Need for Speed: Frisches Gameplay-Material aus der Beta

Kommentare (27)

So langsam aber sicher nähert sich der Release des neuesten „Need for Speed“-Ablegers mit großen Schritten.

Um vor der Veröffentlichung des Rennspiels noch einmal Feedback seitens der Spieler zu sammeln und in der Lage zu sein, den Netcode zu testen sowie kleinere Optimierungen vorzunehmen, wurde vor wenigen Tagen die geschlossene Beta zu „Need for Speed“ gestartet. Aus dieser erreichte uns nun ein neues Gameplay-Video, das euch einen kleinen Eindruck von dem vermittelt, was die finale Version von „Need for Speed“ zu bieten haben wird.

Darüber hinaus wird die Handlung des Rennspiels, die die Grenzen zwischen Live-Action-Szenen sowie dem In-Game-Gameplay verschwimmen lassen soll, kurz in den Mittelpunkt gerückt.

Wer sich die Wartezeit bis zur Veröffentlichung von „Need for Speed“, das hierzulande am 6. November für die Xbox One sowie die PlayStation 4 und im zweiten Quartal 2016 auch für den PC erscheint, ein wenig versüßen möchte, sollte also einen Blick riskieren.

Quelle: Ghost Games / Electronic Arts

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Maria sagt:

    Naja, reist mich nicht vom Hocker.

  2. Yaku sagt:

    Vom Gameplay fand ich es nicht schlecht, Sound war gut,ebenso die Grafik.
    Aber die Zwischensequenzen ziehen vor allem am Anfang, das Spiel extrem in die Länge.

  3. AeRoX_sTyLz sagt:

    Fand es sehr geil 🙂 Werde es mir Kaufen 😀

  4. Old_Stallone sagt:

    Würd es wirklich gern kaufen aber...Na ihr wisst schon, will nicht damit anfangen 😀 Schade, ich erinnere mich zum Teil gern an die alten NFS Teile, Most Wanted war mein letztes wirklich gutes NFS.

  5. -KEI- sagt:

    Spielt das eig nur nachts?

  6. Avril84BVB09 sagt:

    Ich finde es sehr Krass wie wenig Verkehr auf den Straßen ist! Ein Auto pro 500m oder was? Ich meine die Straßen dürfen nicht wie in der Realität sein aber so drei bis vier mal so viel als es da aussieht könnten es schon sein!

  7. Nathan Drake sagt:

    @KEI
    Ja, spielt nur Nachts (Dämmerung bis Dämmerung)

    @Old_Stallone
    Genau das Gleiche bei mir 😉 Stimme dir voll zu!

    Und die Umgebung ist wirklich sehr leblos - leider! Da gibts nichts zu entdecken oder zu tun (abgesehen von den Kariere Aufgaben). Nicht viel Verkehr, keine Passanten, keine interaktive Umgebung, nichts sehenswertes, kein Wetter...
    Aber Hauptsache immer ONLINE

  8. BVBCHRIS sagt:

    Sieht gut aus das game.
    Leider ist dieses bei nacht gefahre leider nicht mein ding.
    Mal einst ist ja schön und gut, aber ständig im dunkeln fahren muss nich sein.

  9. xXBloodyRootXx sagt:

    die zwischensequenzen sind ja schon dezent lächerlich. für welche zielgruppe wurde das spiel entwickelt?! halbstarke 14-jährige teenager?! dann hat ea alles richtig gemacht. spike gehört jetzt schon für mich zu den meist gehassten videospielcharaktere. normal könnte ich ja darüber weg sehen, aber leider macht das gameplay irgendwie auch keinen guten eindruck. ich habe underground 2 wirklich geliebt und spiele es auch heute noch ab und zu. aber hier warte ich lieber erstmal ab bevor ich blind zugreife. schade

  10. De_Maksch sagt:

    Also wenn EA noch das always-on wegpatcht oder gar weglässt, würde ich es mir sofort kaufen.

  11. iArcZ sagt:

    Es ist erschreckend, wie jeder beim Anblick dieses oder diverser anderer Spiele ein Hobbykritiker wird..

    Ghost Games hat auf die Community gehört & versucht das feeling von NFS Carson, wo auch niemand geheult hat, dass es nur nachts war, zu erweitern und so einen neuen NFS Teil zu veröffentlichen, der tuning mäßig versucht, alle älteren Teile in den Schatten zu stellen, was meiner Meinung nach sogar schon mit der Beta gelungen ist.

