The London Heist: Frisches Gameplay zum PlayStation VR-Titel

Kommentare (4)

Im Zuge eines frisch veröffentlichten Gameplay-Videos ermöglichen uns die Kollegen von PlayStation Access einen weiteren Blick auf den kommenden PlayStation VR-Titel "The London Heist".

Wie Sony Anfang März bekannt gab, wird das Virtual-Reality-Headset PlayStation VR hierzulande im Oktober zum Preis von 399 Euro erscheinen.

Um potentiell interessierte Kunden auf den Geschmack zu bringen und ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, was mit PlayStation VR auf sie zukommt, lässt Sony hinter verschlossenen Türen an diversen kleinen Titel arbeiten, mit denen das Potenzial der neuen VR-Technik unter Beweis gestellt werden soll.

The London Heist im Gameplay-Video

Unter diesen befindet sich auch „The London Heist“, das laut offiziellen Angaben packende Action sowie spannende Verfolgungsjagden verspricht. Gespielt wird das Ganze mittels der Kombination aus PlayStation VR auf der einen sowie den Move-Controllern auf der anderen Seite.

Kurz vor dem Start ins Wochenende stellten die Jungs und Mädels von PlayStation Access ein frisches Video bereit, das „The London Heist“ in Aktion zeigt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Swisschamp sagt:

    Manboobs-Alarm ^^


    Kommentar melden

  2. holo sagt:

    auf sowas achtest du?

    solltest mal checken ob du nicht vom anderen ufer bist....


    Kommentar melden

  3. touchdown sagt:

    ja ne. Er scheint auf jeden fall ne menge spass zu haben. Könnte schon was werden.


    Kommentar melden

  4. Knofel sagt:

    Toll, ein Verfolgungsrennen auf einer komplett leeren Straße.
    Das lässt schon erahnen, dass die PS4 bei VR am Limit ist.


    Kommentar melden