PSN und alle Dienste weiter offline, Sony untersucht das Problem - Update: wieder online

Nachdem das PSN in der vergangen Woche bereits indirekt unter den Folgen eines DDoS-Angriffs zu leiden hatte, sind die Dienste des PlayStation Networks heute wieder nicht erreichbar. Sony untersucht das Problem bereits. Update: Die Probleme wurden behoben.

PSN und alle Dienste weiter offline, Sony untersucht das Problem – Update: wieder online

Update: Probleme behoben

Sony teilt unter anderem mit der offiziellen PSN Status-Seite und auf Twitter mit, dass die PSN Verbindungs-Probleme behoben wurden. Alle Dienste sollten nun wieder für die Spieler zur Verfügung stehen.

Ursprüngliche Meldung:

Das PlayStation Network ist aus ungeklärten Gründen derzeit weltweit nicht erreichbar. Zahlreiche Spieler berichten unter anderem auf  Reddit, Twitter und weiteren sozialen Medien, dass das PSN offline ist. Die Gründe für den Netzwerk-Ausfall sind noch nicht bekannt.

Die für heute morgen angekündigten Wartungsarbeiten am PSN wurden bereits durchgeführt, sodass die aktuelle Downtime nicht direkt damit in Zusammenhang stehen sollte. Erst Ende der vergangen Woche waren das PSN wie auch andere Online-Dienste schwer erreichbar, da es einen großen DDoS-Angriff auf einen DNS-Dienstleister gab.

Auf der PSN Status Seite wird angegeben, dass alle Dienste wie die Konto-Verwaltung, Gaming und soziale Netzwerke, PlayStation Video, PlayStation Store und PlayStation Music nich erreichbar sind. „Möglicherweise wirst du beim Starten von Spielen, Anwendungen oder Online-Funktionen Schwierigkeiten haben. Unsere Entwickler arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben, und wir bedanken uns für deine Geduld“, heißt es dort.

Auch beim offiziellen Ask PlayStation Twitter-Account antwortete man auf Nachfrage, dass man die Probleme bereits untersucht. Habt ihr auch Probleme die PSN-Dienste zu nutzen und online zu spielen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Monster Hunter Rise

Offiziell mit einem Trailer für PS4 & PS5 angekündigt

The Callisto Protocol im Test

So eklig, dass es schön ist

The Last of Us TV-Serie

11 Serienposter zeigen Schauspieler und ihre Rollen

The Witcher Remake

Erst nach Polaris - Release noch mehrere Jahre entfernt

PS Plus Dezember 2022

Spiele für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

lllPaladinlll

lllPaladinlll

26. Oktober 2016 um 11:32 Uhr
Keisulution

Keisulution

26. Oktober 2016 um 11:36 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

26. Oktober 2016 um 11:43 Uhr
questmaster

questmaster

26. Oktober 2016 um 12:37 Uhr
lllPaladinlll

lllPaladinlll

26. Oktober 2016 um 12:46 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

26. Oktober 2016 um 12:48 Uhr