Kojima Productions: Hideo Kojima verrät mehr über die Bedeutung des Charakters Ludens

Kommentare (17)

Das mit dem Charakter Ludens zum Leben erweckte Studio-Logo von Kojima Productions hat eine tiefere Bedeutung, wie Hideo Kojima auf Twitter zu verstehen gab.

Kojima Productions: Hideo Kojima verrät mehr über die Bedeutung des Charakters Ludens

Der „Metal Gear“-Schöpfer Hideo Kojima und sein Team von Kojima Productions hatten vor längerer Zeit bereits das neue Firmenlogo vorgestellt, welches vor einigen Wochen in Form eines Charakter-Modells zum Leben erweckt wurde. Erst vor wenigen Tagen wurden weitere Details wie auch das Gesicht des Ludens genannten 3D-Charaktermodells enthüllt.

Inzwischen hat Hideo Kojima auf Twitter weitere Einzelheiten zur Bedeutung von Ludens verraten. Der Charakter Ludens, ist demnach die Versinnbildlichung der Werte und Ziele, welche die Entwickler bei Kojima Productions verfolgen. Als Studio-Symbol von Kojima Productions steht Ludens für das Ziel, neue Spielmöglichkeiten in der Zukunft zu bieten, welche unter dem Einsatz von bahnbrechender Ausrüstung, Technologie und Entdeckergeist entstehen. Dabei kommen laut Kojima Westen und Osten, Vergangenheit und Zukunft, Zerstörung und Aufbau, Abenteuer und Erschaffung, Wirklichkeit und Nachbildung zusammen.

Aktuell arbeitet man bei Kojima Productions in Partnerschaft mit Sony an einem neuen Action-Spiel, das für die PlayStation 4 und den PC erscheinen soll. Ob in diesem Spiel, welches den Start einer neuen Franchise markieren soll, auch Ludens als Hauptcharakter erscheinen wird, ist aber noch unklar.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. err0r-O_o sagt:

    Ludens = Norman Reedus

  2. Langfinger Lou sagt:

    Ludens ist jetzt schon in meiner Top3 Charaktere aller Zeiten

  3. Michael Knight sagt:

    das ist einfach nur lächerlich...

  4. Kanden95 sagt:

    Ja stimmt, wer möchte Charaktere die gut durchdacht sind und Geschichte aufweisen können. So eine Seife aus Cod ist viel ansprechender.

  5. L0sty sagt:

    Ich hoffe er stellt das Spiel überhaupt fertig. MGS5 fehlt einfach mal das Ende, P.T. eingestellt....würde ihm zumindest ein würdevolles Ende als Entwickler wünschen anstatt mit einem Flopp nach dem anderen hätte er nicht verdient.

  6. Ridgewalker sagt:

    Das Spiel wird nie erscheinen! Aber die Idee zum Charakter ist interessant, aber auch zuviel des guten.

  7. TheSchlonz sagt:

    Wenn er nur halb soviel Zeit mit arbeiten wie mit labern verbringen würde, dann würde KP mindestens 5 Spiele im Jahr rausbringen.

  8. Kanden95 sagt:

    Ist ja nicht so dass er das nur zwischendurch mal auf seinem Twitter Account kurz veröffentlicht. Es sind news Seiten wie play 3 die es so verbreiten als ob Herr Kojima nichts anderes tun würde als reden.

  9. BLACKSTER sagt:

    Klingt aufjedenfall sehr interessant 🙂

  10. Ifil sagt:

    Der Typ ist kein großer mehr.... Sorry aber jetzt macht der ja nur noch MIST! Bei Konami war er noch was, jetzt ist er eine NULL..... er kommt nie mehr an seine alten Erfolge ran, der weint Konami nun nach.

  11. Nathan Drake sagt:

    Bin gespannt was dabei raus kommt.
    Habe nur MGS1 auf PS1 gespielt (kein grosser Fan von den restlichen Games), aber was er als nächstes abliefert interessiert mich trotzdem!

  12. holo sagt:

    wegen jedem furz in der videospiel entwicklung kommte ne news auf etlichen seiten... aber wenns von kojima ist dann ist es auf einmal voll schlimm?

    ohman..

  13. Trolololo sagt:

    Aaaach Kinner, ihr habt doch keine Ahnung .

    Kojima ist ne Legende . Auch wenn er die nächsten 100 Jahre nur Trash raushaut .

    Mal schauen was er da bald raushaut .

  14. Kanden95 sagt:

    Ilfil ist natürlich wieder Nostradamus persönlich und hat das neue Spiel schon durchgespielt bei einer VIP Session bei Kojima Productions und kann daher das neue Projekt zu 100 Prozent beurteilen.... Facepalm

  15. Navalon sagt:

    wie die leute mal wieder insider infos haben die nicht mal die publisher selber haben.
    ja der klar der kerl is eine null, weint konami nach, bringt nichts mehr zustande....

    genau, ich glaub der "kerl" hat in seinem leben soviel geleistet wie manche sich nicht mal im traum denken können. all seine spiele bestehen aus meilensteinen....

    aber manche leute haben ein erinnerungsvermögen von einem hund

  16. big ron sagt:

    Mal wieder typischer Künstler-Bullshit und dummes Gerede. Die Werte, von denen er da erzählt und der Charakter selbst passen ja mal überhaupt nicht zusammen.

    Der Charakter steht also für das Ziel, neue Spielmöglichkeiten zu bieten? Aha. Wo denn? Wie denn?

    "Dabei kommen laut Kojima Westen und Osten, Vergangenheit und Zukunft, Zerstörung und Aufbau, Abenteuer und Erschaffung, Wirklichkeit und Nachbildung zusammen."

    Ja klar. Seh ich sofort.

  17. Marloges sagt:

    Nur weil MGS V unvollständig ist und Silent Hills gecancelt wurde, heißt es nicht, dass Kojima nichts mehr drauf hat... Beides war Konamis Schuld und da Kojima nun befreit ist von der Abhängigkeit Konamis kann er wieder das machen, was er möchte. Und da er vor MGS V Jahrezehnte lang tolle, abgeschlossene Spiele entwickelt hat, sehe ich keinen Grund da was schlechtes zu sehen.

Kommentieren