Mafia 3: Neues Video beleuchtet den Protagonisten

Kommentare (1)

Auf der aktuell stattfindenden Gamescom in Köln machte 2K Games endlich Nägel mit Köpfen und kündigte die Entwicklung von „Mafia 3“ offiziell an.

Der neueste Ableger der beliebten Serie entsteht beim neuen Studio Hangar 13 und wird im kommenden Jahr für den PC, die Xbox sowie die PlayStation 4 veröffentlicht. In den Mittelpunkt der Handlung, zu der ihr hier weitere Details findet, rückt eine alternative Version der US-Metropole New Orlenans aus dem bewegten Jahr 1968.

Als Protagonist fungiert dabei Lincoln Clay, der sich auf einem Rachefeldzug befindet, der die komplette Unterwelt von New Orleans erschüttern könnte. Lincoln Clay ist es auch, der sich in einem frisch veröffentlichten Video zu „Mafia 3“ zeigt.

Dieses könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Claude1978 sagt:

    Das wird ein geiles Spiel... 😉