Dishonored 2: Corvo Attano im neuen Video im Fokus

Kommentare (0)

Neben Emily Kaldwin ist auch Corvo Attano wieder einer der Hauptcharaktere von „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“. Im neuen Video steht Corvo im Mittelpunkt. Die Entwickler verraten auch Details über seine Hintergrundgeschichte und seine Fähigkeiten

Dishonored 2: Corvo Attano im neuen Video im Fokus

Bethesda und die Entwickler von Arkane haben einen neuen Trailer zum Stealth-Actionspiel „Dishonored 2“ veröffentlicht. Im neuen Video steht der Spiel-Charakter Corvo Attano im Rampenlicht. Die Entwickler verraten einige Details über Corvos Charakter-Eigenschaften als Beschützer seiner Tochter und seine Fähigkeiten, die ihm dazu zur Verfügung stehen. Auch einige weitere Hintergrunddetails über seine Herkunft werden genannt.

In „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ werden die Spieler die Handlung sowohl in der Rolle von Emily Kaldwin als auch in der Rolle von Corvo Attano spielen können. Sollten sie die Story wirklich verstehen wollen, empfehlen die Entwickler die Story mit beiden Charakteren komplett durchzuspielen. Beide Charaktere verfügen über unterschiedliche Fähigkeiten, zu denen ihr hier einige Details erfahrt.

In der Videobeschreibung des neuen Entwickler-Clips heißt es: „Der Kaiserliche Schutzherr kehrt in Dishonored 2 zurück, aber Corvo Attano ist nicht nur älter und weiser. Er kehrt zurück mit einem Arsenal an verbesserten Kräften, die er brauchen wird, um den Thron zurückzuholen. Erfahrt mehr über Corvo, seine Beweggründe und verbesserten Kräfte, seht euch neue Gameplay-Szenen an und bekommt exklusive Einblicke von Creative Director Harvey Smith und Lead Designer Dinga Bakaba.“

„Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ erscheint am 11. November 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC im Handel.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.