Uncharted-Film nur verschoben und nicht gecancelt:

Der "Uncharted"-Kinofilm wurde offenbar nicht eingestampft, wie ein aktueller Bericht deutlich macht. Das Film-Projekt wurde lediglich auf unbestimmte Zeit verschoben, bis der Regisseur Joe Carnahan Zeit für die Produktion findet.

Uncharted-Film nur verschoben und nicht gecancelt

Die ursprünglich für den nächsten Sommer geplante Kinofilm-Adaption der „Uncharted“-Spiele-Serie wurde bereits vor einigen Tagen aus dem Release-Kalender von Sony Pictures entfernt, doch wie ein aktueller Bericht andeutet, besteht kein Grund zur Aufregung. Zumindest heißt es, dass der „Uncharted“-Film lediglich verschoben wurde. Eingestampft wurde das Film-Projekt demnach nicht, berichtet Deadline.

Details über den Grund der Verschiebung wurden bisher noch nicht genannt. Es ist jedoch nach wie vor die plausibelste Erklärung, dass die Verschiebung mit dem Drehbuchautor und Regisseur Joe Carnahan zusammenhängt, der aktuell mit den Arbeiten an der „Bad Boys“-Fortsetzung „Bad Boys for Life“ beschäftigt ist. Der Film soll 2018 in die Kinos kommen. So wird derzeit vermutet, dass der „Uncharted“-Film auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, bis Carnahan Zeit hat, die Regie zu übernehmen.

Joe Carnahan war zuvor schon bei Produktionen wie „The Grey“, „Smokin‘ Aces“, „The A-Team“ oder auch „Narc“ verantwortlich. Naughty Dog- und vielleicht auch Nathan Drake-Fans müssen aber nicht lange auf weitere Neuigkeiten warten. Das Studio wird heute auch bei Sonys PlayStation Meeting zugegen sein. Es wird spekuliert, dass eine aufgepeppte Version von „Uncharted 4“ für PS4 Neo präsentiert wird. Das Event wird im Livestream ab 21 Uhr übertragen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und präsentieren euch hier die wichtigsten News.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

Mehr Top-Artikel

Kommentare

King Azrael

King Azrael

07. September 2016 um 10:32 Uhr