Fallout 4 – Far Harbor Komplettlösung – Walkthrough zum neuen DLC – Teil 7

Kommentare (0)

Die Komplettlösung zum neuen "Fallout 4"-DLC Far Harbor endet nun mit dem Abschluss der Haupt-Mission "Ganz nah dran". Auf dem Weg dahin erledigt ihr allerdings noch ein paar andere Aufgaben und nehmt die ein oder andere legendäre Waffe mit.

Mit diesem Teil der Komplettlösung zu Far Harbor, dem neuen „Fallout 4“-DLC, endet die Haupt-Mission „Ganz nah dran“. Doch bevor ihr euch dieser widmet, könnt ihr locker einen Abstecher in der Gerberei machen, da diese auf dem Weg zum nächsten Ziel liegt.

Ganz nah dran

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 094

  • Hier in der Gerberei Eagle’s Cove findet ihr das Werkzeug, dass die Seefahrerin sucht. Stellt euch auf ein paar Kämpfe ein. Diese stellen allerdings keine große Herausforderung dar.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 095

  • Euch begegnen lediglich ein Haufen Ghule, die allerdings allesamt nicht all zu stark sind. Auch in der Gerberei trefft ihr auf diese halbtoten Wesen. Einer von ihnen leuchtet. Passt auf, dass er euch nicht unvorbereitet erwischt.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 096

  • Kurz nachdem ihr das Werkzeug eingesammelt habt, fragt euch ein Herr namens Macheten-Mike danach, ob ihr das Werkzeug nicht lieber ihm verkaufen wollt. Er möchte euch 2000 Kronkorken dafür überlassen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 097

  • Erledigt ihr ihn stattdessen, erhaltet ihr sogar über 3000 Kronkorken und behaltet das Werkzeug. Die feine Art ist das allerdings nicht.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 098

  • Nun könnt ihr per Schnellreise zurück nach Far Harbor und das Werkzeug der Seefahrerin überreichen. Damit schließt ihr die Mission „Rumpfdurchbruch“ ab.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 099

  • Eine gute Gelegenheit, der Hütte von Longfellow einen Besuch abzustatten. Dort könnt ihr eine kleine Festung bauen und euch auf weitere Aufgaben vorbereiten. Auf dem Weg von Far Harbor zu Longfellows Hütte begegnet euch ein legendärer Wilder-Ghul-Plünderer. Tötet ihr ihn erhaltet ihr eine legendäre Kampfflinte. Diese verursacht nicht nur einen irren Schaden, sondern gleichzeitig eine Explosion an der Stelle, an der sie trifft. Kein schlechter Fund!

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 100

  • Seid ihr in Longfellows Hütte findet ihr eine Station für eure Power-Rüstung, eine Werkbank, eine Waffen-Werkbank und eine Kochstelle. Benötigt ihr eine Rüstungswerkbank oder ein Bett, müsst ihr euch selbst darum kümmern.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 101

  • Habt ihr eure Vorräte nun wieder aufgefrischt, macht euch per Schnellreise auf den Weg und reist in Richtung von DiMAs Arsenal. Nehmt auf jeden Fall ein paar Wummen mit, die es ordentlich krachen lassen. Denn zwischen euch und eurem Ziel stehen schier unzählige Angler und andere Bestien, die euch im Handumdrehen in Stücke reißen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 102

  • Der Code für den Totmannschalter liegt auf einer kleinen Insel, eingebuddelt in der Erde.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 103

  • Ihr benötigt den Turbinencode, falls ihr euch gegen die Menschen im Dorf stellen wollt und euch dazu entschließen solltet, Far Harbor den Gar auszumachen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 104

  • In diesem Fall könnt ihr nun mit DiMA darüber sprechen und anschließend zum Terminal reisen, an dem ihr den Code eingebt.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 105

  • Ihr könnt euch allerdings auch dafür entscheiden, die Kinder des Atoms auszuschalten. In diesem Fall verläuft die Reise wie folgt.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 106

