Batman: The Telltale – Video zum Design des Batcaves und der Gadgets

Kommentare (0)

Der Batcave und die ganzen Gadgets gehören grundlegend zu Batman dazu, weshalb auch die Entwickler von Telltale besonderen Wert auf das Design der Bat-Gadgets gelegt haben. Im neuen Entwickler-Video verraten sie weitere Details dazu.

Batman: The Telltale – Video zum Design des Batcaves und der Gadgets

Telltale Games hat mit „New World Order“ in der vergangen Woche bereits die dritte Episode des Adventure-Titels „Batman: The Telltale Series“ veröffentlicht und gibt in einem neuen Video einen Einblick in die Entwicklung des Episodenspiels. Die Entwickler von Telltale gehen im neuen Video auf die Designprozesse hinter dem Batcave, dem Batmobil und den coolen Gadgets des dunklen Ritters ein, die im Kampf gegen die Kriminellen zum Einsatz kommen.

Zur noch frischen dritten Episode heißt es von offizieller Seite: „Der live im Fernsehen übertragene, brutale Anschlag des Pinguins hat Gotham City in einen Schockzustand versetzt. In Episode 3 müssen Spieler, als Bruce und Batman, das Intrigennetz der neulich enthüllten ‚Children of Arkham‘ durchdringen. Die geheimnisvolle Selina Kyle gibt hinter geschlossenen Türen immer mehr von sich preis und Gothams neuer Bürgermeister, sowie Bruce Waynes Freund Harvey Dent ist seit dem Anschlag ein ganz anderer Mensch… Wem soll Bruce Wayne/Batman noch vertrauen, wenn seine Zukunft mit nur einem Münzwurf entschieden werden kann?“ Den Trailer zu Episode 3 findet ihr hier.

Die erste Staffel von „Batman: The Telltale Series“ soll übrigens noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Falls ihr noch nicht wisst, ob das Spiel etwas für euch ist, so könnt ihr euch zumindest auf dem PC sowie auf iOS und Android bis zum 7. November 2016 die erste Episode kostenlos herunterladen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.