Rainbow Six Siege: Ubisoft bestätigt Verzicht einer Einzelspieler-Kampagne

Kommentare (44)

Nachdem wir heute bereits davon berichteten, dass Ubisoft die Beta-Phase zu „Rainbow Six: Siege“ um einige Tage verlängert, ist nun auch Gewissheit bezüglich einer Einzelspieler-Kampagne gegeben worden. Der Art Director Scott Mitchell hat klargestellt, dass der Taktik-Shooter keine Einzelspieler-Kampagne erhalten wird. Stattdessen wird man die Möglichkeit bekommen gegen die KI zu spielen.

„Es wird keinen Storymodus an sich geben. Man absolviert das Training, in dem man verschiedenes Personal und ihre Ausrüstung erleben kann. Man kann auf allen Karten gegen die feindliche KI im Koop spielen. Man kann die Partien anpassen. Das ist es, was wir für den Einzelspieler anbieten“, verriet Mitchell auf der EGX. „Es ist ein sehr gutes Training und zudem schaltet man die gleichen Inhalte frei, als ob man im PvP spielen würde. Man verdient weiterhin Sterne, Renown Punkte und neues Personal.“

„Rainbow Six: Siege“ wird ab dem 1. Dezember 2015 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich sein.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. t-playa sagt:

    Ohne Kampagne ???
    Titanfall hatte auch keine kampagne und nur MP deshalb ist es in der versenkung verschwunden

  2. flikflak sagt:

    Ubisoft verzichtet auf eine Einzelspieler-Kampagne.
    ...Ich verzichte auf Rainbowsix Siege.

    Da hab ich voller Erwartung auf Rainbowsix: Patriot gewartet, was eingastampft wurde und das ist nun bei Neuentwicklung bei rausgekommen.

  3. flikflak sagt:

    bei bei 😀

  4. lol59 sagt:

    Na dann ist der Preis aber deutlich überzogen. 10 Karten zum Release und always on selbst wenn Mann alleine gegen die ki spielt. Dazu kommt noch das die jetzigen Karten nicht gerade weitläufig sind. Spaß macht es dennoch, aber ob es wirklich 60 Euro wert ist? In der Beta kann man nichtmal ein komplettes Match spielen (6Runden) da man immer vom Server fliegt. Ok ist noch Beta, aber für mich sieht das ziemlich so aus, dass das Spiel egal in welchen Zustand releast werden muss

  5. Ifil sagt:

    Für mich hatte Destiny auch nie eine Kampagne und keine Store dazu, das wird RB-Siege nicht schaden, schlechter kann es dadurch nicht mehr werden....

  6. King Azrael sagt:

    braucht keiner...

  7. King Azrael sagt:

    also Einzelspieler(bei nem multiplayer Titel). Bei den meisten Shootern ist doch die pseudo Solokampagne eh nicht mehr als ein an den Haaren herbeigezogenes Tutorial...

  8. King Azrael sagt:

    also Einzelspieler(bei nem multiplayer Titel). Bei den meisten Shootern ist doch die pseudo Solokampagne eh nicht mehr als ein an den Haaren herbeigezogenes Tutorial...

  9. dharma sagt:

    der nächste.

    Ne danke, dann passe ich

  10. NoBudget sagt:

    Kampagne fehlt und ich habe mein beta code noch nicht erhalten.. storniert ... wer schon vor Release so versagt

  11. casey sagt:

    Boooooom Ubisoft bringt einen Kracher nach dem anderen.
    Trotz offensichtlichem Verarsche der Spieler kaufen diese nach wie vor das Zeug von denen .....Ich zitiere Forst Gump : dumm ist der der dummes tut......hab schon lange nichts mehr von denen gekauft und obwohl das neue AC gut aussieht kaufe ich es nicht .....Naughty Dog ich gebe euch mein Geld für die Uncharted Collection und für Uncharted 4 und meinetwegen auch noch UNCHARTED 6 7 8 9 .....
    Und Square Enix ihr bekommt auch mein Geld für Just Cause 3 selbst dem verlogenen stinkenden Harz 4 Verein von EA gebe ich mein Geld für Star Wars ( auch nur wegen Dice ) aber der verkakte Ubisoft ( unsere..billige..software ) bekommt nicht mal den Schiss der Fliege an meinem Fenster

  12. casey sagt:

    NoBudget hast nix verpasst

  13. NoBudget sagt:

    Würde es dennoch gerne probieren.
    Aber close beta war ja schon pisse und jetzt schicken die nicht mal codes...