  • Reist zunächst zu den Docks von Fringe Cove. Auch hier warten wieder einige Angler und andere fiese Monster auf euch.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 107

  • Ein Stück hinter diesen Docks liegt ein Schiff auf dem Grund. In diesem befindet sich ein Safe.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 108

 

  • In diesem Safe wiederum findet ihr den Startschlüssel für die U-Boot-Raketen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 109

  • Nun könnt ihr per Schnellreise erneut zum Nukleus reisen. Dort erwarten euch ein paar Gegner, allerdings deutlich weniger als bei eurem ersten Besuch.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 110

  • Im Nukleus angekommen, betretet ihr das U-Boot, das dort angelegt hat. Stellt euch hier auch auf Ärger ein. Im Inneren des Ubootes warten nämlich noch einmal mindestens fünf Kinder des Atoms.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 111

  • Im Inneren des U-Boots findet ihr gewöhnliches Loot. Allerdings herrscht dort auch eine erhöhte Strahlung, so dass ihr abwägen solltet, ob ihr euch all zu lange dort aufhalten wollt.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 112

  • Wollt ihr noch irgendetwas im Nukleus erledigen oder auf Nummer Sicher gehen, dass ihr auch ja alles abgesucht habt, solltet ihr das zu diesem Zeitpunkt erledigen. Denn ist der Abschussterminal einmal aktiviert, heißt es Rennen! Nun habt ihr 25 Sekunden Zeit, den Nukleus zu verlassen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 113

  • Seid ihr draußen angekommen, fliegt der Nukleus in die Luft und ihr habt die Mission „Das Land reinigen“ abgeschlossen, wofür ihr die gleichnamige Trophäe erhaltet.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 114

  • Zusätzlich bekommt ihr nun einen besonderen Skill. „Far-Harbor-Überlebenskünstler“ gewährt euch ab sofort einen Bonus auf alle Arten von Schadensresistenz.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 115

  • Jetzt könnt ihr Kasumi endlich davon überzeugen, zu ihren Eltern zurückzukehren. Sie scheint sehr glücklich darüber zu sein, was wohl bedeutet, dass es eine gute Idee ist sie von der Heimkehr zu überzeugen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 116

  • Anschließend reist ihr nun zurück zum Haus der Nakanos. Verlasst hierfür einfach Acadia und nutzt die Schnellreise in den Commonwealth.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 117

  • Kaum hat Kasumi ihr Elternhaus betreten und ihre Eltern begrüßt, könnt ihr mit ihrem Vater sprechen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 118

  • Dieser bietet euch als Belohnung ein paar Vorräte seines Vaters an. Nehmt sie ruhig an. Ihr werdet es nicht bereuen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 119

  • Jetzt habt ihr die Mission „Ganz nah dran“ abgeschlossen und bekommt die entsprechende Trophäe. Die Haupt-Quest von Far Harbor, dem neuen „Fallout 4“-DLC, ist nun vorbei. Es steht euch natürlich offen, zurück zu kehren und Nebenmissionen zu erledigen sowie die übrigen Insel-Almanache zu suchen.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 120

  • Möchtet ihr nun noch die euch versprochenen Vorräte holen, geht zu der kleinen Hütte hinter dem Haus der Nakanos. Dort findet ihr auf dem Boden eine Art Fußmatte. Darunter verbirgt sich eine Kiste mit den Vorräten.

Fallout 4 - Far Harbor Walkthrough Bild 121

  • Neben den üblichen Gegenständen, Munition und 800 Kronkorken, findet ihr ein legendäres Sturmgewehr. Das besondere an diesem Gewehr ist die Tatsache, dass ihr eure Aktionspunkte aufgefüllt werden sobald ihr einen kritischen Treffer landet.

 

Alle Teile der Komplettlösung zum „Fallout 4“-DLC Far Harbor:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews