Mass Effect: Neue Romane sollen noch offene Fragen beantworten

Kommentare (10)

In Zusammenarbeit mit Titan Books kündigten die Entwickler von BioWare vier neue Romane zur "Mass Effect"-Reihe an, mit denen unter anderem noch offene Fragen der Spieler beantwortet werden sollen.

Zur Zeit arbeitet ein neues Team von BioWare an „Mass Effect Andromeda“, das in einem neuen Universum angesiedelt sein wird und zudem eine komplett neue Geschichte erzählt, die nichts mehr mit den Geschehnissen beziehungsweise Charakteren der ursprünglichen Trilogie zu tun hat.

Da bestehende Spielstände dieses Mal nicht übernommen werden können, sollen Romane die Storylücken zwischen den Geschehnissen der ursprünglichen Trilogie auf der einen sowie „Mass Effect Andromeda“ auf der anderen Seite schließen. Dies gaben BioWare und Titan Books bekannt.

Vier neue Romane angekündigt

Wie es in einer entsprechenden Pressemitteilung heißt, entstehen zur Zeit gleich vier neue Romane auf der Basis von „Mass Effect“, die unter anderem als Prequels zu „Mass Effect Andromeda“ fungieren und Fragen, die den Spielern unter den Nägeln brennen, beantworten sollen. Den Anfang macht im August „Mass Effect: Andromeda Initiative“, das aus der Feder von N. K. Jemisin stammt.

Die anderen drei Romane folgen im März 2017, im September 2017 sowie im März 2018. Unter anderem wird versprochen, dass sich die Bücher auf die Schlüsselcharaktere der „Mass Effect“-Saga konzentrieren werden. „Die Romane sollen sowohl Prequel als auch Nachfolger zu den Ereignissen der Spiele sein. Sie basieren auf den wichtigsten Charakteren und beantworten viele Fragen der Fans“, so die Pressemitteilung weiter.

Quelle: BioWare/Titan Books

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Snoopy007 sagt:

    Als würden Gamer Bücher lesen 🙂

  2. Nnoo1987 sagt:

    wird wohl nicht mehr überzeugen
    Bioware schafft es nichtmal eine Trilogie zu einem anständigem Ende zu bringen

    hauptursache CA$H GRAB

  3. Maria sagt:

    @Snoopy007

    Mal weniger von sich selbst auf andere schließen, kann ja keiner was dafür wenn Dein eigener Horizont so begrenzt ist.

    Ich lese gerne und viel, mit Sicherheit aber keine Mass Effect Bücher...

  4. Snoopy007 sagt:

    @Maria

    Du Spacken, das war auch eher auf die Mass Effect Bücher bezogen. Du kennst mich nicht und meinst gleich dir eine Meinung von mir zu bilden. Mein Kommentar war auch eher als Spaß gedacht....... Man bist du eine Witzfigur......

  5. dharma sagt:

    kein Grund zu beleidigen

  6. Maria sagt:

    @Snoopy007

    Sonderlich kreativ bist Du in der Wahl Deiner Schimpfwörter ja nicht. Du solltest mehr Bücher lesen 😉 😀

  7. Snoopy007 sagt:

    @Maria

    Aber passen einfach zu dir 🙂

    Das lässt ja blicken was du für Bücher liest......

  8. SebbiX sagt:

    Snoopy bist du ein Deutscher? Du schreibst wie ein Drittklässler, oder jemand der noch nicht allzu lange deutsch spricht. Ich hoffe für dich, dass du ein Einwanderer bist.

  9. Snoopy007 sagt:

    @SebbiX

    Ich kann nur über dich lachen.....haha

    Von euch Kinder hier lasse ich mich doch nicht provozieren... Ihr Trolle

  10. flikflak sagt:

    Machst du doch gerade...oder wieso reagierst du ständig mit Beleidigungen?

Kommentieren

Reviews