Tales of Zestiria: Bandai Namco macht die PS4-Version offiziell

Bandai Namco hat offiziell das Rollenspiel „Tales of Zestiria“ für die PlayStation 4 und den PC via Steam angekündigt, nachdem die Versionen über Monate Stoff für Gerüchte und Leaks boten. Das Spiel erreicht Europa am 16. Oktober. Die Steam-Version soll am 20. Oktober folgen.

„Tales of Zestiria“ führt euch an neue Version seines Echtzeit-Kampfsystems heran, das schnellere Kämpfe mit Side-Dashs und neue Kombos via Fusions-Techniken erlaubt. „Die ‚Tales of‘-Serie macht weiter, RPG-Fans zu verbinden, die nach einer reinen japanischen Rollenspiel-Erfahrung suchen,“ sagte Bandai Namco Entertainment Europe Vizepräsident (Marketing und Digital) Herve Hoerdt in der Pressemitteilung.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Malekith24

Malekith24

15. Juni 2015 um 15:41 Uhr
Dragonfighter

Dragonfighter

15. Juni 2015 um 15:46 Uhr
mariomeister

mariomeister

15. Juni 2015 um 15:50 Uhr