Overwatch: Hanzo im Strategie-Guide

Kommentare (0)

Dieser Strategie-Guide zu "Overwatch" gibt euch praktische Tipps zum Defensiv-Helden Hanzo. Ihr erfahrt wo seine Stärken und Schwächen liegen und wie ihr ihn mit größter Effizienz einsetzt, um euer Team in "Overwatch" bestmöglich zu unterstützen.

In diesem Strategie-Guide zu „Overwatch“ geht es um den Defensiv-Charakter Hanzo.

Overwatch Helden Strategie-Guide Hero Hanzo

Hanzo

Name: Hanzo Shimada
Alter: 38
Beruf: Söldner, Auftragsmörder
Operationsbasis: Hanamura, Japan (ehemals)
Zugehörigkeit: Shimada-Klan

Overwatch Helden Strategie-Guide Hero-Ability Hanzo

Hanzos Stärken

Richtig eingesetzt, ist Hanzos Sturmbogen eine fiese Waffe. Mit etwas Geschick schafft ihr es sogar, Kopftreffer zu landen. Da ihr schnell die Art eurer Pfeile wechseln könnt, nehmt ihr eure Feinde nicht nur unter Dauerfeuer, sondern deckt gleichzeitig eure Gegner mithilfe des Sonarpfeils auf und sorgt für Panik und Verwirrung dank des Streupfeils. Stehen eure Gegner versammelt an einer Stelle, habt ihr die Gelegenheit alle auf einen Schlag zu vernichten, sollten sie sich nicht rechtzeitig in Sicherheit bringen. Hanzos Drachenschlag hinterlässt nämlich eine Schneise der Verwüstung.

Hanzos Schwächen

Aus nächster Nähe ist Hanzo relativ schwach. Da euch hier oft nur aufgeladene Schüsse helfen, seid ihr so ein langsames und leichtes Opfer. Generell solltet ihr immer abwägen, ob ihr lieber starke Schüsse abgebt, die schneller und sicherer fliegen und dafür wiederum in Kauf nehmt, kurze Zeit langsamer zu sein. Besonders Feinde wie Mei, Reinhardt, D.VA und Roadhog sind brandgefährlich wenn sie direkt vor euch stehen.

Taktik-Tipps

  • Wann immer sich eure Feinde an einer strategischen Position versammeln, nutzt euren Sonarpfeil. So deckt ihr für euer gesamtes Team eure Gegner auf.
  • Auch auf verteidigender Seite könnt ihr den Sonarpfeil zu eurem Vorteil nutzen. Meistens kommen die Gegner aus einer bestimmten Richtung. Deckt ihr diese Stelle mit dem Sonarpfeil auf, verderbt ihr euren Feinden den Überraschungsmoment.
  • Beim Sonarpfeil solltet ihr beachten, dass Reaper und Tracer der Aufdeckung entgehen können. Wiegt euch also nicht in uneingeschränkter Aufmerksamkeit. Es ist nach wie vor Möglich, dass ihr plötzlich von euren Feinden überrascht werdet. Das kann zum Beispiel auch passieren, wenn ihr einen eurer Feinde nicht mit dem Sonarpfeil erwischt habt.

Hanzo ist stark gegen:

Hanzo ist schwach gegen:

Hanzo ist ausgewogen gegen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews