Battlefield 4: Neues Nutzer-Interface ist jetzt verfügbar - Video und Bilder

EA und DICE haben "Battlefield 4" heute das angekündigte Update mit der neuen Benutzeroberfläche spendiert. Was sich ändert, zeigen ein frisches Video und einige Bilder.

Battlefield 4: Neues Nutzer-Interface ist jetzt verfügbar – Video und Bilder

In Vorbereitung auf die Veröffentlichung von „Battlefield 1“ wollen EA und DICE ein einheitlicheres Nutzererlebnis bei allen aktuellen „Battlefield“-Spielen bieten, weshalb neue Nutzeroberflächen eingeführt werden. „Battlefield 4“ wurde als erster Titel der Reihe heute mit dem neuen User-Interface ausgestattet. Betroffen sind übrigens die Xbox One- und PlayStation 4-Versionen des Spiels. Ein frisches Video zeigt das neue Interface von „Battlefield 4“ in Aktion, während einige Bilder (TheTacticalBrit) einen weiteren Überblick verschaffen.

Neben der visuellen Überarbeitung der Nutzer-Oberfläche gibt es auch zahlreiche Änderungen bezüglich des Spiels mit Freunden. So hat man einige Updates an den Squads bzw. Trupps vorgenommen, die den Spieleinstieg bei Freunden deutlich verbessern sollten.

Das ändert sich mit dem neuen Interface

  • Die Funktionen zur Squad-Erstellung vor dem Spielbeitritt wurden angepasst.
  • Eine Empfehlungs-Engine schlägt relevante Karten, Modi und mehr vor.
  • Die vereinheitlichte Benutzeroberfläche ermöglicht nun ein Wechseln zwischen den Battlefield-Spielen (die der Spieler besitzt).

Auch „Battlefield Hardline“ soll mit dem neuen Interface ausgestattet werden, während „Battlefield 1“ bereits mit der neuen Nutzeroberfläche ausgeliefert. Die Vollversion von „Battlefield 1“ erscheint  am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Urbanstyle87

Urbanstyle87

26. August 2016 um 11:29 Uhr