    Just cause 3 wird der shit werden

  14. EVILution_komAH sagt:

    /casey

    Nur wegen DICE, so, so.. Ubi ist nicht annähernd so schlimm wie EA.
    SW Battlefront hat auch keine Kampagne, oha, Heuchler.

  15. polteran sagt:

    Unfassbar! Das kanns echt nicht sein das es sich in diese Richtung entwickelt. Jetzt sind es schon zwei innerhalb von zwei Tagen.

  16. EVILution_komAH sagt:

    Und nebenbei bemerkt:
    Es ist bereits seit Monaten beasnnt, dass es keine SP-Kampagne geben wird.

  17. EVILution_komAH sagt:

    *bekannt

  18. Warhammer sagt:

    Das war klar. Für mich war es schon immer ein reines Onlinespiel.

  19. Possi87 sagt:

    Aus der Videothek ausleihen reicht, so mache ich es.

  20. Langfinger Lou sagt:

    Mensch einige wie flikflak sollten mal einen Psychologen aufsuchen. Als ob MP Spiele einen Sineplayer bräuchen!

  21. freedonnaad sagt:

    ein mutiplayer gegen bots als ersatz für eine fehlende singleplayer kampagne? das ist echt ein schlchter witz. das spiel ist sowas von nicht gekauft. und das auch noch als erbärmlicher ersatz für rainbow six patriots.

  22. Zockerfreak sagt:

    Wird der Flop des Jahres, ohne SP ohne mich.Lieber das Geld anderweilig investieren z.b in Just Cause 3

  23. Kehltusa sagt:

    Der Einzelspielermodus von Raven Shield war mega gut.

    Irgendwie kommt für mich bei Siege kein "Rainbow" feeling auf, es spielt sich irgendwie zu schnell. Dies wird noch unnötig durch die kurzen Rundentimer unterstützt.
    Früher ging man langsam vor, mit Gadgets die Lage ausspähen und langsam einen Raum nach dem anderen sichern. Hier rennen alle wild rum und ballern rum wie bei COD, hauptsache ich habe die meisten kills aus meinem Team gemacht...

    Werde mit dem Kauf auch warten und erstmal Fallout 4 holen

  24. olideca sagt:

    Das ist doch schon ewig lange klar dass es keine Kampagne hat.

  25. Zockerfreak sagt:

    Einfach warten,denke das Spiel wird sowieso schnell im Preis fallen.

  26. jeekssaw sagt:

    Wieviele vergessen das rainbow 6 mal ein reiner singleplayer titel war... schade schade...

  27. Warhammer sagt:

    Es ergibt aber mehr Sinn solche Spiele im Mehrspieler zu zocken. Früher war das Online-Spielen nicht so weit verbreitet wie heute.

  28. Kanden95 sagt:

    Das wird das zweite evolve. Merkt euch meine Worte.

  29. BretHitmanHart sagt:

    Zu faul die Lumpen...

    Ohne Single Player ohne mich...

  30. Krawallier sagt:

    Ich fand die Kamapgne zu Vegas sehr gut, schade drum.

  31. lol59 sagt:

    Wenn es wenigstens dann Team Ki gebe wäre ja auch noch in Ordnung aber garnichts?

  32. dieselstorm sagt:

    Gibt es nicht wieder einen Splittscreen Coop Mod. wie bei RS Vegas?

  33. lol59 sagt:

    Nein bis jetzt bekannt 10 Maps
    20 Einheiten 5vs5 Bombe/Geisel
    Terroristen Kampf 5vs 25 terroristen Ki
    Alone Wolf Modus welcher sinnlos ist da die Ki wirklich sehr gut ist und man in kürzerster Zeit stirbt

  34. flikflak sagt:

    Mensch einige wie Langfinger Lou sollten mal einen Psychologen aufsuchen. Als ob Rainbowsix jemals ein reines MP Spiel war.

