PS4: Michael Pachter erwartet 2017 Preissenkung auf 199 Dollar

Der Konsolen-Einstieg mit der PS4 Slim wird im nächsten Jahr noch günstiger, sagt der bekannte Analyst Michael Pachter in einer Vorhersage für 2017. Auf 199 Dollar soll der Preis bis zum Jahresende sinken.

PS4: Michael Pachter erwartet 2017 Preissenkung auf 199 Dollar

Die Verkäufe der PlayStation 4 könnten aufgrund einer Preissenkung im kommenden Jahr weiter Fahrt aufnehmen. Diese Ansicht vertritt zumindest der Wedbush Securities Analyst Michael Pachter in einer Vorschau auf das bevorstehende Jahr 2017. Der Analyst glaubt, dass Sony den Preis für PlayStation 4 Slim bis zum 31. Dezember 2017 auf einen Preis von 199 Dollar senken wird.

Wann die Preissenkung für das Standard-Modell der Konsole im Laufe des kommenden Jahres zu erwarten wäre, hat Pachter in seiner Kristallkugel leider nicht gesehen. In der Jahresvorschau von GamesIndustry.biz wurden auch weitere Branchen-Experten wie Joost van Dreunen von SuperData, Patrick Walker von EEDAR, Piers Harding-Rolls von IHS Markit und Dr. Serkan Toto von Kantan Games nach ihren Erwartungen für 2017 gefragt.

Sie gaben Einschätzungen für Nintendo Switch, Virtual Reality und unter anderem die Vorhersage der Preissenkung für die PS4 ab. Pachter: „Der PS4-Preis sinkt auf 199 Dollar. Ich denke, Sony beabsichtigt, Microsoft auf dem weit entfernten zweiten Platz zu belassen. Und ich erwarte eine Preissenkung der Standard PS4 (Slim) auf 199 Dollar vor dem Jahresende 2017.“

Die im September 2016 zum Preis von 299 Euro eingeführte PS4 Slim ist jetzt bereits für günstige 239 Euro erhältlich, damit scheint die von Pachter vorhergesagte Preissenkung im Laufe des kommenden Jahres auf 199 Dollar/Euro durchaus realistisch zu sein.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Like A Dragon Ishin

Vorschau - Düstere Story zwischen Hühnerrennen und Bordell

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Dead Space Remake

Preload startet heute - Installationsgröße auf der PS5 bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Murat&Sally

Murat&Sally

21. Dezember 2016 um 09:18 Uhr
Murat&Sally

Murat&Sally

21. Dezember 2016 um 15:04 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

21. Dezember 2016 um 15:42 Uhr
Murat&Sally

Murat&Sally

21. Dezember 2016 um 18:02 Uhr