Overwatch: Pharah im Strategie-Guide

Kommentare (1)

Dieser Strategie-Guide zu "Overwatch" gibt euch praktische Tipps zur Offensiv-Heldin Pharah. Ihr erfahrt wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie ihr sie mit größter Effizienz einsetzt, um euer Team in "Overwatch" bestmöglich zu unterstützen.

In diesem Strategie-Guide zu „Overwatch“ geht es um den Offensiv-Charakter Pharah.

Overwatch Helden Strategie-Guide Hero Pharah

Pharah

Name: Fareeha Amari
Alter: 32
Beruf: Sicherheitschefin
Operationsbasis: Gizeh, Ägypten
Zugehörigkeit: Helix Security International

Overwatch Helden Strategie-Guide Hero-Ability Phara

Pharahs Stärken

Da ihr euch mithilfe von Senkrechtstarter schnell nach oben katapultieren könnt, entkommt ihr gefährlichen Situationen auch dann, wenn sie eigentlich schon aussichtslos wirken. Außerdem erreicht ihr als Pharah viele Punkte auf der Karte deutlich schneller als andere Helden. Gegner mit einer kurzen Reichweite – wie Mei oder Reaper – können euch so gut wie nichts anhaben und sind für euch ein ideales Ziel. Richtig eingesetzt ist Pharahs ultimative Fähigkeit – das Trommelfeuer – eine irre starke Ulti und kann  eure Feinde viel Zeit kosten, je nachdem wie viele eurer Gegner ihr damit über den digitalen Jordan befördert.

Pharahs Schwächen

Auch wenn ihr euch in der Luft relativ sicher fühlt, seid ihr für manche Gegner ein eher leichtes Ziel. Besonders wenn ihr an einem Punkt still steht, können Feinde mit Distanzangriffen euch schnell den Gar ausmachen. Dazu zählen Widowmaker, McCree, Hanzo oder auch Soldier 76. Während ihr die Ulti einsetzt, verharrt ihr fast still an einer Position. Das können diese Feinde ebenfalls nutzen, um euch schnell wegzupusten.

Taktik-Tipps

  • Achtet darauf, dass ihr in der Luft eher langsam seid. Möchtet ihr schnell in Sicherheit gelangen, ist es daher oftmals eine gute Idee, euch einfach fallen zu lassen.
  • Überrascht eure Gegner! Kämpft ihr gerade auf dem Boden und geht hinter einer Wand in Deckung, katapultiert euch in die Luft und wechselt schnell die Position. Bei Wänden ohne Decke könnt ihr auf diese Weise euren Gegner von oben unter Beschuss nehmen. Im Idealfall landet ihr sogar hinter eurem Feind und deckt ihn von hier aus mit Raketen ein.
  • Versucht auf jeder Karte gute Punkte zu finden, an denen ihr Pharahs ultimative Fähigkeit einsetzt. Am besten wählt ihr Positionen an denen eure Rückseite und die Flanken geschützt sind.

Pharah ist stark gegen:

Pharah ist schwach gegen:

Pharah ist ausgewogen gegen:

 

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. polteran sagt:

    Das ist ja ein Guide für PC (Tastaturbefehle).

Kommentieren

Reviews