Mafia 3: Weitere Details zum Protagonisten Lincoln Clay

Kommentare (2)

2K Games und die Mannen von Hangar 13 bringen im kommenden Jahr den Action-Titel „Mafia 3“ auf die PlayStation 4, Xbox One und den PC. In einem aktuellen Interview hat der Creative Director und Studio Head  Haden Blackman noch einmal einige Details zur Hintergrundgeschichte des Hauptcharakters Lincoln Clay verraten, der als Vietnamveteran nach New Orleans zurückkehrt. Unter anderem wird verraten, dass Clay ein Waise ist.

„Die gesamte Anmerkung ein Waise zu sein und nach einer Heimat zu suchen war etwas, das wir schon früh hatten. Wir erforschen einige Dinge damit. Unter anderem ist es nicht nur, dass er als Waise aufgezogen wurde, er wurde in einem Katholischen Waisenhaus aufgezogen und das hat schon eine ganz eigene Bedeutung. Aber sobald das Waisenhaus geschlossen wird, was macht er dann? Nun, er wird wahrscheinlich auf der Straße schlafen und einen Weg zum Überleben finden müssen. Für mich ist die Anmerkung, dass er, was immer er auch macht, immer nach einer Heimat suchen wird, wirklich interessant, auch wenn er sie nie wirklich finden kann“, erläutert Blackman.

Darüber hinaus geht Lincoln Clay auch einige Risiken ein, um eine Heimat zu finden und diese zu beschützen.

„Als er aus Vietnam zurückkehrt, freundet er sich sehr eng mit diesem schwarzen Gangster an und da er so verzweifelt das Gefühl der Zugehörigkeit und der Familie möchte, tut er Dinge, die er wohl nicht gemacht haben sollte oder wohl auch nicht gemacht hätte“, sagt Blackman darauhin.“Es träufelt in ihn diesen überzogenen Sinn an Loyalität und das wird zu seinem fatalen Makel. Es ist eine wirklich bewundernswerte Eigenschaft, aber er ist so loyal, dass es ihn in eine Menge Schwierigkeiten bringt. Sobald der italienische Mob den schwarzen Mob betrügt, treibt die Loyalität in ihm das Verlangen nach Rache an.“

„Mafia 3“ erscheint im kommenden Jahr für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Mafia 3 - PS4 Screenshot 06

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Bulllit sagt:

    Eigentlich noch viel zu früh um erste Urteile zu bilden aber nach dem ersten Trailer bin ich etwas skeptisch. Ich hoffe auf das beste. Zu gerne würde ich ein remake des ersten teilst spielen. Ein Meisterwerk!

  2. Heisenberg86 sagt:

    Hört sich nach 0815 an