Assassin's Creed 3: Man at Arms schmiedet Connors Tomahawk

Den meisten unter euch dürfte der Name „Man at Arms“ sicherlich etwas sagen. So haben wir es hier mit einem Trupp von Schmieden zu tun, die sich auf der Video-Plattform YouTube einen Namen machten, indem sie verschiedene Waffen aus ausgewählten Videospielen schmieden.

Das Besondere dabei: Die Macher von „Man at Arms“ nehmen sich in regelmäßigen Abständen das Feedback der Zuschauer zu Herzen und entscheiden auf Basis ihrer Wünsche, welche Waffe beziehungsweise welches Projekt als nächstes in Angriff genommen werden soll.

Zuletzt fiel die Wahl auf das spezielle Tomahawk, mit dem Connor in „Assassin’s Creed 3“ für Angst und Schrecken sorgte. Wie der besagten Waffe der Weg in die Realität geebnet wurde, verdeutlichen euch die Schmiede von „Man at Arms“ im folgenden Video.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Blasse-Karl

Blasse-Karl

05. Mai 2015 um 12:42 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

05. Mai 2015 um 20:08 Uhr