War Thunder: Firestorm Update 1.53 bringt verbesserte Grafik und neue Features

Kommentare (10)

Gaijin Entertainment hat heute bekannt gegeben, dass mit dem neuen Update 1.53 „Firestorm“ für das 2.-Weltkriegs-MMO „War Thunder“ neue und verbesserte Features sowie unter anderem eine verbesserte Grafik-Engine eingeführt werden.

So wird für „War Thunder“ die verbesserte Engine namens Dagor Engine 4.0 eingeführt, diese bringt auch Physically-Based-Rendering mit sich. Die physikalisch korrekte Berechnung von Licht soll die Landschaft und Objekte noch realistischer wirken lassen. Dazu gehört auch die Berechnung der Lichtstreuung und Reflektion auf glatten und semitransparenten Flächen wie Holz, Stahl, Gummi und Glass.

Durch die Integration weiterer neue Technologien soll zudem noch mehr Realismus geboten werden wie größere zerstörbare Objekte. So sollen auch Trümmer von Wänden, Ruinen und ganze Gebäude auf die Geschossphysik im Spiel reagieren. Die Spieler können jetzt die Deckung des Feindes zerstören und neue Feuerstellungen erschaffen und so die Dynamik der Schlacht verändern. Ebenso wurden die Wassereffekte grundlegend überarbeitet.

Anton Yudintsev, CEO von Gaijin Entertainment, kommentiert: „War Thunder ist ein Multiplayer-Spiel, das auf vielen verschiedenen Plattformen verfügbar ist, deshalb können wir die neuen Technologien nicht einfach auf PC-User und Besitzer von starken Grafikkarten limitieren. Diese neuen Features bieten nicht einfach nur bessere Grafik, sondern haben einen Einfluss auf das Gameplay. Wenn ein Spieler zum Beispiel eine Wand oder ein ganzes Gebäude zerstört, muss es für alle anderen Spieler dieser Schlacht verschwunden sein. Ebenso sehen das Wasser und die Wellen nicht einfach nur unglaublich gut aus, sie haben einen Einfluss auf das Landen und Starten von Wasserflugzeugen. Das Team bei Gaijin ist sehr stolz auf die Integration von NVIDIA GameWorks in War Thunder und die Technologie funktioniert für jeden Spieler, egal auf welcher Plattform er spielt oder wie stark sein Computer ist.“

„Die Leidenschaft für wunderschöne Spiele, die sie mit den Entwicklern des NVIDIA GameWorks Effects Studios teilen, hat dafür gesorgt, dass die Kreativen bei Gaijin atemberaubende Echtzeiteffekte geschaffen haben, die sich automatisch an die jeweilige Plattform anpassen – egal, ob es der neueste PC mit einer GeForce-Grafikkarte oder eine Spielekonsole ist“, so Keita Iida, Senior Director Global Content Management bei NVIDIA. „Die zerstörbaren Gebäude und lebensechten Wassereffekte rauben einem die Sprache.“

Mit dem Update 1.53 werden auch neue Raketenwerfersysteme und britische Panzer integriert. Insgesamt gibt es über 20 neue Fahrzeuge mit dem neuen Update, darunter auch der sowjetische Amphibienpanzer PT-76, Jagdpanzer 4-5 und der britische Jet Hawker Hunter. Neue Karten und weitere Verbesserungen und Features runden das Update ab. Die Details erfahrt ihr im Changelog.

[nggallery id=6499]

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ishyas sagt:

    Ich mag das Spiel.Leider finde ich keine Mittspieler die ernsthaft Spielen.

    (melden...)

  2. Warhammer sagt:

    Was für ein gewaltiges Update. Top!

    (melden...)

  3. Seven Eleven sagt:

    AB SOFORT. 🙂

    (melden...)

  4. chris-ti-an sagt:

    Was muss man in dem Spiel denn machen? Worum geht es da?

    (melden...)

  5. Ishyas sagt:

    Habe Version 1.51.9.18.Komisch.........wenn ich das Spiel starte Sagt es das ich die alte Version habe und lässt mich nicht Online gehen.Aus dem Hauptmenü der Konsole,wenn ich nach Updates suche steht immer da das es keine gibt.

    (melden...)

  6. Ishyas sagt:

    @chris-ti-an
    Ein Kriegsspiel mit Fahrzeugen aus dem 2 Weltkrieg.Reines Onlinegame.Panzer oder Flugzeuge.(teilweise gemischt)Sehr realistisch....wenn man will.Finds klasse.Es dauert halt sehr lange (ohne Echtgeld) bis man die coolen Brummer fahren darf.Tiger usw.

    (melden...)

  7. putinversteher sagt:

    Freue mich schon darauf es mit playstationVR zu zocken
    naja zumindest im flugzeug

    (melden...)

  8. chris-ti-an sagt:

    @ Ishyas
    OK Danke. Klingt ja schonmal interessant^^

    (melden...)

  9. Nelphi sagt:

    @Ishyas: Ich hatte auch mal in das Spiel rein geschaut, da ich von nem Kumpel gutes gehört habe, der es auf dem PC Zockt!
    Ich habe es dann auch mal ausgiebig angespielt und finde es tatsächlich richtig klasse!
    Ermangelung an Zeit auf Grund von Spielenachschub spiele ich es aber nicht mehr! Trotzdem kann ich sagen, dass dies, vor allem da es F2P ist und ich hatte nicht das gefühl von P2W, ein klasse Spiel ist! Sicher Zeitraubend und wenn man sich drauf einlässt sehr fesselnd! Klasse auch, dass es immernoch weiter entwickelt wird!

    Wenn jemand auf Flugzeug-Panzer-Kampf steht, sollte das unbedingt etwas ausgiebiger angestestet werden! Kost ja nix!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews