GTA 5 Online: Server-Wartungen am Mittwoch Vormittag

Kommentare (7)

Wie die Jungs von Rockstar Games in einer kurzen Stellungnahme bekannt gaben, werdet ihr am morgigen Mittwoch, den 27. April vorübergehend auf den Mehrspieler-Ableger „GTA Online“ verzichten müssen.

So werden am morgigen Vormittag um 7 Uhr unserer Zeit Wartungsarbeiten starten, in deren Zuge die Server von „GTA Online“ vom Netz genommen werden. Läuft alles wie geplant, werden die Wartungsarbeiten nach fünf Stunden und somit um 12 Uhr unserer Zeit abgeschlossen sein.

Da die Entwickler von Rockstar Games nicht näher ins Detail gingen, bleibt abzuwarten, in wie weit die kommenden Wartungsarbeiten Änderungen an „GTA Online“ mit sich bringen werden. Spekuliert wird, dass der Titel unter anderem auf die kommenden Erweiterungen, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken, vorbereitet wird.

Zur Zeit findet in der Welt von „GTA Online“ noch die sogenannte High-Life-Woche statt. Was es mit dieser auf sich hat, verraten wir euch hier.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Cat_McAllister sagt:

    5 Stunden Wartungsarbeiten? Dann wirds hoffentlich endlich für Las Venturas vorbereitet. Bei 5 Std ist sicher etwas grosses im kommen in den nächsten Wovhen oder Monaten.

    Zeit wirds jedenfalls für neue Maps, Arbeitgeber und Missionen sowie diverse weitere neue Inhalte. 😀

    Ich will meinen ganzen Fuhrpark, die Yacht und alles andere endlich geniessen können indem ich damit neue Städte, Landschaften und Persönlichkeiten erkunden kann.^^ Los Santos und Blaine County sind viel zu klein, da zeigt sogar Ubisoft mit The Crew eindrucksvoller wie das gemacht wird. Auch wenns ein Rennspiel ist.^^ Aber es hat aufjedenfall Massstäbe gesetzt mit 6000 Kilometer Strassennetz und Umwelt..

    So müsste GTA Online sein von der Grösse her, dann würde man so schnell ned fertig mit erkunden und geniessen. 😀 Es würde ja schon reichen alle bisherigen Orte von GTA vereint zu integrieren, um diese mit Autos, Flugzeugen und so weiter zu bereisen oder eben mit der Yacht.. So schwer wird das ja wohl ned sein, die Map zu erweitern.

  2. Cat_McAllister sagt:

    Wochen*

  3. Cat_McAllister sagt:

    Und verdient haben die auch mehr als genug mit Mikrotransaktionen, GTA V selbst und so. Daran wirds sicher ned scheitern.^^

    Oder was meint die play3-Community dazu? Hat Jemand Lust ne Petitionen für neue Maps und ein besseres GTA V (GTA Online miteinbezogen, sollen ja Single Player und Onliner profitieren davon) zu starten? 😀

  4. 24killa sagt:

    @Cat_McAllister

    Selbst die 6000Km² von "The Crew" sind praktisch nichts gegen die 14000km" von dem Ps3 Spiel "Fuel".

    Wenn dann sollte man sich in Punkto Spielwelt an "Fuel" orientieren.

    lg

  5. Cat_McAllister sagt:

    Naja, Ich persönlich find zu gross auch wieder verkehrt. Es sollte auch liebevoll designt sein und ned hauptsache gross.

    Es muss auch eine gewisse Lebendigkeit drin stecken, damit das ganze dann richtig wirken kann und da find Ich The Crew relativ vorbildlich umgesetzt. Passt genau richtig von der Grösse her, damit man auch die Flugzeuge und Jets richtig auskosten könnte von GTA. Die Spielwelt von GTA V ist einfach viel zu kompakt gehalten, so dass diese gar nicht richtig wirken kann.

  6. Frauenarzt sagt:

    @24killa

    Fuel, haha. Ich hab das auch gespielt.

    Da war die reinste Einöde und noch dazu verpixelt Ende nie. So kann man natürlich recht einfach mit einer großen Map prahlen wenn nix darauf zu sehen ist. LOL

    GTA V ist brutal detailliert gestaltet. Es gibt nichts vergleichbares auf so einer großen Map.

  7. Nnoo1987 sagt:

    Es wird echtmal Zeit..
    Singeplayer Inhalte gib mir bide boss