    Es ist einfach nur nervig, wie jeder bei dem kleinsten Kritikpunkt anfängt zu meckern und zu heulen. Es ist kein Spiel, was speziell auf euch zugeschnitten wurde, also erwartet auch keins.

    Mfg

  12. Old_Stallone sagt:

    iArc: Ja, hast absolut recht, kein Spiel ist auf irgend jemanden zugeschnitten oder auf die Vorstellungen und ich würde es ja auch wirklich gerne spielen, aber ohne jetzt wieder Über dieses Onlinedebakel zu sprechen, ist das einfach eine bodenlose Frechheit... Ein Spiel rauszubringen mit einer derartigen Onlinepflicht,

    Nun ja, für andere ist es wahrscheinlich in Ordnung, für mich ist es das nicht, Thema gegessen

  13. iArcZ sagt:

    Das mag sein, aber solang der Entwickler dies in naher/ferner Zukunft abschalten kann, würde ich mir keine so großen Sorgen auf langer Sicht machen.

  14. Alfonso sagt:

    ich hab nur unga bunga verstanden. Ist das Video nur für Türken gedacht? Was soll das?

  15. Alfonso sagt:

    Und der Spieler ist entweder geistig behindert oder er steuert mit den Füßen, einfach grauenhaftes fahren^^

  16. Frauenarzt sagt:

    Optisch einfach Hammer.

    Bin mal gespannt wie es sich spielt. Werde nämlich nicht drum herum kommen wegen der Autos.

    Porsches und Ford Mustangs sind einfach geil. Und die gibts nicht in jedem Rennspiel.

    Das Night Setting ist echt der Kracher, super gemacht!

    Das always on werden sie hoffentlich noch abschalten im Laufe der Zeit.

  17. LukeCage sagt:

    @Alfonso

    unga bunga?
    bist du afrikaner oder was?

    zum spiel muss ich sagen: Nur Nachts ist scheisse.
    werde dieses spiel auch vermeiden genau wie Battlefront...EA ist einfach ne enttäuschung.

  18. Frauenarzt sagt:

    @LukeCage

    Gerade dass es nur Nachts spielt ist geil. War bei Underground und Carbon auch schon Hammer so.

    Zudem sieht es genial aus, weil es speziell auf Nachtrennen spezialisiert ist.
    Das passt einfach super zu illegalen Straßenrennen. 🙂

  19. He�s back sagt:

    Hast du die Beta gespielt Männerarzt?

    Wenn ja würdest du anders von dem Spiel reden.

    Ja es sieht geil aus, ja das Tuning ist unglaublich umfangreich, ja das Fahrverhalten ist in Ordung für einen Arcade Racer....

    Und trotzdem wird das Spiel leider nicht der große Wurf.

  20. Frauenarzt sagt:

    @He�s back
    Kannst du lesen?

    Ich hab doch geschrieben:

    "Bin mal gespannt wie es sich spielt."

    Und hab ich jemals behauptet dass das Spiel der große Wurf wird?

    Manchmal frag ich mich echt was mit manchen hier los ist.^^

  21. Jin Kazama sagt:

    Fährt das Auto so lahm, oder sieht das nur so aus?

  22. He�s back sagt:

    Nee...deine Texte sind so belanglos, dass ich sie nur überfliege.

  23. big ron sagt:

    Sieht langweilig aus. Man fragt sich, warum sie es Open-Wold gemacht haben. Da ist ja nix los.

  24. RompaStompa sagt:

    Ist die Steuerung des Spiels so schlecht oder der Spieler in dem Video so ne erbärmliche Pfeife. Der kommt mal gar nicht klar. Hoffentlich nicht wegen der Steuerung.

  25. Ben_Dover sagt:

    @xXBloodyRootXx

    Ich finde die Zwischensequenzen super. Gewollt Trashig mit völlig überspitzten charakteren. Hat so seinen Charm.

  26. Frauenarzt sagt:

    @Ben_Dover, ich ebenso, diese Zwischensequenzen sind für so ein Spiel super. Zudem sie diesmal extrem real ins Spielgeschehen umschweifen. Man erkennt fast keinen Unterschied.

  27. holo sagt:

    ohman.. früher haben sie sich noch nicht so ernst genommen... da waren die zwischensequenzen ja noch lustig... aber das?

    ein fremdschäm moment nach dem anderen...

    der rest sieht aus wie das letzte nfs was ja auch so toll war...

Kommentieren

Reviews