cult_Society
    Kann man mit der App doch!

  39. OVERLORD sagt:

    @Cult _Society

    Wenn man keine Ahnung hat einfach....

    Den das funktioniert ohne Probleme ist kostenfrei frei und lässt sich problemlos über die Handy-App steuern.

  40. ZeX_02 sagt:

    Spotify ist so was von unnötig!
    Ich höre alles über YOUTUBE, funkt. perfekt.
    Hab mir die kacke runtergeladen.... und wie ich gesehen hab das ich mich registrieren muß, da hab ichs gleich wieder gelöscht. So was sinnloses.

  41. X_Pliskin_X- sagt:

    Also ich find Spotify zu Battlefield und GTA im Online Modus gut.

  42. raptorialand sagt:

    Immer noch kein AUDDI CD support...

    Ich hasse das so sehr, diese ganze musikstreamingsch*

    Youtube oder kaufen... dann gibts noch Seiten wie freakenergy...

  43. Zottelgott sagt:

    Muhaha... einige bezahlen auch für jeden Scheiß... hier mal 9 Euro...da mal 12 Euro... Sky Abo für 40 Euro... haha,,,, wollt ihr nicht noch ein exklusiv Stream für neue Werbung abonnieren ? Für nur 30 Euro im Monat zeigt man euch dann die neuste Werbung.. ihr werdet die ersten sein...

  44. onkelolli sagt:

    Also ich finde es gut und da es ja mit Einschränkungen auch kostenlos ist..top!! Ride zocken mit richtiger Rock Musik ala Ac/DC..was will man mehr?! Es muss ja keiner ein Abo abschließen..also alles easy 😉

Kommentieren

Reviews