Darksiders: Erstling erscheint wohl auch für die PS4

Kommentare (11)

Allem Anschein nach erscheint das erste "Darksiders" in Form einer Remastered-Fassung für die aktuellen Konsolen Xbox One, PlayStation 4 und Wii U. Dies geht aus einem entsprechenden Produkteintrag von Gamefly hervor.

Darksiders: Erstling erscheint wohl auch für die PS4

Bereits vor ein paar Wochen bestätigte der Publisher Nordic Games, dass hinter verschlossenen Türen an einem Action-Adventure für Nintendos Wii U gearbeitet wird.

Nachdem ein Großteil der Spieler davon ausging, dass wir es hier mit einer Umsetzung des ersten „Darksiders“ zu tun haben, scheinen sich die Hinweise in diese Richtung nun zu verdichten. Für den vermeintlich entscheidenden Hinweis sorgte dabei der Händler Gamefly.

Darksiders für PS4, Xbox One und Wii U?

Dieser begann kürzlich damit, das erste „Darksiders“ für die Xbox One, die PlayStation 4 und Nintendos Wii U zu listen. Da sich den entsprechenden Produkteinträgen bisher keine weiteren Details entnehmen lassen, kann zur Zeit nur spekuliert werden, in welcher Form „Darksiders“ den Weg auf die Konsolen der aktuellen Generation findet.

Es liegt aber wohl die Vermutung nahe, dass wir uns auf technisch aufgepeppte Umsetzungen freuen dürfen, die unter Umständen Gebrauch von den jeweiligen Exklusiv-Features der versorgten Plattformen machen. Warten wir die offizielle Ankündigung durch Nordic Games ab.

Quelle: Gamefly

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VincentV sagt:

    Dann muss ein Double Pack her. Und eine Ankündigung für Teil 3.

  2. BigBOSS sagt:

    Sehe ich auch so. Bitte Doublepack mit besserer Auflösung bzw. Remaster.
    Verstehe auch nicht warum man dieses Spiel kauft, aber kein neues DS Spiel entwickelt.
    Anscheinend war Nordic Games nur an Re-Releases interessiert. Schade eigentlich.

  3. VincentV sagt:

    Nein eher an Geld sammeln für die Entwicklung eines richtigen Nachfolgers. Denn vorher haben sie nur kleine Games gemacht Point and Click. Ansonsten sind sie auch mal als Publisher eingesprungen.

  4. daywalker2609 sagt:

    Nordic Games hat zwar die Rechte der Darksiders Spiele gesichert, ABER die Spiele waren trotz ihrer sehr guten Wertungen, finanziell ein Flop. Darksiders 2 hat ja auch endgültig THQ zu Fall gebracht. Von daher will man sicher gehen ob noch Interesse besteht.

  5. goodoldbismarck sagt:

    Darksiders 1 und 2 sind sehr gute Spiele, die nach wie vor zu meinen Favoriten gehören. Hätte ich die beiden Spiele damals nicht günstig im PSN bekommen, hätte ich zwei echt gute Spiele verpasst.

  6. Lichkoenig sagt:

    finanziell ein Flop? Echt schade bei diesen beiden fantastischen Games. Klasse Lore und super Franchise, ich hoffe sehr dass da noch mehr kommt.

  7. His0ka sagt:

    die scheisse können die sich in den anus stecken..drecks spiel und on top hören sie nicht auf mit diesen rehashes...

    und wer jetzt meint darksiders wäre wie zelda nur für erwachsene hat den schuss nicht gehört..die kämpfe und mechanics machen null spaß und die welt ist auch nicht schlüssig

  8. boddy sagt:

    Waren wirklich sehr gute Spiele, wobei wenn ich zurück denke war die Steuerung von Teil 1 doch sehr hackelig?!?! Hoffe hier wird ein bissl Hand angelegt, sonst Top Spiele wobei mir Teil 1 ein wenig besser gefallen hat als Teil 2 (abgesehen von der Steuerung).

  9. VincentV sagt:

    Ich hab Teil 1 erst kürzlich durch gespielt und da ist nicht Hakelig. Zumindest bei meinem empfinden.^^

  10. SebbiX sagt:

    Es wird nie wieder neues Darksiders geben. Finanziell war es ein Desaster

  11. Orochi-Zero sagt:

    @His0ka

    Nur dumm, dass Darksiders nunmal mit Zelda verglichen wird - aufgrund von dem Gameplay, dem Aufbau der Dungeons, der Rätsel und der Waffen, die man findet. 🙂

    Wobei mir Teil 2 besser gefallen hat. Aber gegen eine Collection hätte ich auch nichts.

    Und Teil 3 wird wohl doch mal irgendwann kommen.

    Nebenbei, ab 2017 wird wohl Ubisoft auch in Remakes investieren. Immerhin kam dann vor 10 Jahren das erste Assassin's Creed raus.