  35. olideca sagt:

    @lol
    War auch erstaunt. Alone Wolf auf einfachster Stufe schaffte bei drei versuchen nicht. Und bin es eigentlich nich gewöhnt dass sogar schwierigste Stufen bei Einzelspieler-shootern mich scheitern lassen.

    Das Spiel hat definitiv was geniales. Aber 70 Euro???

  36. generalTT sagt:

    ihr lernt es halt nicht 😀 wer heute noch ubischrott games kauft hat wohl zu viel gekifft. the division wird danach irgendwas ubischrott typisches machen an dem ubischrott sparen kann, aber ihr kauft es trotzdem 😀

  37. Seven Eleven sagt:

    ohne sp hat das game nun 80 % käufer verloren. wrnn micht sogar 90%

  38. Karl30 sagt:

    @Kehltusa Da geb ich dir Recht. Runden sind viel zu kurz. Alles ist sehr hektisch, egal ob als Angreifer oder Verteidiger. Als Angreifer hat man kaum Zeit die Lage zu checken, weil man enorm unter Zeitdruck steht. Da passieren schnell Fehler, man ist unvorsichtig etc. Gerade als Anfänger nicht optimal. Da es doch eh immer nen Seitenwechsel gibt und die Runde ja eh vorbei ist, sobald ein Team ausgelöscht ist oder ihr Ziel erreicht wurde, kann man die Rundenzeit ruhig erhöhen. So 6-8min wäre schon ok denke ich, aber 3 oder 4 min ist schon arg wenig, egal auf welcher Seite man gerade ist.

  39. Twisted M_fan sagt:

    Was ich so über Playstation Streams gesehen habe ist alles zu eng gehalten.Ich habe immer nur gesehn wie 4 Spieler sich in den Bombenraum verbarrikardierten und die Gegenseite alles rein feuerte was sie hatten.Das hatte nicht viel von einem taktischen Shooter.Dazu waren die Runden immer viel zu kurz.Naja sieht eher wieder so nach einer Ubisoft Mogelpackung aus.Dabei hätten sie sich doch nur an den 1 und 2 Teil richten sollen die waren doch super.

  40. Assassinenj�ger sagt:

    2x storniert

  41. Dead sagt:

    Die Spiele Hersteller werden irgendwann mit einem blauen Auge aufwachen und feststellen das Sie mit ihrem Multi Player Wahnsinn, zu weit gegangen sind.

    Ein Multi Player beschäftigt denn Spieler sehr viel länger, als es ein Single Player jemals könnte.
    Doch jede weitere Stunde die ein Spieler, mit nur einem Spiel beschäftigt ist, bringt denn Spiele Herstellern Verluste ein, denn er findet keine Zeit mehr für weitere Spiele und das versucht man derzeitig mit Erweiterungen auszugleichen.

    Mit jedem weiterem Multi Player auf dem Markt, wird die Sache für die Spiele Hersteller schlimmer, denn immer weniger Menschen haben noch Zeit für weitere Spiele und vor allem für weitere Multi Player.
    Denn im Endeffekt kann man aktiv Multi Player Spielen und trotzdem ein Single Player dazwischen schieben, weil es nicht viel Zeit braucht, aber mehrere Multi Player aktiv Spielen, dafür fällt sehr vielen die Zeit und Geld.
    Und niemand kauft sich Spiele, damit Sie im Regal ungespielt verstauben.
    Im Endeffekt erzeugt die Spiele Branche eine Blase, die irgendwann platzt und sehr viele Entwickler denn Job kosten wird, denn irgendwann ist der Markt mit Multi Player übersättigt und das kann von heute auf morgen passieren, wodurch niemand schnell mal ein Single Player als Ausgleich für die sinkenden Einnahmen bringen kann.

    Ich selbst Spiele 2 Multi Player aktiv und hin und wieder ein Paar Single Player Spiele zwischendurch, für mehr Multi Player fällt einfach die Zeit.
    Der Text Spiegelt nur meine Meinung und meine verfügbare Zeit für Spiele.

  42. 16bithero sagt:

    Fail Game.

    Damals die Videos vom eingestampften .... Zucker !!!!

  43. Devilseye sagt:

    Da müssen Sie aber ne fette Bombe platzen lassen.

  44. VisionarY sagt:

    gottseidank hab ichs schon nach der grottigen alpha storniert...